Stellenangebote  kempten

238 Stellenangebote   

Aktuelle Stellenangebote für kempten

StellenangebotOrtDatum

Projekt-Leiter (m/w) Software-Entwicklung ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Projekt-Leiter (m/w) Software-Entwicklung ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten...
Friedrichshafen Informatik
Friedrichshafen30.03.2015

Software-Entwickler (m/w) GUI-Schnittstelle ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Software-Entwickler (m/w) GUI-Schnittstelle ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten...
Friedrichshafen EDV-Softwareentwicklung
Friedrichshafen30.03.2015
 
 
 Top-Personalberater stellen Sie kostenlos vor - einfach hier registrieren 
 
 

Holztechniker (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Holztechniker (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten Dachorganisationen im...
Kempten Engineering-Allgemein
Kempten30.03.2015

Gruppenleiter (m/w) SPS-Programmierung ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Gruppenleiter (m/w) SPS-Programmierung ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten...
Leutkirch Engineering-Allgemein
Leutkirch30.03.2015

Technischer Zeichner (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Technischer Zeichner (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten Dachorganisationen im...
Memmingen Engineering-CNC/CAD
Memmingen29.03.2015

PCB-Layouter (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

PCB-Layouter (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten Dachorganisationen im Bereich...
Wangen im Allgäu Technische Facharbeitskraefte
Wangen im Allgäu29.03.2015

Servicetechniker (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Servicetechniker (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten Dachorganisationen im...
Kempten Handwerk
Kempten29.03.2015

Testingenieur (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Testingenieur (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten Dachorganisationen im...
Memmingen Engineering-Allgemein
Memmingen27.03.2015

Technischer Kundenberater (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Technischer Kundenberater (m/w) ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten...
Illertissen Handwerk
Illertissen27.03.2015

Projektleitung (m/w) für Softwareprojekte ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)

Projektleitung (m/w) für Softwareprojekte ++ DEKRA Arbeit GmbH (Kempten)   Die DEKRA Arbeit Gruppe gehört mit derzeit über 120 Standorten in ganz Europa zu den erfolgreichsten und innovativsten...
Weißensberg Informatik
Weißensberg27.03.2015
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Kempten - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Kempten

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Kempten

Postanschrift
Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen
87428 Kempten

Besucheradresse
Rottachstr. 26
D - 87439 Kempten
Tel: 01801 / 555111

Bürgeramt Kempten

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Rathausplatz 29
87435 Kempten
Tel: 0831 / 2525-0
Fax: 0831 / 2525-226
E-Mail: poststelle@kempten.de

 

Kempten (Allgäu) gehört zu den ältesten Städten Deutschlands und befindet sich im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben. Mit knapp 62.000 Einwohnern nicht gerade eine kleine Stadt. Zentral gelegen ist Kempten (Allgäu) unter anderem Oberzentrum Schul-, Verwaltungs- und Handelszentrum in der Region. Lediglich von der Größe wird Kempten noch von Augsburg überholt.

In Kempten (Allgäu) sind verschiedene Unternehmen angesiedelt, die hauptsächlich im Dienstleistungssektor wieder zu finden sind. Der öffentliche Dienst ist dabei der wohl größte Arbeitgeber. Überregionale Bedeutung hat unter anderem auch die Milchwirtschaft. Dies ist jedoch nicht immer so gewesen, denn bis vor einigen Jahren war es die Textilindustrie, die für Popularität der Stadt Kempten (Allgäu) gesorgt hat. An diese Zeit erinnern zahlreiche Fabriken, die heute unter Denkmalschutz stehen und zu attraktiven Büro- und Wohngebäuden umgewandelt werden und somit eine gute Wohnbasis in Kempten (Allgäu) bieten. Des Weiteren waren hier damals sehr viele Webereien und Spinnereien angesiedelt. Der Standort wurde vor allem wegen dem nahe gelegenen Fluss gewählt, der sich einwandfrei zum Färben und Bleichen von Textilien eignete. Durch asiatische Konkurrenz konnte sich dieser Wirtschaftszweig aber leider nicht in Kempten (Allgäu) halten.

Direkt an der Autobahn gelegen, ist Kempten (Allgäu) natürlich auch sehr schnell zu erreichen. Auch der Schienenverkehr ist sehr gut ausgebaut, so dass die Stadt auch ohne Auto erkundet werden kann beziehungsweise zum Leben geeignet ist. Der Busverkehr, der gut ausgebaut ist, sowie die Nähe zu den Flughäfen in Memmingen, Friedrichshafen, Innsbruck, München und Stuttgart machen Kempten (Allgäu) verkehrstechnisch zu einer sehr attraktiven Stadt.

Wasserkraftwerke und Heizkraftwerke in der Umgebung von Kempten (Allgäu) sorgen für die nötige Energieversorgung und gelten natürlich ebenfalls als große Arbeitgeber der Region. Bekannte weitere Unternehmen sind unter anderem die Feneberg Lebensmittelkette, die Liebherr Verzahntechnik, das Tuningunternehmen Abt Sportsline GmbH, das Allgäuer Brauhaus, der Käsehersteller Edelweiss und die Firmenzentrale des Logistikdienstleisters Dachser.

Die Arbeitslosenquote liegt in Kempten (Allgäu) bei zirka 3,1%, was immer noch 0,5% unter dem Bundesschnitt des Landes Bayern liegt.