Stellenangebote für Tourismus

142 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort

Kaufmann/-frau - Tourismus und Freizeit, Internationale/r Luftverkehrsassistent/in, Servicekaufmann/

Ihre Aufgaben Beraten und Betreuen der Auftraggeber und Kunden Beantworten von E-Mails und eingehenden Anrufen Auskünfte zu gebuchten Reisen u.ä. Preisangebote prüfen und an die Kunden erteilen Korrespondenz erstellen Ihr Profil Ausbildung(en): Assistent/in - Freizeitwirtschaft, Kaufmann/-frau - Tourismus und Freizeit, Hotelkaufmann/-frau, Touristikassistent/in, Servicekaufmann/-frau - Luftverkehr Fähigkeit(en): Kundenberatung, -be
22.09.2017 - Berlin - Kaufmaennische-Berufe


Reiseverkehrskaufmann/-frau, Kaufmann/-frau - Tourismus und Freizeit, Hotelkaufmann/-frau

Ihre Aufgaben persönliche & telefonische Beratung von Gästen zum touristischen Angebot der Stadt Hamburg Verkauf der Veranstaltungsprodukte Verkauf von Fahr- und Eintrittskarten für Theater-, Musical- und Kulturveranstaltungen in und um Hamburg Bearbeitung schriftlicher Gästeanfragen per Mail Ihr Profil Fähigkeit(en): Büro- und Verwaltungsarbeiten: Erweiterte Kenntnisse Gästebetreuung: Erweiterte Kenntnisse Inlands- und Regionaltourismus: Erweitert
22.09.2017 - Hamburg - Kaufmaennische-Berufe

Freiberuflicher Autor (m/w) - Tourismusrecht

Ihre Aufgaben in dieser Funktion umfassen: Die Erstellung von Lehrbriefen auf Basis der Modul- und Kursbeschreibung Die Erstellung von zugehörigen Fragekatalogen auf Lektionsebene Die Definition weiterführender Literatur und Quellen Der Umfang der einzelnen Lehrbriefe umfasst zwischen 30.000 und 50.000 Worten (100150 Seiten), Hinweise zur Form und zu Gestaltungselementen werden anhand eines detaillierten Leitfadens gegeben. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich aus dem Home Office. A
20.09.2017 - Deutschland - Publizistik-Redaktion-Dokumentation

Freiberuflicher Autor (m/w) - Vertrieb in Hotel und Tourismus

Ihre Aufgaben in dieser Funktion umfassen: Die Erstellung von Lehrbriefen auf Basis der Modul- und Kursbeschreibung Die Erstellung von zugehörigen Fragekatalogen auf Lektionsebene Die Definition weiterführender Literatur und Quellen Der Umfang der einzelnen Lehrbriefe umfasst zwischen 30.000 und 50.000 Worten (100150 Seiten), Hinweise zur Form und zu Gestaltungselementen werden anhand eines detaillierten Leitfadens gegeben. Die Bearbeitung erfolgt ausschließlich aus dem Home Office. A
20.09.2017 - Deutschland - Vertrieb

Reiseverkehrskaufmann/-frau, Kaufmann/-frau - Tourismus und Freizeit

Ihre Aufgaben Kundenberatung, Reisevermittlung Daten erfassen Organisation von Reisen Kalkulation, Kostenrechnung, Buchhaltung Touristenbetreuung und -information Buchungen und Reservierungen bearbeiten Ihr Profil Berufserfahrung: Mit Berufserfahrung Fähigkeit(en): Firmendienst (Reiseverkehr): Erweiterte Kenntnisse Gästebetreuung: Erweiterte Kenntnisse Kundenberatung, -betreuung: Erweiterte Kenntnisse Reiseveranstaltung: Erweiterte
20.09.2017 - Köln - Kaufmaennische-Berufe

Tourismuskauffrau (m/w)

Ihre Aufgaben: Organisation, Planung und Buchung aller erforderlichen Reisemittel  Ansprechpartner für Reisende bezüglich Richtlinien und Prozessvorgaben Koordination der Prozesse zwischen den verschiedenen Standorten Prüfung und Korrektur von Reisekostenabrechnungen auf Richtigkeit und Vollständigkeit Durchführung von Schulungen für das Reisetool Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der entsprechenden Prozesse und Systeme Ansprechpartner für externe Dienstleister Das bringen Si
19.09.2017 - Ditzingen - Sonstige

Kundenbetreuer (m/w) Tourismusbereich

Ihre Aufgaben: Sie beraten Kundenanfragen rund um das Thema Reisen und Reisevermittlungen Abwicklung von Sonder- und Sitzplatzreservierungen Annahme, Bearbeitung und Weiterleitung von Reklamationen Bearbeiten von Buchungen und Reservierungen Das bringen Sie mit: Abgeschlossene Berufsausbildung zum Reiseverkehrskaufmann (m/w) oder eine ähnliche Qualifizierung Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen Sie haben Spaß und Freude am beraten und organisieren Sie agieren vorausschauend, gewis
18.09.2017 - Magdeburg - Vertrieb

Sachbearbeiter (m/w) Tourismus

Ihre Aufgaben: Beantwortung telefonischer und schriftlicher Anfragen von Kunden und Reisebüros Fachkundige Beratung der Kunden und Reisebüros zu Produkten ausgewählter Reiseveranstaltermarken Vorgangssupport (buchen, umbuchen, stornieren, Kulanzen prüfen) Erteilen von Auskünften zu Reise- und Zahlungsbedingungen Bei Fragen zu Katalogen, Zielgebieten, Einreisebestimmungen oder Sonderwünschen stehen Sie den Kunden und Reisebüros telefonisch und schriftlich zur Verfügung Das bringen Sie
18.09.2017 - Magdeburg - Kaufmaennische-Berufe

Tourismuskaufmann (m/w) / Online-Kundenberater (m/w) zur Festanstellung

Ihre Aufgaben: Kundenberatung rund um das Thema Reisen Nachbearbeitung und Anpassung von bestehenden Buchungen, Reklamationen und Kundenanfragen Eigenständige Kundenkorrespondenz Korrespondenz mit verschiedenen Veranstaltern Kontrolle der Buchungsabwicklungen Das bringen Sie mit: Abgeschlossene Ausbildung zum/r Touristikkauffrau/-mann oder Vergleichbares Erfahrung im Callcenter Seriöses und freundliches Auftreten Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Sicherer Umgang mit g
18.09.2017 - München - Callcenter

Projektkoordinator (m/w) für Werbemittel im Tourismus

Projektkoordinator (m/w) für Werbemittel im Tourismus Projektkoordinator (m/w) für Werbemittel im Tourismus | Avantgarde Experts Direkt zum Inhalt Jobbörse Für Bewerber Karriere mit AVANTGARDE Experts...
16.09.2017 - München - Engineering-Allgemein
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Tourismusbranche - Jobs und Stellenangebote

Wenn ein Mensch seinen Lebensmittelpunkt verläßt, dann wird er als Tourist bezeichnet. Diese Reisenden zu betreuen, hat sich in Deutschland und weltweit zu einer lukrativen Branche entwickelt.

Während früher nur die "Reichen" in die sogenannten Kur- und Badeorte reisten, hat sich insbesondere in der Nachkriegszeit der "Massentourismus" entwickelt. Mallorca, Ballermann sind die Begriffe, die einem sofort bei diesem Stichwort in den Kopf kommen.

Der Tourismus bietet vielfältige Arbeitmöglichkeiten. Vom Hotelangestellten über den Reiseleiter bis hin zum Mitarbeiter in einem Reisebüro oder einem Reiseveranstalter, in der Tourismusbranche kann jeder seine Position finden.

Vorraussetzung ist allerdings, dass der Bewerber selbst gerne reist. Denn wie bei jeder Arbeitsstelle, die langfristig Erfüllung bringen soll, muß man sich mit dem Produk identifieren. Das ist im Tourismusbereich sicherlich wesentlich einfacher, als in vielen anderen Wirtschafts- und Dienstleistungssektoren.

Laut Wikipedia unternahmen im Jahr 2004 Deutsche 274 Millionen Reisen, von denen 73 % ins Inland führten. Dabei buchten sie 1,4 Milliarden Übernachtungen und gaben 120 Milliarden Euro aus, von denen 61,4 Milliarden Euro auf Auslandsreisen entfielen. Die Zahlen haben sich seither eher nach oben entwickelt. Billigflüge innerhalt Europas gibt es heute bereits für den Preis eines gehobenen Abendessens.

Neben dem Inland, sind die benachtbarten Länder Österreich und Schweiz bevorzugte Reiseziele für deutsche Touristen.

Wenn Sie einen Job im Tourismus suchen, finden Sie attraktive Angebote in den Hochburgen Bayerischer Wald, Schwarzwald, Harz und Rhön, aber auch Ostsee und Nordsee.