Stellenangebot: Facharzt (m/w/i) Anästhesie

Bad Homburg


Mit rund 625 Betten an den Standorten Bad Homburg, Usingen und Königstein ist die Hochtaunus-Kliniken gGmbH der Regel-, Grund- und Schwerpunktversorger im Hochtaunuskreis und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität in Frankfurt am Main. Mit unseren Neubauten an den beiden Standorten Bad Homburg und Usingen positionieren wir uns mit einem umfassenden, interdisziplinären und integrierten Angebot in der regionalen Kliniklandschaft.

Wir suchen für unsere Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin am Standort Bad Homburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (m/w/i)

im Rahmen der fakultativen Weiterbildung  „Spezielle anästhesiologische Intensivmedizin“

Stellennummer 0007-HA-19
in Voll-/Teilzeit

Lernen Sie bald Ihr neues Team kennen – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Engagement – das bringen Sie mit:

  • eine Approbation als Arzt/Ärztin und eine abgeschlossene Weiterbil­dung zum/zur Facharzt/-ärztin Anästhesiologie
  • eine aufgeschlossene Persön­lichkeit mit ausgeprägter sozialer Kompetenz
  • Bereitschaft zum Erlernen von neuen Qualifikationen und Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit, gute kommunikative Fähigkeiten sowie die Bereitschaft zur intensiven Zusammenarbeit mit allen Klinikbereichen


Womit wir Plus-punkten:

  • ein vielseitiges, interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet sowie ein angenehmes Betriebsklima
  • eine strukturierte Einarbeitung und eine umfangreiche Weiterbildung in der intensivmedizinischen
  • Versorgung operativer Patienten bei insgesamt zwei Jahren Zusatz-Weiterbildungsberechtigung
  • Teilnahme an der Besetzung des NEF-Systems
  • ein freundliches und kompetentes Team sowie ein Umfeld der kurzen Wege und schneller Kommunikation geprägt von interdisziplinären Gedanken
  • Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum
  • attraktive Anstellungsbedingungen nach dem Tarifvertrag für Ärzte und Ärztinnen an kommunalen Krankenhäusern, daneben bieten wir Ihnen eine Beteiligung am Mitarbeiterfonds („Pool“) an
  • ein mit neuester Technik ausgestatteter und moderner Arbeitsplatz
  • S-Bahn-Anbindung zur Metro­pole Frankfurt und ideale Lage in einem attraktiven Naherholungsgebiet

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Noch Fragen? Dann stehen Ihnen Herr Dr. Jan Mersmann (Tel. Nr.: 06172/14 2300), Chefarzt der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin sowie Frau Frauke Harder (Tel. Nr.: 06172/14 3357), Personalabteilung, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte, bevorzugt online und unter Angabe der Stellennummer, an Bewerbungen@hochtaunus-kliniken.de.

Weitere Stellenangebote nach Standort

Bad Homburg vor der Höhe Hessen