Stellenangebot: Entwicklungsingenieur Enhanced Central Gateway (m/w/d)

Köln


Über uns

Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes sind wir für Ingenieure und Techniker ein starker Partner. Denn durch unsere intensiven Kundenbeziehungen über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Engineering-Spezialisten spannende Aufgaben und attraktive Positionen. Ganz nach den Interessen und abhängig von Erfahrung und Kenntnissen vermitteln wir Ihnen den passenden Job und beraten Sie im Bewerbungsprozess – selbstverständlich kostenfrei. Bewerben Sie sich jetzt und profitieren Sie von interessanten Positionen und Projekten.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Integration von zentralen Gateway-Steuergeräten (Enhanced Central Gateway - ECG)
  • Erstellung von Spezifikationen und Beurteilung technischer Konzepte unter Berücksichtigung neuer Technologien, regionaler Kundenanforderungen und Gesetzgebungen
  • Abstimmung und Ausführung der Arbeitsschritte zur elektrischen und mechanischen Integration in globalen Teams
  • Funktionsübergreifende Zusammenarbeit mit der Software/Feature-/Funktionsentwicklung, Netcom, Auftragslieferanten, Erprobungs-Teams, Body Interior etc. und der Kernentwicklung in Nordamerika
  • Einführung neuer Bauteile bis zum Serienauslauf einschl. Bauraumuntersuchungen, Computer Aided Engineering (CAE) Analysen, Sourcing, Optimierung von Kosten und Gewicht, Sign-Off, Launch und Projektmanagement
  • Software Change Managenent, Abstimmung von Funktions-Implementierung auf Subsystem- und System-Ebene, Abstimmung von End-of-Line und Over-the-air Software-Update Prozessen (z.B. mit Manufacturing, Service)
  • Engineering Sign-off des ECG Steuergerätes unter Berücksichtigung der betroffenen Features und Gateway-Funktionen.
  • Erfüllung von Gateway- und Milestone-Anforderungen der Fahrzeugprogramme
  • Lösung von Schnittstellenproblemen zwischen Entwicklung, Produktion, Einkauf, Finanz und Zulieferern

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH, TH, Uni) Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare Qualifikation sowie grundsätzlich profunde Berufserfahrung 
  • Ausgeprägte Erfahrungen in der automobilen Bauteile- und Funktionsentwicklung
  • Erfahrungen im Bereich Controller Area Network (CAN) Protokollen, Steuergeräte-Diagnose und Ethernet
  • Erfahrungen im Bereich Softwareentwicklung und Entwicklung von verteilten Funktionen
  • Erfahrungen mit Build-to-print oder mit Lokalisierungs-Projekten (Umgang mit externen Zulieferern)
  • Fundierte Kenntnisse der funktionalen Sicherheit nach ISO26262
  • Exzellente Kommunikations- und Teamfähigkeit, ausgeprägte Erfahrung in Zusammenarbeit in globalen Teams
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Dynamisches und innovatives Marktumfeld
  • Spannende Aufgaben

Ihr Kontakt

Ansprechpartner
Ioannis Alexiou

Referenznummer
468313/1

Kontakt aufnehmen
Telefon:+49-(0)211-179388663
E-Mail: ioannis.alexiou@hays.de

Anstellungsart
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH

Weitere Stellenangebote nach Standort

Köln Nordrhein-Westfalen