Logo Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH
Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH

Stellenangebot: Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Bitterfeld-Wolfen Vollzeit

Die Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH ist ein modernes medizinisches Leistungszentrum mit überregionaler Bedeutung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Mit über 900 Mitarbeitern zählt das Unternehmen zu den größten Arbeitgebern der Region und befindet sich in Trägerschaft des Landkreises Anhalt-Bitterfeld. Zur Patientenversorgung stehen zwölf klinische Fachabteilungen und zertifizierte Zentren bereit. Hinzu kommen zwei Tageskliniken, ein Seniorenpflegeheim sowie die beiden Tochtergesellschaften Medizinische Versorgungszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH und ServiceZentrum Bitterfeld/Wolfen GmbH.

Zum 1. September 2022 finden Sie hier eine herausfordernde Aufgabe in unbefristeter Stellung als:

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d)

Hier ist Ihr Einsatz gefragt:

  • in der Umsetzung und Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Beschlüsse gemäß § 137 SGB V Durchsetzung und Kontrolle der Qualitätsanforderungen des Gemeinsamen Bundesausschusses
  • in der eigenverantwortlichen Erarbeitung des jährlich zu veröffentlichenden strukturierten Qualitätsberichts nach § 136b SGB V
  • in der Vorbereitung, Organisation und Betreuung von Zertifizierungen sowie von internen und externen Audits
  • in der kontinuierlichen Pflege von Qualitätsmanagementhandbüchern der zertifizierten Zentren
  • in der Planung, Initiierung, Koordination und Evaluation von hausinternen Qualitätsmanagementprojekten zur stetigen Prozessoptimierung in Bezug auf die Patientensicherheit als auch Mitarbeitersicherheit
  • in der aktiven Unterstützung bei Zertifizierungsvorhaben sowie aktive Mitarbeit bei Projekten
  • in der verantwortungsbewussten Betreuung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Beschwerdemanagements
  • in der Koordinierung, Durchführung und Auswertungen von Patienten-, Mitarbeiter- und Einweiserbefragungen sowie der Erstellung von entsprechenden Statistiken
  • in der Koordinierung, Durchführung und Auswertung von Befragungen
  • im Aufbau bzw. in der Einführung eines Dokumentenlenkungssystems
  • in der selbstständigen Erarbeitung von Berichten und Präsentationen

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes pflegerisches oder betriebswirtschaftliches Studium mit gesundheitsökonomischen Schwerpunkten oder vergleichbaren Qualifikationen
  • eine abgeschlossene Weiterbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (m/w/d)
  • einschlägige Berufserfahrung im Gesundheitswesen ist wünschenswert sowie Erfahrungen im Projektmanagement
  • geistige Flexibilität sowie vernetztes Denken
  • soziale und kommunikative Kompetenzen sowie Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen sowie Freude am Mitgestalten und Entwickeln von Prozessen
  • Organisationsgeschick und Kooperationsbereitschaft sowie konzeptionelle Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • fundierte Kenntnisse sowie sichere Anwendung der MS Office-Produkte
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Neuerungen sowie Freude am Mitgestalten und Entwickeln von Prozessen

Freuen Sie sich auf:

  • Sicher in die Zukunft: unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie faire Vergütung inkl. Sozialleistungen (z.B. Betriebl. Altersvorsorge)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle: Vollzeit, Teilzeit – alles ist möglich!
  • Ein starkes Team: freundlich, kompetent, kollegial und engagiert
  • Was auch zählt: dauerhafte günstige Parkmöglichkeiten, preiswerte Verpflegung durch hauseigene Küche und, falls notwendig, übergangsweise Wohnmöglichkeiten in Nähe der Klinik
  • Nicht zu vergessen: … das Ganze in einem lebendigen, attraktiven und sich spannend entwickelnden Gesundheitszentrum

Weitere Stellenangebote von Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH

Logo Gesundheitszentrum Bitterfeld/Wolfen gGmbH

Weitere Stellenangebote nach Standort

Bitterfeld-Wolfen Sachsen-Anhalt