Logo Contilia GmbH
Contilia GmbH

Stellenangebot: Fallmanager:in (m/w/d)

BodyGuard! Zentrum für Präventionsmedizin

Zu den Katholischen Kliniken Ruhrhalbinsel gehören das St. Josef-Krankenhaus Kupferdreh, das St. Elisabeth-Krankenhaus Niederwenigern und die Fachklinik Kamillushaus Heidhausen mit insgesamt 473 stationären Betten sowie 65 Betten ambulante Rehabilitation Sucht. Unsere spezialisierten Fachbereiche setzen Zeichen auch über die regionalen Grenzen hinaus. Seit 2014 ist die Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel gGmbH eine Einrichtung der Contilia, einer expandierenden katholischen Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen, die sich auf die Bereiche Krankenhäuser, Seniorenwohn- und Seniorenpflegeeinrichtungen, ambulante Pflege- und Betreuungsdienste, Jugendhilfeeinrichtungen, Gesundheitsservices sowie die Aus- und Fortbildung konzentriert.
Für die Abteilung Medizinisches Management im Standort Kupferdreh suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Fallmanager:in (m/w/d)

Deine Aufgaben
  • Fallbegleitende Kodierung von Behandlungsfällen im DRG- und/oder PEPP-Bereich nach den geltenden Kodierrichtlinien
  • Enge Zusammenarbeit und Beratung der Fachabteilungen in Bezug auf Kodierung und Dokumentation
  • Überprüfung der sachgerechten und vollständigen Dokumentation von Behandlungsverläufen in der (elektronischen) Patientenakte
  • Mitwirkung bei der optimalen zeitlichen Abstimmung der notwendigen Diagnostik und Behandlungsschritte
  • Erkennen und Analyse von Schnittstellenproblematiken und abteilungsspezifischen Problemfelder
Dein Profil
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in, MFA oder anderer medizinischer Ausbildung mit praktischer Erfahrung
  • Zusatzqualifikation als Klinische Kodierfachkraft/ med. Dokumentationsassistenz oder vergleichbarer Abschluss, nach Möglichkeit mit Erfahrung in der Kodierung nach ICD, OPS und DKR
  • Souveräner Umgang mit MS Office und der gängigen Groupersoftware, Vorerfahrungen mit Meierhofer M-KIS sind wünschenswert, jedoch keine Bedingung
  • Kenntnisse über das DRG-System erleichtern den Einstieg
  • Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Fähigkeit zur multidisziplinären Zusammenarbeit
Wir bieten dir
  • Die Weiterbildung zur Kodierfachkraft/med. Dokumentationsassistenz bei nicht vorhandener Qualifikation
  • Eine leistungsorientierte Vergütung nach AVR Caritas mit einer vom Arbeitgeber mit 5,6 % vom Bruttogehalt finanzierte Betriebsrente bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Köln (KZVK)
  • Eine unbefristete Anstellung
  • Kurze und transparente Kommunikationsstrukturen und Entscheidungswege
  • Ein kooperatives, aufgeschlossenes, kollegiales Team
  • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Als zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Dir vor allem Sicherheit, Perspektive und die Chance Deine eigenen Ideen einzubringen
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Option auf ein vergünstigtes Firmenticket bei der Ruhrbahn
Neugierig?
Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Patrick Hoppe unter 0201 455-1528 gerne zur Verfügung ! Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung online oder per Email (Lebenslauf ausreichend)!
Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Stellenangebote von Contilia GmbH

Logo Contilia GmbH

Weitere Stellenangebote nach Standort

Essen Nordrhein-Westfalen