Logo Hays AG
Hays AG

Stellenangebot: Technical Security Engineer (m/w/d)

Niedersachsen Vollzeit

Über uns

Mit unserer langjährigen Rekrutierungserfahrung und unseren Kenntnissen des Engineering-Personalmarktes bieten wir Fach- und Führungskräften aus dem Ingenieurwesen und dem technischen Umfeld eine starke Partnerschaft. Denn durch unsere intensiven Beziehungen und Netzwerke über alle Industriebranchen hinweg vermitteln wir Ihnen als Engineering-Fachleuten spannende Projekte und attraktive Positionen. Ganz nach Ihren Interessen und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen. Sie profitieren dabei von einer professionellen Betreuung von der ersten Ansprache bis zum Antritt Ihres neuen Projektes bzw. Ihrer neuen Stelle - und das natürlich völlig kostenfrei. Registrieren Sie sich und freuen Sie sich auf interessante und passende Positionen und Projekte.

Ihre Aufgaben

  • Suchen von kritischen Schlupflöchern und Einfallstoren in Fahrzeugfunktionen und Gestalten von Prozesse, Technologien und Architekturen, um die automobile Welt der Zukunft zu sichern
  • Schwerpunkt Offensive-Security & Privacy - crossfunktionales Team mit Schwerpunkt auf PPC-Plattform, Solution, Security Technologien
  • Verantworten der Forschung und Entwicklung im Bereich Sicherheitstechnologien (z. B. Key Management System, Secure Onboard Communication, MACsec)
  • Verantworten der sicherheitstechnischen Schnittstellen, Prozesse, Lebenszyklusthemen und Softwareentwicklungen
  • Abstimmen aller projektbezogenen Aspekte wie Budget, Roadmap-Planung sowie auch die Abstimmung mit den Kunden
  • Übertragen von Sicherheitsanforderungen aus den Ergebnissen der Risikoanalyse auf die System- und Funktionsebene
  • Identifizieren von relevanten Angriffsvektoren, um die geeigneten Sicherheitstechnologien zu entwickeln
  • Arbeiten in Task Forces
  • IP Security / TLS / Secure On / security testing (Kommunikations-security)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach)Hochschulstudium im technischen Bereich (Informatik, Informationstechnik, Fahrzeugtechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung)
  • Verständnis von Automotive-Systemarchitekturen aus der Sicherheitsperspektive sowie über Sicherheitstechnologien auf der funktionalen Ebene notwendig
  • Kenntnisse in Automotive BUS, CANoe (CAN-Tools), Ethernet, AutoSar classic, adaptive autosar und embadded linux
  • Erfahrungen mit Test-Equipment und Test-Konzepten (HIL, Software in the loop, hardware in the loop)
  • Kryptographisches Verständnis (PKI – key management) sowie Verständnis über synchrone und asynchrone Verschlüsselungen, micro controller, micro controller und Signaturverfahren
  • Hoher qualitativer Anspruch und herausragende Expertise in den Themen notwendig (ggf. Multiplikatorfunktionen)
  • Deutschkenntnisse fließend (min. B2)
  • Englischkenntnisse fließend (min. B2) fließend/verhandlungssicher notwendig

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit in einem renommierten Unternehmen
  • Angenehmes Arbeitsklima
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsträchtigen und innovativen Branche­

Ihr Kontakt

Ansprechpartner
Melanie Zinic

Referenznummer
623296/1

Kontakt aufnehmen
Telefon:+49-(0)30-847884237
E-Mail: melanie.zinic@hays.de

Anstellungsart
Anstellung bei der Hays Professional Solutions GmbH

Weitere Stellenangebote von Hays AG

Logo Hays AG

Weitere Stellenangebote nach Standort

Niedersachsen