LehrCare GmbH

Stellenangebot: Schulleitung

Bad Nauheim Vollzeit

Für eine naturnah gelegene Waldorf-Förderschule in Hessen suchen wir eine engagierte

Schulleitung
Kennziffer 824D-STM

Ihr Arbeitgeber
ist ein eingetragener Verein, der seit über 70 Jahren Menschen mit Beeinträchtigung bei der Erreichung ihrer persönlichen Entwicklungsziele begleitet. An dessen Waldorf-Förderschule mit den Schwerpunkten „geistige Entwicklung“, „Lernen“ und „emotionale und soziale Entwicklung“ lernen gerade einmal 55 Schüler*innen im Alter von 7 bis 21 Jahren. Ca. drei Viertel der Kinder und Jugendlichen wohnen vor Ort. Kognitive, künstlerische, praktische und soziale Fähigkeiten werden in einem ganzheitlichen Ansatz gleichermaßen gefördert. Eine Besonderheit ist das „Grüne Klassenzimmer“. Den individuellen Bedürfnissen der Schüler*innen entsprechend wird der Unterricht durch therapeutische Maßnahmen ergänzt und unterstützt.

Ihre Aufgaben
Als Schulleitung sind Sie im Rahmen der waldorftypischen Selbstverwaltung für die Organisation und Administration der schulischen Abläufe sowie für das Qualitätsmanagement und die Schulentwicklung verantwortlich. Personalführung, die Aufnahme neuer Schüler*innen, die Kooperation mit dem Wohnbereich und die Repräsentation der Schule nach außen gehören ebenso zu Ihren Obliegenheiten. Schließlich unterrichten Sie auch, um den Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen nicht zu verlieren.

Die Schule bietet Ihnen
• eine unbefristete Festanstellung in Teil- oder Vollzeit,
• eine Vergütung analog TVöD sowie Jobradleasing, Vergünstigungen beim Einkauf vor Ort, Unterstützung bei der Wohnungssuche und Schulgeldzuschuss für eigene Kinder,
• Vertrauensarbeitszeit mit Homeoffice-Möglichkeiten,
• Familienfreundlichkeit,
• weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten,
• ein Mentorat, eine positive Fehlerkultur und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten,
• Selbstverwaltung und die Einbettung in den Leitungskreis eines erfahrenen Schul- und Sozialträgers.

Die Schule wünscht sich von Ihnen
• ein 2. Staatsexamen für das Lehramt an Förder-, Grund- oder Realschulen,
• gerne erste Leitungserfahrung (keine Bedingung),
• idealerweise eine Zusatzausbildung in Waldorfpädagogik und heil- oder reformpädagogische Erfahrungen,
• die Bereitschaft zu administrativem Arbeiten,
• eine überzeugende Persönlichkeit,
• Begeisterung für und Freude an der Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf,
• Offenheit für die individuelle Auseinandersetzung mit dem anthroposophischen Menschenbild.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen, die wir selbstverständlich absolut vertraulich behandeln. Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 824D-STM, bitte ausschließlich an LehrCare, vorzugsweise per E-Mail (info@lehrcare.de) und im PDF-Format. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jörg Köbke gerne zur Verfügung.

Weitere Stellenangebote nach Standort

Bad Nauheim Hessen