Logo Alexianer GmbH
Alexianer GmbH

Stellenangebot: Teamleiter*in Kreditorenbuchhaltung in Voll- oder Teilzeit (mind. 30 Std./Woche)

Berlin Vollzeit

Über uns

Die Alexianer sind ein Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft, in dem bundesweit rund 32.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind. In vier Verbünden, acht Bistümern und sechs Bundesländern betreiben die Alexianer Krankenhäuser, Einrichtungen der Alten- und Eingliederungshilfe, Gesundheitsförderungs- und Rehabilitationseinrichtungen, ambulante Versorgungs- und Pflegeeinrichtungen sowie Werkstätten für behinderte Menschen und Integrationsfirmen. Träger der Unternehmensgruppe ist die Stiftung der Alexianerbrüder, die das Erbe des 800 Jahre alten Ordens verwaltet. Miteinander kümmern wir uns um Menschen, die Hilfe und Pflege benötigen. Wir sind für unsere Patienten und Klienten da, arbeiten mit ihnen und nicht an ihnen. In multiprofessionellen Teams, die füreinander einstehen und gemeinsam anpacken.

Mit Herz. Mit Verstand. Mit Dir.

Einrichtung: Alexianer Service GmbH

Die Alexianer Service GmbH (ASG) übernimmt als zentraler, interner Service- und Kompetenzpartner sowohl das gesamte Aufgabenspektrum des Personalmanagements als auch sämtliche Themen des Finanz- und Rechnungswesens. Die ASG bietet die Beratung und Ausführung aus einer Hand, mit fachlicher Spezialisierung für alle Rechtsträger und Einrichtungen der Alexianer GmbH in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt und bundesweit für die Alexianer Agamus GmbH.

Einsatzstelle: Finanzbuchhaltung, Arbeitsort Berlin

Das Finanz- und Rechnungswesen ist integraler Bestandteil der Alexianer Service GmbH. Als Servicepartner ist sie vollumfänglich für das gesamte Fachgebiet Finanzen aller Einrichtungen der Alexianer GmbH im Osten Deutschlands und bundesweit für die Alexianer Agamus GmbH zuständig. Mehr als 25 Gesellschaften verschiedener Rechtsträger werden betreut.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche Führung des Teams der Kreditorenbuchhaltung mit sechs Mitarbeiter*innen
  • Mitwirkung an funktions- und bereichsübergreifenden Projekten zur Prozessoptimierung und Implementierung neuer technischer Lösungen auf dem Weg zur Digitalisierung
  • Begleitung der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Kreditorenbuchhaltung in Bezug auf Inhalte, Risikomanagement, Agilität, einheitliche Standards zur Effizienz und Erreichung von Kostenvorteilen
  • Gestaltung von Arbeitsanweisungen und Richtlinien
  • Mitarbeit beim Einzel- und Konzernabschluss nach KHBV/HGB
  • Sicherstellung der sachgerechten Verbuchung von Intercompany-Rechnungen inklusive Intercompany-Abstimmung
  • Mitwirkung an der Durchführung der anfallenden Umsatzsteuervoranmeldungen und jahreserklärungen
  • Unterstützung des Teams bei sämtlichen Aspekten im Tagesgeschäft
  • Funktion als Ansprechpartner*in für buchhalterische Fragestellungen
  • Kommunikation mit Lieferanten und Fachabteilungen sowie dem Controlling

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen, Steuern), alternativ eine kaufmännische Ausbildung – idealerweise mit Weiterbildung Bilanzbuchhaltung
  • Fachsicherheit im Rechnungswesen nach KHBV/HGB (Krankenhausbereich)
  • Erfahrung in der fachlichen Führung von Mitarbeiter*innen, entsprechend gute Leitungs- und Kommunikationskompetenz
  • Versiertheit in der Konzernrechnungslegung („Intercompany“) wünschenswert
  • Hohe Affinität für Zahlen und sichere EDV-Kenntnisse
  • Analytische Fähigkeiten gepaart mit Hands-on-Mentalität
  • Teamfähigkeit, Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft und soziale Kompetenz
  • Hervorragende Kunden- und Serviceorientierung mit einem verbindlichen und höflichen Auftreten
  • Sorgfältige, selbstständige, empathische und zuverlässige Arbeitsweise
  • Eine positive Einstellung zu den christlichen Werten unseres Unternehmens

Wir bieten

  • Ein vielseitiges und spannendes Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen
  • Eine freundliche und dynamische Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien und engagierten Kooperationspartner*innen an einem attraktiven Standort in Berlin-Mitte
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten mit entsprechender Entscheidungskompetenz
  • Gezielte Einarbeitung und vertrauensvolle Zusammenarbeit in unserer Dienstgemeinschaft
  • Eine der Aufgabe und Qualifikation angemessene Form der Vergütung nach den AVR des Deutschen Caritasverbandes inkl. einer zusätzlichen Altersvorsorge bei der KZVK
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarung von Beruf und Familie
  • Einen attraktiv ausgestatteten Arbeitsplatz und Homeoffice-Möglichkeiten sowie eine wertschätzende und offene Unternehmenskultur
  • Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf (KidsMobil)
  • In- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung Ihrer fachlichen sowie persönlichen Entwicklung
  • Kantine am Standort und kostenloser Zugriff auf Getränke

Referenznummer: ASG24/039

Weitere Stellenangebote von Alexianer GmbH

Logo Alexianer GmbH

Weitere Stellenangebote nach Standort

Berlin