Stellenangebote für Waren Auslieferung

Stellenangebot
...H WIEDER? DANN FREUEN SIE SICH AUF IHRE AUFGABEN:- Be- und Entladen der LKW`s- Auslieferung für Backwaren in unsere Fachgeschäfte WIR bieten Ihnen ein angemessenes tarifliches Gehalt und

Job ansehen

Stellenangebot
...n deiner Ausbildung an mit den Kunden in Berührung und wirst sofort in die verschiedenen Touren der Auslieferung eingebunden. Dabei stehen Dir zunächst erfahrene Kollegen zur Seite, später

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Geräte-/Mietpark instand halten (Pflege – Wartung – Reinigung)Auslieferung von MaschinenRücknahme von MaschinenKostengünstige und effiziente Durchführung kleiner

Job ansehen

Stellenangebot
...iesbaden suchen wir eine/n LKW-Fahrer/in (m/w/d) Ihre Aufgabenschwerpunkte liegen in der Abfuhr und Auslieferung von Schüttgut im Sattelfahrzeug, der Fahrzeugkontrolle und –instandhaltung, der

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Transport, Auslieferung und Abholung unserer Fahrzeuge inkl. Fahrzeugübergaben und -rücknahmenEinweisung unserer Kunden in die fahrzeugspezifische BedienungGgf. unterstützende

Job ansehen
Infobox

Warenauslieferung: Was genau versteht man darunter?

Die Warenauslieferung ist ein Teil der Logistik, welche jedes herstellende Unternehmen benötigt. Dazu gehört die Organisation, die dafür sorgt, dass das richtige Produkt zur idealen Zeit am bestimmten Ort ankommt. Zur Logistik gehören die Auftragsabwicklung, die Lagerung und der Transport.

Die Warenauslieferung kann den Weg vom Produzenten zum Händler beinhalten, aber auch die Lieferung zum Endkunden. Gerade im Online-Handel kommt der Warenlieferung zum Endkunden eine große Bedeutung zu. Diese wird im Allgemeinen über Logistikunternehmen bewerkstelligt, die die Ware zum Kunden liefert, sei es über DHL, Hermes, UPS…

Die Warenlieferung an Handelsunternehmen übernimmt der Hersteller bzw. ein von ihm beauftragtes Transportunternehmen. Hier werden große Mengen entsprechend verpackt und an Großhändler oder Einzelhandelsunternehmen ausgeliefert, die dann den Verkauf übernehmen.

Häufig werden Stellenausschreibungen für Warenauslieferungen zu finden sein. Dabei handelt es sich zumeist um Personen, die in der Lage sind, LKWs zu fahren und große Lieferungen an Handelsunternehmen zu überbringen. Nur selten werden von Einzelhändlern Lieferoptionen angeboten, es sei denn, bei Möbeln oder Haushaltsgroßgeräten, die eventuell vom Warentransporteur auch gleich montiert bzw. angeschlossen werden.

Unter Umständen gehört zur Warenauslieferung auch der Verkauf, wobei also die Berufe des Warenlieferanten mit dem des Außendienstmitarbeiters bzw. Verkäufers kombiniert werden.

Eine andere berufliche Einsatzmöglichkeit, die ins Fach fällt, ist die des Logistikers. Diese koordinieren Waren-und Informationsströme und sorgen dafür, dass Ressourcen wie Zeit und Lagerkapazitäten möglichst gut ausgenutzt werden. Sie sind in Logistikabteilungen aller produzierenden Unternehmen zu finden.

Die Logistiker koordinieren die Lagerhaltung, kümmern sich auch um Zollformalitäten bei Lieferungen ins Ausland und erstellen notwendige Dokumente für den Transport. Sie sorgen für Frische bei entsprechenden Produkten, und nutzen dafür die RFID-Technologie. Auch die Auslastung eines eventuell vorhandenen Fuhrparks obliegt ihnen. Eventuell bearbeiten sie auch Reklamationen etc. Ihre genauen Aufgabenbereiche sind aus der Organisation des jeweiligen Unternehmens ersichtlich.