Stellenangebote für Anlagen Anlagenmechaniker

Stellenangebot
Sanitärinstallateur*in/ Anlagenmechaniker*in SHK ab 14,00 €/h Sie benötigen keinen Vermittlungsgutschein! Wir suchen schnellstmöglichAnlagenmechaniker*innen - Sanitär-, Heizungs- und

Job ansehen

Stellenangebot
Anlagenmechaniker SHLK m/w/d (Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik) Als inhabergeführter Personaldienstleister stellen wir seit mehr als 20 Jahren in der Region München den

Job ansehen

Stellenangebot
Lust auf neue Herausforderungen? In 72202 Nagold suchen wir dich als Anlagenmechaniker (m/w/d) Neben einer guten Betreuung und einzigartigen Sozialleistungen erwarten Dich spannende und

Job ansehen

Stellenangebot
...s- und Qualifizierungsmöglichkeit Deine Aufgaben Rohrleitungen und Bauteile von Ver- und Entsorgungsanlagen montieren (bzw. demontieren)Versorgungstechnische Anlagen und Systeme in Betrieb nehmen,

Job ansehen

Stellenangebot
• Installation von Anlagen im Bereich Heizung und Sanitär • Durchführen von Inspektions- und Wartungsarbeiten an Heizungs-, Sanitär- u. Druckluftanlagen • Funktionsprüfung, Fehlersuche und

Job ansehen
Infobox

Anlagenmechaniker: Was macht in diesem Beruf?

Ein Anlagenmechaniker/eine Anlagenmechanikerin fertigt Bauteile an, montiert sie, nimmt Anlagen und Apparate in Betrieb, hält sie instand und wartet sie. Ein sehr vielseitiger Beruf also, dessen genaue Tätigkeitsschwerpunkte sich aus dem Bereich ergeben, auf den sich der Anlagenmechaniker/die Anlagenmechanikerin spezialisiert hat. So werden Mechaniker für Anlagentechnik beispielsweise im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) beschäftigt; einen anderen Schwerpunkt stellt die Raumlufttechnik dar und auch Stellen und Jobs für Industrieanlagenmechaniker werden häufig ausgeschrieben. Entsprechend vielfältig sind die Aufgaben, die in der Anlagentechnik erfüllt werden müssen. Lesen und Umsetzen technischer Zeichnungen, Auffinden von Fehlern und Fehlerbeseitigung, Warenbestellung – die Liste der einzelnen Tätigkeiten ist lang und macht diesen Ausbildungsberuf so besonders spannend. 

Schrauben und schweißen gehören zu den praktischen Tätigkeiten, die in der Anlagetechnik ständig anfallen. Dabei ist millimetergenaues Arbeiten erforderlich – eine ruhige Hand und zuverlässiges Arbeiten sind Grundvoraussetzungen. Aber die Facharbeiter müssen auch in der Theorie fit sein, schließlich haben sie viel mit Dokumenten und Zeichnungen zu tun, berechnen und planen den Materialbedarf, müssen komplexe Arbeitsanweisungen umsetzen oder auch selbst erteilen. Als drittes wesentliches Element bestimmt der Kundenkontakt den Beruf. Ein höflicher und zuvorkommender Umgangston ist selbstverständlich.

Anlagen- und Apparatebauer/- in lautet die Schweizer Berufsbezeichnung, die die Vielseitigkeit des Berufsfeldes gut erfasst. Zu den typischerweise genannten Anforderungen gehört die gut ausgebildete Fähigkeit, technische Zeichnungen lesen und die Vorgaben umsetzen zu können. Neben der abgeschlossenen Berufsausbildung und den entsprechenden Fachkenntnissen werden häufig auch besondere persönliche Kompetenzen im Umgang mit Kunden und in Form von Teamfähigkeit angefragt. Häufig wird auch die Bereitschaft zur Arbeit auf Montage vorausgesetzt.

Fachkräfte für Anlagetechnik werden bundesweit gesucht. Wollen Sie alle Angebote regelmäßig zugesandt bekommen, so registrieren Sie sich jetzt und hier mit Ihrer E-Mail-Adresse. Daneben haben Sie die Möglichkeit, selbst kostenlos ein Bewerberprofil zu erstellen, das interessierte Arbeitgeber einsehen können.