Stellenangebote für Anwendungsadministrator

Stellenangebot
...en IT-Einkauf sowie das Lieferanten- und Ressourcen-management. Sie sind für die Sicherstellung der Anwendungs- und Prozessdokumentation verantwortlich. Wir möchten insbesondere Frauen dazu

Job ansehen

Stellenangebot
...rtung und Weiterentwicklung der CAD- und CAE-Software-Infrastruktur Erstellen und Aktualisieren von Anwendungsspezifikationen (Anwendersetup) Planen und Durchführung von Software-Updates und

Job ansehen

Stellenangebot
...(m/w/d) Ihre Aufgaben: Zuständig für Updates und Erweiterungen Systemadministration und Betrieb von Anwendungen aus Serversystemen und Security (Firewall, Spamwall, etc.) Betreuung und

Job ansehen

Stellenangebot
... Administration von Windows- und Linux-Systemen mit. Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit den Anwendungen wie Microsoft Exchange, Active Directory und SharePoint. Sie zeichnen sich durch

Job ansehen

Stellenangebot
...leistungsbereich bzw. in der Telefon-beratung. Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und bringen gutes Englisch sowie bestenfalls noch eine weitere Fremdsprache mit.

Job ansehen
Infobox

Anwendungsadministrator: Was macht man in diesem Beruf eigentlich genau?

Der Beruf des Anwendungsadministrators umfasst mehrere Aufgabengebiete. Vor allem aber ist er für die Installation, Konfiguration und Überwachung der entwickelten Software zuständig. Bei Bedarf führt er auch Kundenschulungen durch.

Welches sind seine weiteren Aufgaben?

Weiterhin ist der Anwendungsadministrator der erste Ansprechpartner bei allen technischen Fragestellungen, die rund um die Software beim Kunden aufkommen.

Die Ausbildung

Wer sich als Anwendungsadministrator bewerben will, sollte eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich IT haben. Noch besser ist es, wenn bereits einschlägige Erfahrungen aus dem IT Bereich vorhanden sind.

Auch Quereinsteiger haben eine reelle Chance auf dem Arbeitsmarkt, wenn sie die entsprechenden Weiterbildungen und Zertifikate vorweisen können.

Die Perspektiven

Die Perspektiven auf dem Stellenmarkt als Anwendungsadministrator sind derzeit sehr gut, da fast alle Arbeitgeber händeringend auf der Suche nach qualifizierten Fachleuten sind, die sich genau in diesem Gebiet auskennen. Vermutlich wird der Bedarf in der nächsten Zeit sogar noch zunehmen.

Die Voraussetzungen

Um als Anwendungsadministrator zu arbeiten, gibt es ein paar wichtige Voraussetzungen. So sollte der Bewerber über eine systematische und analytische Arbeitsweise verfügen und mit Termindruck gut umgehen können. Dieser bleibt nämlich in diesem Beruf nicht aus. Hinzu kommen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowohl in Schrift als auch in Wort. Das sichere Beherrschen der englischen Sprache wird von vielen Arbeitgebern ganz selbstverständlich vorausgesetzt.

Welche IT Kenntnisse im Besonderen verlangt werden, variiert von Branche zu Branche und von Betrieb zu Betrieb. Gängig sind Kenntnisse in verschiedenen Datenbankmanagementsystemen sowie Experten Wissen bei Java Applikationen.