Stellenangebote für Ausland

Stellenangebot
...ersthofen, suchen wir Sie im Rahmen der direkten Personalvermittlung als Sales Manager Aussendienst Ausland (m/w/d). Ihre Aufgaben: In Ihrem beruflichen Alltag präsentieren und repräsentieren Sie

Job ansehen

Stellenangebot
...t mehrere Mechatroniker (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung für regelmäßige Einsätze im In- und Ausland im Bereich Sondermaschinen- und Anlagenbau, Druck- und Getränkeindustrie,

Job ansehen

Stellenangebot
Deine Herausforderungen Abstimmung von Produktanforderungen für unsere AuslandsmärkteEntwickeln und Konzipieren von Embedded-SoftwarearchitekturenAnalyse, Optimierung und Gestaltung bestehender

Job ansehen

Stellenangebot
Planung und Leitung der Montage von komplexen Intralogistikanlagen bei unseren Kunden Führen der unterstellten Mitarbeiter auf den Baustellen und Überwachung der Einhaltung aller relevanten gesetzlich

Job ansehen

Stellenangebot
...ektierung von Umspannanlagen bis 750kV im Bereich Sekundärtechnik (Systemengineering) für's In- und Ausland, Onshore und Offshore Arbeiten am PC in Engineering Base oder Ruplan EVU Sichten von

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Ausland - die wichtigsten Fragen

Wie wird Ausland definiert?

Mit Ausland werden alle Länder bezeichnet, die außerhalb des eigenen Heimatlandes oder des Landes, in dem man sich gerade befindet, liegen.

Warum arbeiten im Ausland?

Das Ausland hat für viele Menschen eine große Bedeutung und Faszination.

Nicht nur für Urlaube und Reise werden gern fremde Länder auserkoren, sondern vor allem auch in zunehmendem Maße für die Weiterbildung, Ausbildung und die Arbeitsplatzsuche.

Dank der zunehmenden Globalisierung ist auf diesem Gebiet wesentlich mehr möglich als noch vor einigen Jahren. Dank des Euros sind die Grenzen innerhalb Europas weiter geworden – und der Auslandsaufenthalt einfacher.

Welche Rolle spielen Hochschulen beim Thema Arbeiten im Ausland?

Viele Hochschulen bieten inzwischen kombinierte Studiengänge an, bei denen ein Teil im Ausland absolviert wird.

Es werden Auslandssemester-und Jahre angeboten, Academic Gap Yer (besondere Form des Auslandsjahres für Abiturienten) und Sommer Session (komprimierte Auslandssemester für die Zeit der hier vorlesungsfreien Zeit zwischen Mai und September).

Dies wird vor allem in den USA, Kanada und Großbritannien angeboten.

Auch können Bachelor-und Master-Studiengänge vollkommen im Ausland absolviert werden, wobei dabei immer im Vorfeld geprüft werden sollte, wie es sich mit der Anerkennung in Deutschland verhält.

Welche Vorteile bringt es, im Ausland gearbeitet zu haben?

In vielen Jobs ist es äußerst hilfreich, bereits Zeit im Ausland verbracht zu haben, ob für die Ausbildung oder für eine Arbeit.

Und das nicht nur wegen der besseren Sprachkenntnisse.

Auch als Weg aus der Arbeitslosigkeit kann ein Auslandsaufenthalt in Frage kommen. Die Agenturen für Arbeit beraten darüber.

Welches sind die beliebtesten Arbeitsplätze im Ausland?

Deutsche Führungskräfte, die eine Zeit im Ausland verbringen wollen, zieht es häufig nach USA, Grossbritannien,  Norwegen oder in die Schweiz. Oft kommt es auf die Branche an. So sind Leute aus der Automobilbranche häufig in Asien unterwegs, Ärzte in Afrika oder in der Schweiz.

Welche Chancen haben Deutsche Arbeitnehmer im Ausland?

Deutsche Abschlüsse sind im Ausland hoch angesehen.

Deshalb locken neue Aufgabenfelder und meist auch bessere Gehälter nach jenseits der deutschen Grenzen.

Meist ist aber der Grund, den eigenen Marktwert zu steigern, und das gelingt mit einer Zeit im Ausland sehr gut.

Denn international aufgestellte Teams sind in fast jedem größeren Unternehmen unumgänglich.