Stellenangebote für Design

Stellenangebot
(Junior) Marketing Designer (m/f/d) About us For more than 16 years, the Caseking Group is equipping gamers and hardware enthusiast with all the necessary tools for their needs. Today over 400 people

Job ansehen

Stellenangebot
(Senior) Product Designer (m/w/d) Job description For more than 16 years, the Caseking Group is equipping gamers and hardware enthusiasts with all the necessary tools for their needs. Today over 400

Job ansehen

Stellenangebot
Projektleiter Retail & Store Design (m/w/d) - Architekt / InnenarchitektWir suchen Dich für unsere Zentrale am Standort Spitalerstraße 10 in Hamburg Das erwartet dich:Du übernimmst die

Job ansehen

Stellenangebot
...gebotsideen auf Basis unserer Kompetenz- und Werterahmen mittels moderner Methoden wie zum Beispiel Design Thinking oder Blue Ocean Konzeptionierung von MVP oder Verprobung Cases und begleiten der

Job ansehen

Stellenangebot
...ezu jeden Automobilwunsch unserer Kunden zu erfüllen. Sie punkten dabei durch ihr außergewöhnliches Design, hohe Qualität und ein überzeugendes Preis-/Leistungsverhältnis. Um unsere

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Design - die wichtigsten Fragen

Was versteht man unter Design?

Design nennt man die Form und Gestaltung eines Produktes, welches vom Designer gefertigt wird, das können Medien, Webseiten, Bekleidung, Möbel, Schmuck, Autos oder Filme sein.

Dazu wird oft mit eigenen Programmen für die jeweilige Branche das Produkt nach eigenen Vorstellungen entworfen und in verschiedenen Formen und Farben hergestellt.

So werden verschiedene neue Möbelstücke entworfen, oder neue Kleider, welche meist auf Messen zum ersten Mal ausgestellt und vorgeführt werden.

Der Kreativität des Künstlers sind keine Grenzen gesetzt, in der Gestaltung und Form kann er sich verwirklichen und oft werden so neue Produkte gefunden, die in Serien produziert werden.

Auch Webseiten können nach Vorgabe des Kunden kreativ erstellt werden.

Dazu werden Bilder aus dem passenden Bereich zusammengestellt, meist wird das Logo der Firma eingebunden, Texte werden erstellt und Links, die auf andere Seiten verweisen, welche mit der Firma verbunden sind.

Auch Webshops zum Verkauf werden dann oft erstellt, über welche Kunden die Möglichkeit haben, Ware zu bestellen und sich diese liefern zu lassen. Verschiedene Zahlungssysteme sind auch hier je nach Shop eingebunden.

Als Modedesigner sollte man am laufenden über die aktuellen Farben und Schnitte sein und kann nach diesen Entwürfe gestalten, die vom einfachen T-Shirt bis zum Hochzeitskleid reichen.