Stellenangebote in Aschersleben

Stellenangebot
...enangebotsArbeitnehmerüberlassungArbeitszeitVollzeitBeginnsofort möglichStandort ARWA Niederlassung Aschersleben Breite Straße 31 06449 Aschersleben Telefon: 0 34 73 / 2 25 00 - 0 Telefax: 0 34

Job ansehen

Stellenangebot
Beratungs- und Unterstützungsfunktion für alle Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes übernehmenSicherheits-, gesundheits- und menschengerechte Arbeitssysteme gestalten und aufrechterhaltenArbeit

Job ansehen

Stellenangebot
Sie planen und projektieren konstruktive Betonfertigteile (Massivwände, Treppen, Balkone, Stützen), erstellen hierfür Detailnachweise und führen statische Umbemessungen durch

Job ansehen

Stellenangebot
Als national tätiges Architekturbüro sind wir seit über 20 Jahren in den Bereichen Wohnungsbau, Gesundheit und Pflege, Bildung und Gewerbebauten erfolgreich tätig. Zur Verstärkung unseres Teams in Hal...

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Erstellen von Entwürfen, Bauanträgen und Ausführungsplänen Sie zeichnen sich aus durch: Mehrjährige Erfahrung in der Planung Kenntnisse in NEMETSCHEK und zeichnen in 2D/3D Kommunikation

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Aschersleben - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Aschersleben

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Aschersleben

Postanschrift
Agentur für Arbeit Bernburg
06401 Bernburg

Besucheradresse
Dr.-Wilhelm-Külz-Platz 3
D - 06449 Aschersleben
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Aschersleben
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Markt 1
06449 Aschersleben
Tel: 03473 / 958-0
Fax: 03473 / 958-920
E-Mail: stadt@aschersleben.de

 

Aschersleben ist eine Stadt mit 29.000 Einwohnern, die sich im Salzlandkreis befindet. Der Salzlandkreis ist in Sachsen-Anhalt zu finden. Ascherleben ist die älteste urkundlich erwähnte Stadt in Sachsen-Anhalt. Des Weiteren findet man Aschersleben am Nordostrand des Harzes direkt im Tal der Eine, was natürlich zahlreiche Ausflugstipps mit sich bringt. Aufgrund dieser Lage bezeichnet man Aschersleben häufig auch als „Tor zum Harz“.

Attraktive Arbeitsplätze finden Sie in der erreichbaren Nähe in Dessau und Magdeburg.

Aschersleben ist eine der wenigen Städte, die eine gut befestigte Stadtbefestigungsanlage besitzen und des Weiteren auch eine weitgehend intakte Innenstadt.

Neben zahlreichen kulturellen Einrichtungen und der Nähe zum Harz gibt es natürlich auch andere wirtschaftliche Faktoren, für die Aschersleben bekannt ist. In erster Linie, und das kann man leider nicht verleugnen, ist Aschersleben eine Touristenstadt. Jährlich strömen tausende Touristen hierher, um den Harz zu bewundern oder um günstige Übernachtungsmöglichkeiten zu finden. Des Weiteren hat Aschersleben aber auch über die Stadtgrenzen hinweg starke wirtschaftliche Bedeutung in den Bereichen Handel, Handwerk und vor allem auch in der Landwirtschaft.

Seit dem kompletten Umbruch der wirtschaftlichen Struktur in den Jahren nach den Kriegen mussten einige Wirtschaftsunternehmen geschlossen werden. Dafür siedelten sich vor allem Unternehmen der Vliessstoffproduktion und der Medizintechnik in der Stadt an. Auch konnten sich andere Traditionsunternehmen der Stadt, wie beispielsweise die WEMA oder der Rohrleitungsbaubetrieb wärhend der Marktwirtschaft behaupten.

Die größten ansässigen Unternehmen sind Logistikunternehmen TAS, TAT, Clopay Aschersleben GmbH & Co. KG, ASCANIA Vliesstoffe GmbH , Fiberweb Linotec GmbH, Gartenland Aschersleben, MAWEA und MCE Industrietechnik.