Stellenangebote in Gera

Stellenangebot
Lagerhelfer (m/w/d) (ID 546 - 4342) Niederlassung Gera Telefon: 0365 . 29 05 50 Sie suchen neue Herausforderungen und wollen Ihre beruflichen Perspektiven verbessern? Dann wenden Sie sich an uns - in

Job ansehen

Stellenangebot
...ssionierung von ProdukteBedienung von FlurförderzeugenWaren für den Transport verpackenallgemeine LagerarbeitenBerufliche QualifikationPKW und Führerschein sind von VorteilLagererfahrung

Job ansehen

Stellenangebot
Stellenbeschreibung SIE SIND GERN VIEL UNTERWEGS? DANN SUCHEN WIR GENAU SIE! Für unseren Kunden (Logistikbranche) suchen wir eine/n Berufskraftfahrer/in CE (m/w/d) in Hermsdorf und Umgebung zur Dir...

Job ansehen

Stellenangebot
Wickeln Sie alle Einkaufsprozesse von definiertenWarengruppen bzw. zugeordneten Lieferanten ab. Vergleichen und verhandeln Sie Angebote undwählen Sie Lieferanten so aus, dass ein wettbewerbs- und wach...

Job ansehen

Stellenangebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie die Verantwortung für das Führen von Lastkraftwagen übernehmen Sie bedienen und pflegen die Fahrzeuge Sie unterstützen bei Arbeiten auf

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Gera - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Gera

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Gera

Postanschrift
Agentur für Arbeit Altenburg-Gera
07541 Gera

Besucheradresse
Reichsstraße 15
D - 07545 Gera
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Gera

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Kornmarkt 12
07545 Gera
Tel: 0365 8 38 10 01
Fax: 0 54 01 / 8 50 -444
E-Mail: Buero.Oberbuergermeister@gera.de

 

Die Stadt Gera liegt im Osten von Deutschland und gehört zu dem Bundesland Thüringen. Mit knapp unter 100.000 Einwohnern ist Gera die drittgrößte Stadt von Thüringen. Gera liegt im Hügelland Thüringens auf ungefähr 200 Metern Höhe und befindet sich an der weißen Elster, ein Nebenfluss der Saale. Gera war besonders auf dem Höhepunkt der Stoffindustrie eine der reichsten Städte in Deutschland und erlebte aus diesem Grund zu Beginn des 19. Jahrhunderts einen großen Bevölkerungsanstieg. Von dieser Zeit sind noch einige Stadtvillen erhalten, die deutlich den früheren Reichtum zeigen.

Die Bedeutung der Textilunternehmen ist heute nur noch in sehr kleinem Maß vorhanden. Eines der wichtigsten Unternehmen in der heutigen Zeit ist die Präzisionoptik Gera, denn optische Geräte gehören zu einer wichtigen Wirtschaftsleistungen der Stadt. Sonst ist die Präzessionsmechanik von großer Bedeutung, auch ein Kompressorenwerk gibt es in Gera. Die Stadt wird aber immer mehr zu einer Einkaufsstadt der Region, es gibt neue und größere Einkaufszentren, die viele Besucher anlocken. Auch die Gesundheitsinvestitionen werden immer wichtiger, einer der größten Arbeitgeber der Stadt ist derzeit schon das Waldklinikum. Insgesamt liegt die Arbeitslosenquote von Gera bei knapp 11 Prozent.

Größere Städte in Thüringen sind außerdem die Landeshauptstadt Erfurt, Weimar und Jena. Erfurt und Jena gelten als Studentenstädte. Erfurt besitzt zudem noch eine sehr schöne Kathedrale, in Jena ist die Universität noch etwas bekannter, die Stadt ist darüber hinaus für ihre sieben Wunder bekannt. Bei Weimar denken die meisten Menschen direkt an die Weimarer Republik, allerdings steht die Stadt auch für die Klassik unter Goethe und Schiller. Die kleinere Stadt Gotha ist für die Gothaer Versicherungen bekannt. In der Nähe von Gera liegt auch die Stadt Altenburg, die für das Skatspiel bekannt ist, welches 1810 in dieser Stadt erfunden wurde. Außerdem ist Altenburg über 1000 Jahre alt und besitzt aus diesem Grund einige Sehenswerte Bauwerke.