Stellenangebote für Fluggerätmechaniker

138 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort

Fluggerätmechaniker (m/w), Bereich Luftfahrtschlauchtechnik

Ihre Aufgaben: Herstellung und Überholung von Schlauchleitungen, Schlauch-Rohr-Kombinationen, Schlauchleitungskupplungen, Fahrwerksdrehgelenken und Steuerseilen Planung der Abläufe und Verfahren Dokumentation über die ordnungsgemäße Durchführung der Herstellung und Überholung nach luftrechtlichen Vorgaben Erteilung von Freigabebescheinigungen für Luftfahrtkomponenten Beratung unserer Kunden und Umsetzung von Lösungen Ihr Profil/ Unsere Anforderungen: Vorzugsweise abgeschlossene
19.11.2017 - Bielefeld - Technische Facharbeitskraefte


Fluggerätmechaniker (w/m) FAL A320

Fluggerätmechaniker (w/m) FAL A320 Luftfahrttechniker (m/w) - DO-Professional Services Sprung zur Haupt-Navigation | Sprung zum Inhalt DO-Professional Services GECI International Group...
18.11.2017 - Hamburg - Technische Facharbeitskraefte

Fluggerätmechaniker - Reifenwerkstatt (m/w)

Fluggerätmechaniker - Reifenwerkstatt (m/w) Luftfahrttechniker (m/w) - DO-Professional Services Sprung zur Haupt-Navigation | Sprung zum Inhalt DO-Professional Services GECI International Group...
17.11.2017 - Manching - Technische Facharbeitskraefte

Fluggerätmechaniker/in Triebwerktechnik

...g der manuellen/maschinellen Instandsetzung an Bauteilen nach Vorgabe Ihr Profil: Berufsausbildung: Fluggerätmechaniker/in Fachrichtung Triebwerktechnik oder vergleichbare Ausbildung...
17.11.2017 - München - Technische Facharbeitskraefte

Fluggerätmechaniker / Flugbetrieb (m/w)

Fluggerätmechaniker / Flugbetrieb (m/w) Luftfahrttechniker (m/w) - DO-Professional Services Sprung zur Haupt-Navigation | Sprung zum Inhalt DO-Professional Services GECI International Group...
15.11.2017 - Manching - Technische Facharbeitskraefte

Fluggerätmechaniker (w/m) in Hamburg

Ihre Aufgaben: Für unseren renommierten Kunden aus der Luftfahrt am Standort Hamburg-Finkenwerder sind Sie als Fluggerätmechaniker (w/m) für folgende Aufgaben zuständig: - Lesen und Anwenden von Strukturarbeitskarten - Selbstständiges Arbeiten nach Zeichnungen und Vorschriften (Englisch) - Durchführung von Anpassungs-, Struktur- und Reparaturarbeiten aller Art (bohren, reiben, nieten, senken und entgraten) und montieren von Brackets - Schraubverbindungen und Nietverbindungen setzen - Durchführun
18.11.2017 - Hamburg - Technische Facharbeitskraefte

Fluggerätmechaniker (w/m) - Struktur - in Hamburg

Ihre Aufgaben: Für unseren renommierten Kunden aus der Luftfahrt am Standort Hamburg-Finkenwerder sind Sie als Strukturmechaniker (w/m) für folgende Aufgaben zuständig: - Lesen und Anwenden von Strukturarbeitskarten - Selbstständiges Arbeiten nach Zeichnungen und Vorschriften (Englisch) - Durchführung von Anpassungs-, Struktur- und Reparaturarbeiten aller Art (bohren, reiben, nieten, senken und entgraten) und montieren von Brackets - Schraubverbindungen und Nietverbindungen setzen - Durchführung
18.11.2017 - Hamburg - Technische Facharbeitskraefte

A320 FAL Fluggerätmechaniker (w/m) - Struktur - in Hamburg

Ihre Aufgaben: Für unseren renommierten Kunden aus der Luft- und Raumfahrt am Standort Hamburg-Finkenwerder sind Sie als A320 FAL Strukturmechaniker (w/m) für folgende Aufgaben zuständig: - Vorbereitung von Aufträgen, Aufrüstung der Bauteile und des Bauplatzes, Prüfung und Bereitstellung der Fertigungsmittel - Positionierung und Fixierung von Bauteilen - Montage von Bauteilen und Baugruppen sowie deren Dokumentation - Erstellung, Verfolgung sowie Rückmeldung von Beanstandungsmeldungen Ihr Profil
18.11.2017 - Hamburg - Technische Facharbeitskraefte

Fluggerätmechaniker (m/w) -Struktur- in Stade

Ihre Aufgaben: Für unseren renommierten Kunden aus der Luft- und Raumfahrt sind Sie am Standort Stade als Fluggerätmechaniker (w/m) im Bereich Struktur Single Aisle für folgende Aufgaben zuständig: - Herstellen und Montieren von Nietverbindungen und Baugruppen an Strukturbauteilen nach Bauunterlagen, Fertigungsanweisungen und Zeichnungen - Anfertigen von Bauteilen entsprechend den gültigen Luftfahrtnormen - Vorbereitungen treffen (Zeichnungen sichten und sortieren, Bauteile und Bauplatz aufrüste
18.11.2017 - Stade - Technische Facharbeitskraefte

A320 FAL Fluggerätmechaniker (w/m) - Flightline - in Hamburg

Ihre Aufgaben: Für unseren renommierten Kunden aus der Luft- und Raumfahrt am Standort Hamburg-Finkenwerder sind Sie als Mechaniker (w/m) im Bereich A320 FAL für die Betreuung der Flugzeuge zuständig und übernehmen dabei folgende Aufgaben: - Durchführung von Basisarbeiten im Bereich Mechanik - Installation und Deinstallation von Einzel- und Systemkomponenten - Aufbau von Geräten auf Einschubrahmen oder vorhandene Halter sowie Einstellarbeiten an mechanischen Bauteilen - Durchführung von Service-
18.11.2017 - Hamburg - Technische Facharbeitskraefte
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Fluggerätmechaniker - ein zukunftsfähiger Beruf

Nach ihrer anspruchsvollen dreieinhalbjährigen dualen Ausbildung haben Fluggerätmechanikerinnen und -mechaniker nach Erhalt des IHK-Facharbeiterbriefs beste Berufsaussichten und zahlreiche Entwicklungsperspektiven. Je nach favorisierter Fachrichtung können sie sich auf Instandhaltungstechnik, Triebwerkstechnik oder Fertigungstechnik spezialisieren. Die Grundlagen aller drei Richtungen werden während der Ausbildung in Theorie und Praxis vermittelt.

Fluggerätmechaniker/innen sind technische Allrounder, deren komplexer Job aus den ehemaligen Ausbildungen zum Fluggerätbauer, Flugzeugmechaniker und Triebwerksmechaniker hervorgegangen ist. Bau, Wartung und Instandhaltung von Flugzeugen ist ihr Metier, es werden Systeme zerlegt, Funktionen geprüft und Teile ausgetauscht. Grundvoraussetzungen für die Ausübung des Berufs sind technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen, präzises Arbeiten, handwerkliche Begabung und Teamfähigkeit. Der Frauenanteil ist mit weniger als 3 Prozent ausgebildeten Fluggerätmechanikerinnen äußerst gering – der Beruf ist nach wie vor eine klassische Männerdomäne.

Als Arbeitsorte kommen neben Flughäfen und Fliegerhorsten auch Industriebetriebe und Flugzeugfabriken infrage. Nach der Ausbildung bestehen diverse Möglichkeiten zur Weiterbildung, wie beispielsweise Flugzeugtypen-Schulungen, Fortbildung zum staatlich geprüften Techniker in Luftfahrttechnik oder bei entsprechender Eignung die Aufnahme des Studiums Luft- und Raumfahrttechnik.
Freie Stellen finden sich insbesondere in Großstädten, im Umfeld von zivilen Flughäfen und in militärischen Einrichtungen. Die verantwortungsvolle Tätigkeit setzt hohes fachliches Know-how voraus. Mit entsprechenden Zertifikaten und Prüflizenzen sowie Berufserfahrung und ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein steigen die Chancen auf gut honorierte Jobs in der Branche.