Stellenangebote für Zahnarzthelfer

3 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort

Zahnarzthelfer (m/w) - ID 23632

Zahnarzthelfer (m/w) - ID 23632 Zahnarzthelfer (m/w) in Ludwigshafen - Stellenangebot - ARWA Personaldienstleistungen Menu - Navigation Für Unternehmen Übersicht Dienstleistungsangbot...
16.11.2017 - Ludwigshafen - Zahnmedizin


Zahnmedizinische Fachangestellte für den Vertrieb Voll- und Teilzeit

Ihre Aufgaben: Kundenberatung für die Abrechnungssoftware im Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik Produktpräsentation bei Bestandskunden Akquise von Neukunden und Pflege von bestehenden Geschäftspartnern Teilnahme an Veranstaltungen, Messen, Kongressen und Forbildungen Ihr Profil: Berufsausbildung zur Zahnarzthelfer-/in oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung in einer Zahnarztpraxis oder im Dentallabor Kompetenter und freundlicher Kundenkontakt Kommunikationsstärke und Teamgeist
17.11.2017 - Hamburg - Pflegeberufe

Büroassistent/in

Ihre Aufgaben Erstellen von Heil- und Kostenplänen im Bereich Zahnmedizin Ihr Profil: Abgeschlossene Ausbildung zum Zahnarzthelfer (m/w) Berufserfahrung in der Abrechnung wünschenswert Ihr Profil Ausbildung(en): Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r Fähigkeit(en): Abrechnung: Grundkenntnisse Büro- und Verwaltungsarbeiten: Erweiterte Kenntnisse Sachbearbeitung: Erweiterte Kenntnisse Persönliche Stärken: Motivation/ Leistungsbe
15.11.2017 - Ravensburg - Administration-Verwaltung-Sekretariat
Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Zahnarzthelfer/-in

Stellenmarkt Zahnarzthelfer/-in - Jobs und Stellenangebote

Diese Berufsbezeichnung gibt es nicht mehr, die neue Bezeichnung für diesen Beruf lautet zahnmedizinische/r Fachangestellte/r. In diesem Beruf assistiert man den Ärzten bei Untersuchungen, ist für die Terminierung verantwortlich und macht diverse Handreichungen bei Röntgen, Betreuung und Behandlung der Patienten. Aber auch administrative Arbeiten fallen an, welche erledigt werden, wie etwa Rechnungen ausstellen oder Vorbereitung für Operationen.Voraussetzung für den Beruf ist Kundenfreundlichkeit, Geduld und absolute Hygiene. Die dreijährige Ausbildung wird nach dem Berufsbildungsgesetz im Bereich freie Berufe angeboten. Als zahnmedizinische/r Fachangestellte/r arbeitet man in Zahnkliniken, Universitäten, Praxen oder Abteilungen der Mund- und Kieferheilkunde.