Stellenangebote für Abteilung

2305 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenangebote Abteilung - aktuelle Jobs

Eine Abteilung ist ein Teil eines Unternehmens oder einer Verwaltung. Je nach Struktur können mehrere Abteilungen zusammen die ganze Firma sein, oder auch noch in einer übergeordneten Einheit aufgehen. (z.B. mehrere Abteilungen bilden zusammen eine Hauptabteilung oder einen Fachbereich)

Zu einer Abteilung gehören entweder mehrere Arbeitsplätze, oder aber mehrere Untergruppierungen (z.B. Labore, Arbeitsgruppen…), die sich dann wiederum in mehrere Arbeitsplätze gliedern.

Üblicherweise umfasst die Abteilung ein bestimmtes Arbeitsgebiet, welches zusammengehörende Aufgaben erfüllt. Das kann beispielweise die Buchhaltung sein oder der Verkauf etc. Prinzipiell kann es mehrere Unterscheidungen geben; die divisionale und funktionale Differenzierung.

Der Verantwortliche einer solchen Abteilung ist der Abteilungsleiter. Er ist dem übergeordneten Vorgesetzten zur Rechenschaft verpflichtet und leitet die Mitarbeiter an. Welche Aufgaben er im Einzelnen zu erfüllen hat, hängt von der Struktur des Unternehmens ab. Dies ist der Stellenausschreibung zu entnehmen, die sich explizit darauf bezieht. Der Abteilungsleiter kann einem direkten Vorgesetzten oder auch der Geschäftsleitung gegenüber verantwortlich sein, kann Personalverantwortung tragen oder Schnittstelle mit Außenwirkung sein, indem er mit Kunden oder Geschäftspartnern verhandelt. Dies alles ist unterschiedlich geregelt und nicht zu verallgemeinern.

Der Vorteil einer Abteilungsbildung liegt darin, dass eine bessere Koordination möglich ist. Es entsteht eine Hierarchie, wodurch die Stellen des übergeordneten Leiters entlastet werden. Denn er kann bestimmte differenzierte Aufgaben an die Abteilungsleiter abgeben. Die Leitungsspanne wird verkleinert. Überschaubare Aufgaben für den Abteilungsleiter sind für diesen zudem motivierend, da sich Erfolge schneller einstellen und eine bessere Übersichtlichkeit gewährt ist.

Der Nachteil einer Abteilungsbildung ist, dass es unter Umständen zu Konflikten zwischen den Abteilungen kommen kann. Außerdem sind unter Umständen in Kombination mit betrieblichen Ebenen der Hierarchien Inselbildungen möglich.  

Eine Abteilung entsteht üblicherweise bei Aufbau der Firma und bleibt über einen langen Zeitraum bestehen. Das beinhaltet aber auch, dass bei Änderung der Aufgaben Abteilungen neu hinzukommen können, oder Arbeitsbereiche zwischen Abteilungen anders aufgeteilt werden.