Stellenangebote für Account Executive

42 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenangebote Account Executive - aktuelle Jobs

Diese Bezeichnung ist am ehesten mit „Kundenberater“ zu übersetzen. Der Account Executive ist ein persönlicher Ansprechpartner, der einem bestimmten Kunden zugeordnet wurde. Er ist Sachbearbeiter im Vertrieb und wird dem Kunden als unmittelbarer Ansprechpartner genannt.

Der Chef der einzelnen Account Executive, meist als Gruppenleiter eingeteilt, wird mit der Bezeichnung Account Supervisor geführt.

Die Beratung und Betreuung eines Kunden oder auch eines bestimmten Kundensegments obliegt dem Kundenbetreuer. Er steht im Kundenkontakt und muss deshalb bestimmte Anforderungen erfüllen.

Dazu gehören Überzeugungskraft und Verkaufstalent, aber auch Verhandlungsgeschick und Einfühlungsvermögen. Natürlich sollte er ein untadeliges Auftreten haben und perfekt in mündlichem und schriftlichen Deutsch sein. Fremdsprachen sind je nach Unternehmen verpflichtend. Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit trägt dazu bei, dass sich die Kunden gern an den Berater wenden und ihm auch Probleme anvertrauen, die der Account Executive lösen kann oder in zuständige Geschäftsbeziehungen einzubeziehen vermag.

Sehr wichtig sind außerdem Souveränität in kritischen Situationen und eine hervorragende Arbeitsorganisation. Die Zielvorgaben für die Arbeit erhält der Account Executive vom Vorgesetzten und muss diese entsprechend umsetzen können. Er ist verpflichtet, diesem von seinen Arbeitsergebnissen zu berichten. Für eine erfolgreiche Arbeit in diesem Job sind Erfahrung und ein gewisses Knowhow nötig. Ein Hauptaugenmerk der Arbeit liegt auf Präsentationen und der Lösungssuche für die Kunden, woraus der Abschluss eines Geschäftes entsteht.

Die entsprechenden Angestellten sind teilweise im Außendienst tätig, zunehmend aber auch via Telefon bzw. vom Büro aus. Auch online wird heute viel verhandelt, was früher nur persönlich möglich war. Die meisten werden auf Erfolgsbasis bezahlt, und nehmen den Weg zu diesem Job meist über SDR oder BDR, beides Einstiegsrollen, die für den Erstkontakt mit Kunden zuständig sind. Von dort aus ist es bereits der erste Karrieresprung, zum Account Executive befördert zu werden.

Von hier aus kann der Weg im Vertrieb weitergehen zum Teamleiter oder Vertriebsleiter.