Stellenangebote für Assistent

427 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: LinkedIn

Assistent: Was genau macht man in diesem Beruf?

Dieser Begriff bezeichnet keinen Beruf, sondern einen Zusatz der ausgeführten Tätigkeit. Je nach ausübenden Beruf gibt es eine näher bezeichnete Bedeutung, welche den Beruf genauer beschreibt, etwa Hotelmanagement Assistent/in oder Pharmazeutische/r Assistent/in. Allen Berufen ist gleich, dass Assistenten Kunden oder Vorgesetzten zur Seite stehen und berufsspezifische Belange ausführen. Oft sind verantwortungsbewusste Mitarbeiter gesucht, die bereits Erfahrung in dem Beruf sammeln konnten. Die Ausbildung erfolgt meist an mittleren oder höheren Schulen.

Ausnahmen bilden Rechtskanzlei Assistenten, Reisebüro Assistenten, Verwaltungsassistenten und Zahnärztliche Assistenten, diese können den Beruf als Lehrling erlernen und ihr Wissen mittels Berufsschule und Praxis erweitern. Für genauere Informationen über das Berufsbild sollte unter dem jeweiligen Berufszweig gesucht werden, da die Berufe unterschiedliche Ausbildungszeiten anbieten. Auch das Arbeits- und Einsatzgebiet unterscheidet sich in den Berufen und auch die Voraussetzungen sind nicht bei allen gleich. In manchen Berufen kann mit einem abgebrochenen Studium als Assistent gearbeitet werden, auch hier findet man genauere Details unter dem jeweiligen Beruf. Im medizinischen Bereich werden oft Weiterbildungskurse angeboten, eine abgeschlossene Ausbildung im medizinischen Bereich ist aber Pflicht. Assistenten arbeiten in fast allen Bereichen von Handel und Wirtschaft, sowie in Krankenhäusern, Schulen, Labors, Praxen und Büros.

Weiter Assistenzberufe sind Diätassistent , kaufmännischer Assistent, technischer Assistent.