Stellenangebote in Blankenfelde-mahlow

100 Stellenangebote

Suchvorschläge in Blankenfelde-mahlow


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Blankenfelde-Mahlow - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Blankenfelde-Mahlow

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Blankenfelde-Mahlow

Postanschrift
Agentur für Arbeit Potsdam
14462 Potsdam

Besucheradresse
Bahnhofstr. 16
D - 15806 Zossen
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Blankenfelde-Mahlow
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Karl-Marx-Straße 4
15827 Blankenfelde
Tel: 03379 / 333-0
Fax: 03379 / 333-200
E-Mail: verwaltung@blankenfelde-mahlow.de

 

 

Stellenangebote Blankenfelde-Mahlow

Im nördlichen Teil des Landkreises Tetlow-Fläming in Brandenburg liegt die amtsfreie Gemeinde Blankenfelde-Mahlow. Blankenfelde-Mahlow ist eine amtsfreie Gemeinde die 2003 durch den Zusammenschluss der vorher selbstständigen Gemeinden Dahlewitz, groß Kienitz, Jühnsdorf und Blankenfelde-Mahlow entstanden ist und rund 26.000 Einwohner hat.

Blankenfelde hat für die Ferienzeit ein optimales Programm für die Kids entwickelt. Jedes Kind oder Jugendlicher hat die Möglichkeit sich einen Ferienpass zu organisieren. Damen und Herren aus der Gemeinde stellen sich zur Verfügung und vermitteln Ihre Hobbys, Sportarten oder Beruf an die Kinder weiter. Der Ferienpass ist für alle Gemeinden da und so lernen die Kinder den Umgang mit anderen Kinder aus den Umliegenden Gemeinden und das wichtigste dabei ist die Zusammengehörigkeit.Die Angebote reichen von Malen, Klöppeln, Töpfern Basteln und Angeln.Tischlern, Reiten, Kochen, Bogenschießen, Klettern und Wandern und noch einiges mehr.

Kultur und Sehenswürdigkeiten sind in den Ortsteilen dir charakteristische Dorfkirchen.Das frühere Gutsherrenhaus in Blankenfelde ist im Neorenaissance Stil schlossartig umgebaut. Lange stand es in den Nachkriegszeiten leer und wurde daher abgerissen. Nach der Wende wurden dort zwei bekannte Filialen gebaut.

Sehenswert und Nennenswert ist die St Nikolauskirche. Durch einen Beschluss des Erzbischöflichen Ordinariates, wurden die Gemeinden Blankenfelde, Ludwigsfelde und Trebbin zu einer Gemeinde fusioniert. 1937 hat der Dompropst Bernhard Lichtenberg die Kirche eingeweiht Ihren Namen bekam sie von dem beliebten Bischof von Myra, St. Nikolaus. Die Alte Aula wurde 1948 als Herrenhaus von derer von der Lippe gegründet. 1950 wurde es zur Schule eingerichtet und 1997 als Kindergarten genutzt. Der Festsaal beherbergt die Kunstsammlung des Kulturvereins mit der Heimatgeschichte Blankenfeldes. Im Festsaal finden jährlich mehrere  kulturelle und musikalische Veranstaltungen statt.

Das Kopernikus Gymnasium zeigt zum Schulabschluss seine Arbeiten aus de Schuljahr. Zu den Austellungen gehren unter andrem Selbstportraits der Schüler, Stillleben, Landschaftsmalerei,  Scherenschnitte Collagen und Tonfiguren.

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow hegt freundschaftliche und partnerschaftliche Beziehungen zu Bad Ems und Toszeg in Ungarn. Kulturelle Begegnungen von jung und Alt wird so gefördert.

Attraktive Arbeitsplätze in der Umgebung finden Sie auch in Potsdam und Berlin.