Stellenangebote für Englisch

4923 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Englisch - wichtige Vorraussetzung für Karriere

Englisch – für viele Berufe unabdingbar

Englisch ist eine Weltsprache – ganze 1,5 Milliarden Menschen auf der Welt sprechen englisch. Heutzutage ist es in vielen Berufen fast zwingend notwendig, ausreichend gute Englischkenntnisse mitzubringen – wenn das Unternehmen international tätig ist, gilt das erst recht. Insofern ist es also für den beruflichen Erfolg immer von Vorteil, wenn der Bewerber sich auf dem Stellenmarkt mit fundierten Englischkenntnissen präsentieren kann. In vielen Stellenangeboten wird Englisch aber ohnehin vorausgesetzt.

Englisch-Kenntnisse verbessern

Um auf dem Stellenmarkt mithalten zu können ist es also - je nach Branche – wichtig, seine Englisch-Kenntnisse zu verbessern. Möglichkeiten gibt es dafür mehr als genug. Viele Firmen bieten intern unterschiedliche Angebote zum besseren Spracherwerb an. Während des Studiums ist ein Auslandssemester in einem englischsprachigen Land immer von Vorteil. Auch eine kurze Sprachreise kann dazu verhelfen, die Englischkenntnisse wieder aufzufrischen. Wer nicht so viel Zeit hat, kann sich überlegen, ein englisches Sprachlernportal im Internet zu besuchen und dort nebenher die eine oder andere Lektion zu büffeln. Wichtig: Business-Englisch beinhaltet oftmals ganz andere Lerninhalte als das typische Englisch, welches für den Alltag benötigt wird.

In welchen Berufen sind Englischkenntnisse essenziell?

Verhandlungssicheres Englisch ist heutzutage oftmals die Basis und Grundvoraussetzung für ein berufliches Weiterkommen. Bewerber mit Englischkenntnissen sind auf dem Stellenmarkt gefragter denn je. Pauschal lässt es ich also gar nicht sagen, in welchen Berufen englisch gesprochen werden muss und in welchen eher nicht. Vor allem aber natürlich, wer in einer Firma arbeitet, die auch auf dem internationalen Markt Präsenz zeigt, muss damit rechnen, Englischkenntnisse vorweisen zu können, wenn er sich bewirbt. Auch im technischen Sektor ist für sehr viele Berufe zwingend erforderlich, Englisch zu sprechen oder zumindest die Grundlagen zu verstehen. Viele Abläufe und Betriebsanleitungen werden heutzutage ausschließlich in Englisch dokumentiert.

So oder so sollte also heute in fast allen Berufszweigen die Bereitschaft bestehen, sich weiter zu entwickeln und bei Bedarf einen entsprechenden Sprachkurs zu belegen.