Stellenangebote für Event Manager

120 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: LinkedIn

Eventmanager: Was macht man eigentlich in diesem Beruf?

Egal, ob Sportgalas, Konzerte oder große Hochzeiten: derartige Events müssen richtig organisiert werden, damit die Feierlichkeit auch zu einem unvergesslichen Ereignis wird. Genau dafür sind Eventmanager der richtige Ansprechpartner. Sie sorgen dafür, dass der Tag oder Abend reibungslos abläuft, sie koordinieren, planen, organisieren. Ein spannender und abwechslungsreicher Beruf mit ziemlich viel Verantwortung.

Was sind die Aufgaben eines Eventmanagers?

Der Beruf des Eventmanagers fordert ein besonders großes Maß an Flexibilität und Organisationstalent. An eine Planerstellung schließt sich die Durchführung des Ablaufs mit all seinen Notwendigkeiten an. Die Fähigkeit Abläufe im Geiste zu analysieren ist hierbei ein besonders wichtiger Aspekt. Zum Beispiel müssen Bands, die Räumlichkeiten, der Caterer gebucht und Einladungen verschickt werden, die Location muss mit Bedacht ausgesucht und geschmückt werden. Manchmal werden auch Lizenzen benötigt oder wie zum Beispiel eine Schankerlaubnis oder die Genehmigung der Stadt, dass laute Musik stattfinden darf. Von der Planung bis zur Abrechnung der Veranstaltung liegt alles in den Händen des Eventmanagers.

Für diesen Beruf sollte der Bewerber ein wirtschaftliches Verantwortungsgefühl mitbringen sowie ebenso gute Mathematik- und Deutschkenntnisse.

Eventmanager werden bei Unternehmen beschäftigt, welche ihre Dienste für den organisatorischen Ablauf von Messen, Konzerten aber auch für andere Großveranstaltungen anbieten. Daneben gibt es für Eventmanager auch noch Einsatzmöglichkeiten in der Touristikbranche.

Welche Ausbildung benötigt man?

Die Ausbildung zum Eventmanager dauert zwischen 1 – 2,5 Jahren. Für eine Ausbildung gibt es keinen festgelegten Bildungsstandard. Vielmehr werden die Aufnahmebedingungen von den einzelnen Bildungsträgern eigenständig festgelegt. Auch wer eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann absolviert hat, hat gute Chancen auf dem Stellenmarkt.

Insbesondere in der Hauptstadt Berlin werden zunehmend Eventmanager gesucht, aber auch in der Finanzmetropole Frankfurt. Allerdings ist die Konkurrenz groß. Der Eventmanager ist nämlich ein beliebter Beruf und je mehr praktisches Wissen vorhanden ist, desto größer sind die Berufsaussichten.