Stellenangebote in Flensburg

84 Stellenangebote

Suchvorschläge in Flensburg


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Flensburg - Jobs und Stellenangebote in Flensburg

Hilfreiche Adressen in Flensburg

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Flensburg

Postanschrift
Agentur für Arbeit Flensburg
24927 Flensburg

Besucheradresse
Waldstr. 2
D - 24939 Flensburg
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Flensburg

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Rathausplatz 1
24937 Flensburg
Tel: 0461 / 852-124
Fax: 0461 / 851-667
E-Mail: buergerbuero@flensburg.de



Die Hafenstadt Flensburg in der Nähe von Glücksburg verspricht Urlaubsgenuss an der Ostsee inmitten historischen Flairs. 13 Stadtteile mit 38 Bezirken, das ist Flensburg. Neben Kiel und Hamburg ist Odensen einer der Städte, welche sich in der Nähe von Flensburg befinden. Im Herzen der Ostsee entspannen und Wohlgenuss für die Gesundheit erleben, all das verspricht Flensburg jedes Jahr ihren Touristen aus der ganzen Welt.

Mit 8900 Menschen ist Flensburg ein lukrativer Arbeitsplatzstandort für viele Menschen geworden. Mit WIREG, der Regionaförderungsgesellschaft ist hier das Grenzdreieck Flensburg, Sonderburg und Apenrade beheimatet. Die stärkste Kommunikation seit 2008. Seit 1997 ist die Schleswig – Schifffahrt hier fester Partner. Sport, Freizeit und Umwelt werden mit Natur verbunden. Doch trotz der wachsenden Wirtschaft beträgt die Arbeitslosenquote hier ganze 8.5% und soll weiterhin gesenkt werden.

Neben vielen Kindertagesstätten wird hier an der Nikolaus  - Reiser – Stiftung für die Ausbildung der Gesangstalente gesorgt. So ist hervorzuheben, dass in den 1990er Jahren eine deutsche Band, aus Flensburg stammend, großen Erfolg hatte. „Echt“ erfolgreich sozusagen.

Umliegend gibt es noch folgende Städte, die auch zum Grenzdreieck gehören: Sonderburg und Apenrade. Sowie am Rande noch Glücksburg, Harrislee und Handewitt.

Glücksburg an der Ostsee gehört zur Flensburger Förde und hat 5952 Einwohner. Das Schloss des Ortes ist ein beliebter Ausflugspunkt und wird regelmäßig von Urlaubern aber auch Einheimischen besucht und bewundert.

Die amtsfreie Gemeinde Harrislee hat 11422 Einwohner und liegt im Kreis Flensburg-Schleswig. Das Cafe` Waldheim ist hier ein beliebter Treffpunkt für Ortsansässige und bietet auch einen Gemischtwarenladen.

Handewitt ist ebenfalls amtsfrei und seit 1März 2008 von Jarplund-Weding als Gemeinde abgegrenzt. Hier leben 10828 Menschen. Hervorzuheben sind die vielen Kulturdenkmäler der Stadt, zum Beispiel historische Grabmale und der Kirchhof.

Sonderburg liegt mit 27237 Einwohnern in Dänemark an der Flensburger Förde und grenzt somit an Deutschland. Im Jahr 2017 wird Sonderburg Kulturhauptstadt sein. Museen, Musik und Bauwerke zeichnen das Stadtbild touristisch aus.

Apenrade ist ebenso eine dänische Stadt, die 30km von Flensburg entfernt liegt und sich am Meeresarm erstreckt.15760 Einwohner und für Urlauber hervorragend, denn es gibt hier unter anderem Kirche, Schloss Brundlund und eine Mühle zu bewundern.

Der norddeutsche Rundfunk betreibt in Flensburg ein Studio und die Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein hat in Flensburg einen Stützpunkt. Des Weiteren gibt es hier noch einige andere  Fachschulen, zum Beispiel die Marineschule und eine Fachhochschule für Technik, die den Menschen eine gute Grundlage für das zukünftige Berufsleben bieten.

Ebenfalls ist hier die Brauerei, neben Queisser Pharma und Lufthansa Systems angesiedelt. Interessante Jobs finden Sie aber auch in Kiel.