Stellenangebote für Kundendienst

376 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Was versteht man eigentlich unter Kundendienst?

Kundendienst oder Kundenservice - gemeint ist damit das Gleiche: Der Dienst am Kunden. Dies kann zum Beispiel in einem Unternehmen eine Abteilung sein, die komplett im Dienste des Kunden arbeitet, im Handel versteht man darunter zusätzliche Leistungen, die über die normalen Leistungen hinausgehen. Diese können entweder unentgeltlich oder aber auch gegen Gebühr erbracht werden und es kann sich dabei sowohl um eine zusätzlich Warenleistung handeln, um eine Dienstleistung wie beispielsweise kostenlose Anlieferung oder um Recht wie beispielsweise ein verlängertes Umtauschrecht oder eine verlängerte Garantie.

Ein guter Kundendienst trägt dazu bei, den Kunden an das Unternehmen zu binden und somit ist er ein wichtiges Instrument des Handelsmarketings.

Die Aufgaben des Kundendiensts

Wer im Kundendienst beschäftigt ist, der befasst sich vor allem damit, welche zusätzlichen Leistungen das Unternehmen arbeiten kann, die dem Kunden zugutekommen und die somit zugleich ein effektives Martketinginstrument darstellen. Bereiche, die ebenfalls vom Kundendienst abgedeckt werden, sind zum Beispiel die Reklamationsbearbeitung, Wartungsarbeiten oder Reparaturen bei Störungen, Hilfe bei der Benutzung des Produkts oder der Verkauf von Ersatzteilen.

Hauptsächlich geht es im Kundendienst darum, die Wünsche der Kunden bestmöglich zu berücksichtigen. In diesem Zusammenhang taucht oftmals auch der Begriff Help Desk auf, der für die Beantwortung der Kundenfragen zuständig ist.

Berufe im Kundendienst

Ein Kundendienstmitarbeiter ist kompetenter Ansprechpartner für den Kunden, egal, ob es um eine Reklamation oder eine Frage zum Produkt geht.

Die Berufe, die im Kundendienst ausgeübt werden können, sind vielfältig. Hier in dieser Kategorie finden sich Stellenanzeigen für Kundendienst Mitarbeiter, Kundendienst Techniker, Disponent im Kundendienst, Sachbearbeiter Kundendienst, Leiter Kundendienst oder Trainer im Kundendienst, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Die Anforderungen sind ganz unterschiedlich, je nachdem, um welchen Bereich es sich handelt.

Für diese Aufgabe ist es zwingend notwendig, ein freundliches Auftreten sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit zu haben. Außerdem muss ein Kundendienstmitarbeiter über das nötige Know-how in Bezug auf das verkaufte Produkt verfügen, um den Kunden fachkundig beraten zu können.