Stellenangebote für Rechtsanwalt

329 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: LinkedIn

Rechtsanwalt: Was genau macht man in diesem Beruf?

Der Beruf des Rechtsanwalts ist vielseitig und abwechslungsreich. Die Zusammenarbeit mit Menschen, die in ganz unterschiedlichen Situationen rechtlichen Beistand benötigen, lässt den Job nie langweilig werden. Jeder Rechtsfall ist anders und benötigt intensive Recherche. Umfangreiche Kenntnisse der Gesetze und Wissen um die juristischen Gepflogenheiten sind wichtige Werkzeuge im juristischen Alltag. Im Übrigen zählt der Rechtsanwalt nicht nur Privatpersonen zu seinen Mandanten sondern auch Kleinbetriebe und große Wirtschaftsunternehmen.

Je nach Sachlage eines Falles muss sich eine Rechtsanwältin mit dem Zivilrecht oder Strafrecht, dem Reiserecht, Familienrecht, Arbeitsrecht, Mietrecht, Vertrags- oder Sozialrecht befassen. Die ständige Änderung und Erneuerung von Gesetzestexten erfordert ein hohes Maß an Eigeninitiative und Bereitschaft zur Weiterbildung. Daher ist es unter Rechtsanwälten üblich, sich in einer juristischen  Fachrichtung zu spezialisieren.

Zu den Grundvoraussetzungen für den Beruf des Anwalts gehört ein mehrjähriges Jurastudium, das mit zwei juristischen Staatsexamen abgeschlossen wird. Darüber hinaus wird eine rechtliche Zulassung durch die Anwaltskammer benötigt. Um sich als Anwalt (m/w) auf eine freie Stelle bewerben zu können, sollte man sich gut in Gesetzestexten auskennen, über analytisches Denken und ein gutes Gedächtnis verfügen, gut beraten, verhandeln und überzeugen können und ein sicheres Auftreten besitzen.