Stellenangebote in Waltrop

38 Stellenangebote

Suchvorschläge in Waltrop


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Waltrop - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Waltrop

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Waltrop

Postanschrift
Agentur für Arbeit Recklinghausen
45630 Recklinghausen

Besucheradresse
Westring 14
D - 45711 Datteln
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Waltrop

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Münsterstr. 1
45731 Waltrop
Tel: 0 23 09 / 93 0-0
Fax: 0 23 09 / 93 0-3 00
E-Mail: stadtverwaltung@waltrop.de

 

Die Stadt Waltrop liegt im nördlichen Ruhrgebiet, und zwar im Nordwesten des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Die Einwohnerzahl beträgt knapp 30.000 Menschen und sie bietet den Besuchern auch ein Kuriosum. Das bedeutet, dass die Provinzialstraße beidseitig ist. eEin Teil gehört zur Hälfte zu Waltrop und die andere Hälfte zum Stadtgebiet des Nachbarortes Datteln. Dementsprechend befinden sich auch am Ortsanfang zwei Ortsschilder. Früher befand sich im Stadtteil Brockenscheidt die Zeche Waltrop, ein Steinkohlen-Bergwerk. Da ab 1900 durch das verstärkte Wettrüsten der europäischen Staaten auch der Energiebedarf ständig im Steigen begriffen war, wurde im Jahre 1903 die Zeche ins Leben gerufen. Mit rund 2.000 Beschäftigten wurden mehr als eine Million Tonnen Kohle pro Jahr gefördert. Im Jahre 1984 erwarb die Landesentwicklungsgesellschaft NRW Gelände und die darauf befindlichen Gebäude und es wurde im Laufe der darauf folgenden Jahre zu einem Gewerbepark umgestaltet.

Waltrop ist sorgsam auf die wirtschaftliche Entwicklung des Standortes bedacht. -Mittlerweile wurden drei Service- und Gewerbeparks eröffnet und die Stadtregierung bietet zahlreiche Förderungsmöglichkeiten an. Das hat sich bezahlt gemacht. Heute haben sich mehr als 1.800 Industrie- und Gewerbebetriebe in der Stadt Waltrop angesiedelt. Einer davon ist das bekannte Unternehmen Manufactum, das auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Waltrop eines von sieben Warenhäusern betreibt. Insgesamt gesehen haben sich die wirtschaftlichen Bemühungen bezahlt gemacht. Viele verschiedene Unternehmen bieten Menschen aus der Stadt und den umherliegenden Nachbargemeinden einen festen Arbeitsplatz. Weiterbildungsmöglichkeiten und Schulen ermöglichen eine gute Bildung und interessante sowie wertvolle Spezialisierungen in einzelnen Bereichen. Die Arbeitslosenquote der Stadt liegt aber dennoch bei 10,3 Prozent.

In direkter Nachbarschaft von Waltrop liegt die Stadt Dortmund. Die Großstadt ist mit 580.000 Einwohnern die größte Stadt des Ruhrgebietes. Diese Industriemetropole hat sich im Laufe der Zeit zu einem bedeutenden Technologiestandort entwickelt und hat wirtschaftspolitisch einen sehr positiven Einfluß auf Waltrop. Ein weiterer Nachbar ist Selm. Die Stadt ist Sitz der Holding der Rethmann AG & Co. KG, eine der größten deutschen Firmengruppen mit 920 Tochterfirmen, 40.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von mehr als neun Milliarden Euro. Weitere Nachbarstädte sind Lünen, mit mehr als 87.000 Einwohnern die größte Stadt des Kreises Unna, Castrop-Rauxel und Datteln.