Stellenangebote für Akademiker

3 Stellenangebote

Suchvorschläge für Akademiker

Akademiker/ Arzt (w/m/d)

Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH Klinikstr. 11, 78052 Villingen-Schwenningen

Sie bewerten die eingegangenen MDK-GutachtenSie wirken mit bei der MDK-Prozessoptimierung mitSie sind in der Lage selbst Primärkodierung in den gängigen Fachabteilungen vorzunehmenSie führen die interne Kodierrevision durchSie stellen eine leistungsgerechte Kodierung sicher und optimieren die LeistungsdokumentationSie unterstützen die Medizinische DIrektion in der systematischen Analyse und Verbesserung medizinisch organisatorischer ProzesseSie beraten Chefärzte und pflegerischen Klinikleitungen

Job ansehen

Projektleiter Wasserstoff (m/w/d)

Hays AG Franken

Ihre Aufgaben: Kunden- und Projektakquise: Analysen bzgl. technischer und betriebswirtschaftlicher Anforderungen sowie das Erstellen von Angeboten
Aufsetzen des Projektes und Projektabwicklung, teilweise auch Projektausführung, ggf. Business Development
Abgeschlossenes Studium in einem Ingenieursstudiengang oder ggf. als Wirtschaftsingenieur
Alternativ promovierter Akademiker
Profunde Berufserfahrung als Projektleiter und/oder EDL
Professioneller Umgang mit Kunden, Partnern, Lieferanten und Behö

Job ansehen

TEAMLEITER VERTRIEB MASCHINENBAU (M/W/D)

Piline Services GmbH & Co. KG 71063 Sindelfingen

Ihre Aufgaben
Mit Ihrer Aktivität, Ihrem Engagement und Ihren kreativen Ideen erschließen Sie neue Geschäftsfelder und Kunden für unsere Dienstleistungen
Sie betreuen unsere Bestandskunden, gewinnen neue Aufträge und bauen unsere Präsens dort weiter aus
Sie betreuen und beraten die Kunden individuell in Bezug auf unser Portfolio
Sie analysieren den Kundenbedarf und präsentieren passgenaue Lösungen
Sie führen Vertrags- und Preisgespräche, erstellen Angebote und betreiben aktives Kundenbindun

Job ansehen

Was genau ist ein Akademiker?

Ein Akademiker ist eine Person, die eine Abschlussprüfung an der Universität bestanden hat. Früher noch bezeichnete man Universitäten als Akademien und von dort stammt auch das Wort Akademiker - Richter, Mediziner, Pfarrer, Ingenieure, Architekten und Lehrer sind also allesamt Akademiker. Etwa jeder 5. Erwachsene hat mittlerweile an der Uni studiert und nennt sich deswegen Akademiker.

 

Wie ist der Stellenmarkt für Akademiker?

Im Durchschnitt ist die Lage auf dem Arbeitsmarkt für Akademiker gut. Die Arbeitslosenrate liegt bei etwa 2,5 % im Vergleich zur allgemeinen Rate, die bei über 6% legt. Das heißt also, dass Akademiker auf dem Arbeitsmarkt durchaus gute Chancen haben. Natürlich ist das auch abhängig davon, im welchem Bereich sie studiert haben. An gefragtesten sind momentan Ingenieure jeglicher Art, Informatiker, Wirtschaftswissenschaftler, Lehrer und Sozialpädagogen.

Allerdings gibt es auch kritische Stimmen, die besagen, dass der Arbeitsmarkt von Akademikern in Kürze regelrecht überschwemmt werden wird, weil immer mehr Schulabsolventen auf die Uni gehen. Andere Experten sagen wiederum, dass genau dies unproblematisch ist, weil immer mehr komplexes technisches Wissen erforderlich ist. Man darf also gespannt sein, wie sich der Arbeitsmarkt für Akademiker weiter entwickeln wird. Es gibt nämlich auch Faktoren, die sich von vornherein schlecht einschätzen lassen wie zum Beispiel Konjunktureinbrüche oder gesellschaftliche Entwicklungen.

 

Was verdient ein Akademiker?

Die Frage nach dem Gehalt taucht verständlicherweise auch immer wieder auf – lohnt es sich aus finanzieller Sicht überhaupt, lange Zeit an der Uni zu studieren? Ja und nein. Es kommt schlichtweg darauf an, um welches Studienfach es sich handelt. Das Anfangsgehalt von Akademikern beginnt bei 30.000 Euro im Jahr, Ingenieure beginnen oftmals schon mit 50.000 und mehr. Allerdings gibt es auch noch andere Faktoren, die das Gehalt beeinflussen: die Region zum Beinspiel, die Firma und deren Größe sowie der Bereich. Langfristig betrachtet lohnt es sich jedoch finanziell fast immer, zu studieren.