Stellenangebote in Dessau

87 Stellenangebote


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Dessau

Hilfreiche Adressen in Dessau

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Dessau

Postanschrift
Agentur für Arbeit Dessau-Roßlau-Wittenberg
06838 Dessau-Roßlau

Besucheradresse
Seminarplatz 1
D - 06846 Dessau-Roßlau
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Dessau
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Zerbster Str. 4
06844 Dessau-Roßlau
Tel: 0340 / 2 04 - 2113
Fax: 0340 / 2 04 29 13
E-Mail: pressestelle@dessau-rosslau.de

 

Stellenmarkt Dessau - Jobs und Stellenangebote

Die beliebte Stadt Dessau – Roßlau in Sachsen Anhalt ist kreisfrei und mit 86.906 die drittgrößte Stadt dieses Bundeslandes Einwohnern.

Um die Stadt herum liegen Halle, Magdeburg, Leipzig, Dessau und Turnau.

Hier sind viele Schlösser und Gärten, neben Museen und Bauwerken angesiedelt, welche gerne von Besuchern bestaunt werden. Der Radsport bietet neben Wander Möglichkeiten für den Urlaub und bieten eine nette Abwechslung zu den alltäglichen Freizeitangeboten der Stadt. Eine gute Eisenbahnstrecke, welche in die nächstgrößten Städte führt ermöglicht es den Anwohner, auch außerhalb eine Arbeitsstelle entgegen zu nehmen. Ebenfalls gibt es hier den Leopoldshafen für Passagieranlegestellen und den Güterhafen in Roßlau. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat hier ein Studio und freut sich über hundere Zuhörer aus ganz Deutschland. Vor allem ist hier das Industriedreieck Halle – Leipzig – Dessau angesiedelt. Maschinenbau und Anlagenbau haben hier ihren festen Sitz. Aber auch diverse Callcenter sowie ein großes Kaufhaus bieten den Einwohner sichere Arbeitsplätze. Für Bildung sorgt u.a. die Hochschule Anhalt mit den Bereichen Architektur, Design oder Geoinformatik. Wenn sich jemand also überlegt hat, seine Berufliche Zukunft in diese Richtung zu gehen, ist hier genau richtig. Neben einem städtischen Krankenhaus gibt es hier auch ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie und eine Dessau – Klinik, für die Diakonie.

Die ostdeutsche Region des Städtedreiecks verfolgt eine lange Tradition und wirtschaftlichen Aufschwung. Ebenfalls zu diesem wichtigen Dreieck gehört Leipzig. Im Freistaat Sachsen ein Zentrum für Handel, Kultur, Wirtschaft und Verkehr. Daran gliedert sich Dessau als drittgrößte Stadt im Land Sachsen-Anhalt. Magdeburg ist eine beliebte Urlaubsregion, sondern auch Zentrum der Wirtschaftlichkeit, genau wie Halle. Durch das Wirtschafts- bzw. Industriedreieck beträgt die Arbeitslosenquote in Dessau-Roßlau im April des Jahres 2012 = 13%. Durch stetiges Wachstum wird die Einstellung der Mitbürger gesteigert und die Quote kann sinken. Leider liegt die Quote trotzdem über dem Durschnitts des Landes Deutschland. Oft liegt es daran, dass viele Jugendliche keine passende Ausbildungsstelle finden und nicht ausreichend qualifiziertes Personal vorhanden ist.

Die Stadt bietet des Weiteren eine große Bibliothek, um den Wissensdurst zu stillen und sich immer wieder neu zu informieren und Dinge und Sachverhalte zu hinterfragen.

Ausstellungen werden hier ebenfalls regelmäßig angeboten und durchgeführt. Auch in der Volkshochschule oder der Musikschule kann den Wissbegierigen verschiedenes angeboten werden. Kurse und Fortbildungen im Bürgerzentrum, in welchem sich die VHS befindet, werden hier zum beruflichen oder privaten Erfolg der Weiterbildungen führen und Wissensdurst stillen.

Eine Stadt mit Kultur und Berufsvielfalt, die zum bleiben einlädt!