Logo Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Kassenärztliche Vereinigung Hamburg

Stellenangebot: Softwareentwickler und IT-Projektmanager (m/w/d)

Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg Vollzeit

Über uns

Sie wollen einen sicheren Arbeitsplatz mit einem guten Betriebsklima? Sie legen großen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in einem motivierten Team und auf einen respektvollen Umgang miteinander? Sie wollen sich stetig weiterbilden und Ihre Ideen einbringen? Sie mögen familienfreundliche Arbeitszeiten und eigenverantwortliche Aufgaben? Wenn Sie neugierig geworden sind, schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung!

In der Abteilung „Anwendungssysteme und Entwicklung“ (IT-E) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelleals Softwareentwickler & IT Projektmanager (m/w/d) möglichst in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Funktion als Softwareentwickler & IT-Projektmanager (m/w/d) verantworten Sie die ganzheitliche Umsetzung von verschiedensten IT Projekten in der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg und agieren als Ansprechpartner für unsere Fachbereiche
  • Sie entwickeln und erstellen eigenständig neue Softwaresysteme, die die Anforderungen der Fachbereiche erfüllen
  • Dabei begleiten Sie diverse IT-Projekte durch den gesamten Lebenszyklus: Dazu gehört die Analyse der fachlichen Anforderungen gemeinsam mit dem Fachbereich, der Vergleich möglicher Softwarelösungen gegenüber Eigenentwicklungen, die Beratung der Fachbereiche, die Projektinitiierung, -planung und -durchführung, die Integration von automatisierten Testmethoden und die Betreuung der Softwarelösungen
  • Auch die Erstellung von bedarfsgerechten Analysen und Berichten fällt in Ihren Aufgabenbereich

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (mindestens Bachelor-Abschluss) der (angewandten) Informatik, der Ingenieurwissenschaften mit deutlichem Informatikbezug, oder über eine vergleichbare Qualifikation idealerweise mit langjähriger Berufserfahrung
  • Sie können solide Kenntnisse und Erfahrung in der Softwareentwicklung vorweisen
  • Ebenso verfügen Sie über fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung in aktuellen Entwicklungsframeworks (.NET, Rails, Angular, Java), gerne auch in der Datenbankentwicklung
  • Kenntnisse in der integrierten Informationsverarbeitung sowie der serviceorientierten Architektur runden Ihr Profil ab
  • Praktische Erfahrungen und sicherer Umgang mit agilen Entwicklungsmethoden (Scrum, Kanban) sowie den entsprechenden Tools (JIRA, Confluence) sind wünschenswert
  • Sie verfügen über sichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ihre hohe Selbstführungs- und Organisationskompetenz sowie Lernbereitschaft ermöglicht es Ihnen flexibel zu agieren und stets den Gesamtüberblick zu behalten
  • Sie sind kommunikativ, arbeiten gerne im Team und sind zuverlässig
  • Eine analytisch-strukturierte und serviceorientierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlich
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und bringen proaktiv eigene Ideen ein
  • Sicherer Arbeitsplatz in einem spannenden und sinnstiftenden Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeit und individuellen Teilzeitmodellen
  • 30 Tage Urlaub und zusätzliche Wintertage
  • Faires Gehalt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
  • Sehr gute Anbindung an den ÖPNV und Zuschuss zum HVV Deutschlandticket
  • Bezuschusstes Mittagessen in unserer hauseigenen Kantine
  • Mitarbeiter-Rabatte
  • Gesundheitsmanagement: Betriebssportangebote und bezuschusste Mitgliedschaft bei Wellpass
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote

Weiterführende Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Abteilungsleiter Herr Waldau (Tel. 040 22 80 2 – 846).

Bewerbungen von schwerbehinderten oder ihnen gleichgestellten Menschen sind erwünscht.

Für das Arbeitsverhältnis gelten grundsätzlich die Vorschriften des TV-Länder. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 12.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige schriftliche Bewerbung unter Angabe der Kennziffer IT-E 33.2023 sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per Post oder per E-Mail ausschließlich als PDF-Datei an bewerbung@kvhh.de. Bewerbungen, die Dokumente in anderen Formaten beinhalten, können nicht berücksichtigt werden.

Weitere Stellenangebote von Kassenärztliche Vereinigung Hamburg

Logo Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Kinderarzt / Kinderärztin (m/w/d)
Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg
Abteilungsleiter (m/w/d)
Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg
IT-Spezialist (m/w/d)
Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg
Referent (m/w/d) des Vorstandes
Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg
Sachbearbeiter (m/w/d) Genehmigung (befristet)
Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg
Sachbearbeiter (m/w/d) Mitgliederservice MSB 09.2024
Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzen
Humboldtstraße 56, 22083 Hamburg

Weitere Stellenangebote nach Standort

Hamburg