Stellenangebote für Akquise

Stellenangebot
...eitung Infrastruktur im Team Erschließung des Marktes der Region Ausbau der Niederlassung Vertrieb, Akquise und Kundenmanagement Sukzessive Mitarbeitergewinnung und -führung Erfolgreich

Job ansehen

Stellenangebot
...Abstimmung mit den internen Fachabteilungen und externen PartnernEnge Abstimmung mit übergeordneter Akquise-Steuerung und ProjektentwicklungIhr Know How:Berufserfahrung in der

Job ansehen

Stellenangebot
...s Kunden Eigenverantwortliche Betreuung der pharmazeutischen Bestandskunden bundesweit sowie aktive Akquise von Neukunden Aufbau strategischer Kooperationen mit externen Partnern Akquise von

Job ansehen

Stellenangebot
...hrung Persönliche Betreuung und insbesondere technische Vorort-Beratung der Kunden (keine Neukunden-Akquise) Vorbereitung und Durchführung von Verkaufsreisen vor allem in Deutschland, Österreich

Job ansehen

Stellenangebot
...AusschreibungsunterlagenBewertung der Angebote von Lieferanten und NachunternehmerMitwirken bei der Akquise und Verhandlungsführung mit Auftraggebern, Behörden und NachunternehmenPflege der

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Akquise - die wichtigsten Fragen

Was ist eigentlich Akquise?

Mit Akquise oder auch Akquisation werden Maßnahmen zur Gewinnung von Kunden bezeichnet. Sie ist daher nahezu deckungsgleich mit dem Begriff Vertrieb oder Verkauf. Suchen Sie auch unter diesen Begriffen, wenn Sie an einer Position in der Akquise interessiert sind.

Welche Arten von Akquise gibt es?

Dies kann in Form von persönlichen Verkaufsgesprächen, beim Telefonverkauf oder im Rahmen des Direktverkaufs stattfinden. Hierbei kann man in die Kaltakquise und die Warmakquise unterschieden werden. Die Kaltakquise stellt die Interaktion mit möglicherweise neuen Geschäftspartnern da. Die Warmakquise hingegen beschreibt die Kommunikation mit bekannten Bezugsquellen wie zum Beispiel Ansprechpartner aus Mitgliedschaften, Kooperationspartnern oder Kunden, mit denen man bereits anderweitig in Beziehung steht oder einmal stand. Ziel der Akqise kann also nicht nur die Neukundengewinnung sondern auch die Rückgewinnung von Kunden bedeuten.

Welche Formen der Akquise gibt es?

Die Effizienz der Akquise hängt stets von der Komplexität des Angebotes ab, sowie dem nötigen Zeitaufwand und Schwierigkeitsgrad, die gewünschten Ansprechpartner im Zielunternehmen zu erreichen. Meist bedarf dies der medialen wie auch persönlichen Ansprache. Durch das Internet haben sich die medialen Möglichkeiten der Akquise stark erweitert und viele neue Jobs im Umfeld Internet-Marketing geschaffen: Gezieltes E-Mail-Marketing, periodische Newsletter, Suchmaschinen-Marketing (SEO), Kundenrückverfolgung (Retargeting) oder moderierte Aktivitäten in den sozialen Netzwerken ("social media") sind einige Beispiele für neue Jobmöglichkeiten, die neben der klassischen medialen Akqise aus dem Printbererich oder TV entstanden sind.