Stellenangebote für Analyst

Aufgabe

  • Konzeption und Ausführung von verschiedenen mathematischen und grafischen Modellen/Analysen für unser Online-Marketing sowie die Betreuung von Langzeitanalysen
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Marketingmanagern, um das Targeting durch eine analytische Komponente zu präzisieren
  • Identifikation von Optimierungspotenzialen und Entwicklungsfeldern in Bezug auf unser Marketing und weiterer angrenzender Geschäftsfelder

Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Marketing, Mathematik, Statistik oder vergleichbare Fächer mit hohem mathematisch-statistischen Anteil)
  • Analytische Arbeitsweise, Statistikkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit großen Datenmengen, auch aus heterogenen Systemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Jobs Analyst - offene Stellen Analyst - Jobangebote Analyst

 

Stellenangebot
Junior Business-Analyst (m/w/d) in Vollzeit IHRE AUFGABEN Als Junior Business-Analyst analysieren Sie die Prozesse, Strukturen und Datenbankinhalte unserer Kunden, um die Fachanforderungen in

Job ansehen

Stellenangebot
Analyst Betrugsprävention / Fraud Analyst (m/w/d) Wir sind das führende Unternehmen im Kreditkartenprocessing und haben als Tochter der Bayerischen Landesbank und der bayerischen Sparkassen bereits

Job ansehen

Stellenangebot
Was wir bieten: Nur mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelingt es uns, unsere Zukunft erfolgreich zu gestalten. Daher legen wir großen Wert auf eine umfassende und zielgerichtete Einarbe...

Job ansehen

Stellenangebot
Business Analyst / Data Analyst (m/w/d) HR & Strategie Märkische Gesundheitsholding Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet in Vollzeit (38,5 Std./Woche) Die Märkische

Job ansehen

Stellenangebot
Transaction Analyst (m/w/d) Berlin Sofort Vollzeit Für unseren Kunden, ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Berlin, suchen wir im Rahmen der Direktvermittlung zum nächstmöglichen Termin einen

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Analyst - Key Facts

Was macht ein Analyst?

Analysten gibt es in verschiedenen Bereichen, zum Beispiel als Finanzanalyst, als Geschäftsanalyst, als Technologieanalyst oder als Nachrichtendienstanalyst.

Gemeinsam haben diese unterschiedlichen Berufsfelder, dass sie sich mit der Analyse von Daten, Werten oder Faktoren befassen. Somit ist es möglich, dem Kunden spezielle Empfehlungen an die Hand zu geben. Beim Kunden handelt es sich entweder um das Unternehmen selbst oder aber um einen externen Kunden.

Wo findet ein Analyst einen Job?

Die meisten Stellenangebote für Analysten finden sich jedoch in der Finanzbranche. Ein Analyst in der Finanzbranche ist für die Untersuchung der Wertpapierentwicklungen zuständig und dabei meist auf eine Branche spezialisiert.

Analysten werden besonders bei Investmentbanken und Wirtschafts- oder Vermögensberatungsfirmen beschäftigt.

Welche Aufgaben hat ein Analyst

Ihre wesentlichen Aufgaben sind die Recherche von unternehmensbezogenen Daten, die Befragung von Managern oder Branchenexperten oder auch das Studieren von Pressemitteilungen oder anderen Texten spezieller Unternehmen. Des Weiteren werden Börsenbewegungen und Kurswerte beobachtet. Die gesammelten Informationen wertet der Analyst aus und spricht resultierend aus den Ergebnissen Empfehlungen aus.

Wie wird man Analyst? Die Ausbildung

Für eine Anstellung als Analyst ist zumeist ein wirtschaftswissenschaftliches, vorzugsweise mathematisches Studium Voraussetzung. Doch auch Quereinsteigern wird die Möglichkeit geboten, als Analyst zu arbeiten, sofern sie über das nötige Know-how verfügen. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, nach einer Ausbildung im jeweiligen Bereich eine Weiterbildung zu absolvieren und sich somit für die Tätigkeit zu qualifizieren.

Was verdient ein Analyst?

Ein Analyst verdient zwischen 3.600 Euro und 5.700 Euro im Monat. Das Gehalt ist wesentlich von der Tätigkeit und dem Unternehmen abhängig, für das der Analyst arbeitet.

Wichtig für die Steigerung des Einkommens ist stetige Weiterbildung und Spezialisierung. Wer als Analyst in der Prognose den Erfolg oder Misserfolg eines analysierten Unternehmens zuverlässig herausarbeiten kann, dem steht einer Karriere mit guten Einkommen nichts im Weg.

Die Finanzhochburg in Deutschland ist Frankfurt am Main. Dort finden Sie regelmäßig eine Stelle als Analyst.