Stellenangebote für Drucker

Jobs Drucker - offene Stellen Drucker - Jobangebote

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: selbständiges Drucken an 4- und 8- Farben-Offsetdruckmaschinen von Heidelberg Einrichten und farbstabiles Fortdrucken auch schwieriger Druckaufträge Kontrolle und Optimierung des Druckp

Job ansehen

Stellenangebot
... 3- Schichten Übernahmeoption: ja Ihre Aufgaben: - Drucken von Metallpaste auf Keramikteile und den Drucker dementsprechend darauf einstellen - Bestückung erfolgt von Hand - präzise und

Job ansehen

Stellenangebot
Medientechnologe Druck/Siebdrucker (m/w/d) Wir sind ein global agierendes, inhabergeführtes Familienunternehmen aus Hessisch Lichtenau (Nordhessen), mit einer 125-jährigen Tradition. Mit knapp 120

Job ansehen

Stellenangebot
Sie sind begeistertes Techniktalent mit Faible für Drucker und Drucktechnik? Wenn Sie zudem gerne eigenverantwortlich arbeiten und ein faires und familiäres Umfeld zu schätzen wissen, dann suchen

Job ansehen

Stellenangebot
...m Geschäftsfeld 3DP zu den führenden Anbietern von Rapid-Prototyping-Anlagen und professionellen 3D-Drucker Technologien in Deutschland. Zur technischen Unterstützung unseres Teams 3D-Drucker,

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2021

Stellenangebote Drucker - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Drucker?

Das Berufsbild des Druckers ist fast so alt wie der Buchdruck selbst und blickt zurück auf eine lange, handwerkliche Tradition.

Allerdings gibt es auch hier eine Neuregelung, da aus diesem Beruf seit dem Jahr 2000 eine neue Berufsgruppe hervorgegangen ist: der Digitaldruck.

Deswegen gibt es heute vier verschiedene Fachbereiche, nämlich den Digitaldruck, Hochdruck, Tiefdruck und Flachdruck.

Was macht ein Drucker?

Aufgabe des Druckers ist es, den Druck von Zeitungen, Büchern, Tapeten oder aber auch Folien und Verpackungen zu koordinieren und zu beobachten.

Dazu gehört es, vorab die nötigen Vorbereitungen zu treffen, während des Drucks mögliche Fehler zu erkennen und im Nachhinein das fertige Produkt zu prüfen.

Zu ihrer Tätigkeit gehören außerdem die Mischung der Farben, die Herstellung der Druckform sowie die Durchführung unterschiedlicher Druckverfahren.

Wie wird man Drucker?

Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf, der drei Jahre lang dauert. Ein bestimmter Schulabschluss ist nicht vorgeschrieben, jedoch wird meistens ein guter Hauptschulabschluss oder auch die Mittlere Reife erwartet.

Innerhalb der Ausbildung erfolgt im dritten Lehrjahr die Spezialisierung auf einen der oben genannten Bereiche.

Was wird von einem Drucker erwartet?

Präzises Arbeiten, ein gutes Farbsehvermögen sowie Interesse an technischen Zusammenhängen sind wichtige Voraussetzungen, die ein Bewerber mitbringen sollte. Häufig arbeiten Drucker im Schichtdienst.

Wo arbeiten Drucker?

Drucker arbeiten zumeist in Zeitungsdruckereien, Verlagen oder Verpackungsdruckereien.

Was verdient ein Drucker?

Ein Drucker verdient im Schnitt zwischen 2.300 Euro und 3.400 Euro pro Monat.

Das Gehalt hängt von der Region und dem Betrieb ab, für den man arbeitet. Durch Weiterbildung und Spezialisierung, sowie durch Überstunden und Schichtarbeit, kann man als Drucker schnell in die oberen Gehaltsbereiche kommen.

Wie sind die Berufsaussichten für den Drucker?

Da wir im digitalen Zeitalter leben, hart die Bedeutung von Printprodukten in den letzten Jahren immer mehr abgenommen.

Einige Stimmen behaupten sogar, dass Druckerzeugnisse generell keine Zukunft haben - egal, ob es sich dabei um Zeitung, Flyer oder Kataloge handelt.

Dennoch geht man zumindest derzeit noch davon aus, dass die Branche Druck auch in Zukunft noch eine große Rolle spielt, da gerade der Absatz an Info-Broschüren in der letzten Zeit sogar noch gestiegen ist.

Allerdings bekommen die Druckereien hierzulande den Druck der billigen Konkurrenz aus den osteuropäischen Ländern deutlich zu spüren.

Zukunftsträchtig ist auch der Bereich der ökologischen Druckverfahren und bietet sicherlich neue Aufgaben und Arbeitsfelder für Drucker und verwandte Berufe.