Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Ingenieur Energietechnik - Apr. 2024

70 Jobangebote für Ingenieur Energietechnik

Jobs Ingenieur Energietechnik - offene Stellen

Stellenangebot
...unsere Niederlassung in Idar-Oberstein (Dienstort Bad Kreuznach) zum nächstmöglichen Zeitpunkt als: Ingenieur Versorgungstechnik / Energietechnik / TGA (m/w/d) Unbefristet; Vollzeit Ihre Aufgaben

Job ansehen

Stellenangebot
Projektingenieur Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Energietechnik (w/m/d) Standort Dortmund, Köln oder Münster | unbefristet | Vollzeit Ihr AufgabenbereichIm Team erarbeiten Sie nachhaltige Lösungen

Job ansehen

Stellenangebot
Kennziffer 2754 Einsatzort: Südwestdeutschland Wir suchen einen erfahrenen Elektroingenieur (m/w/d) für Planungstätigkeiten im Bereich Primär-/Sekundärtechnik und Eigenbedarf für Mittel-/Hoch-

Job ansehen

Stellenangebot
...r Profil: Sie haben einen Abschluss als Staatlich geprüfter Techniker, Bachelor, Master oder Diplom-Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik, Automatisierungstechnik oder

Job ansehen

Stellenangebot
...rägliches, sicheres und effizientes Energiesystem. WIR SUCHEN SIE ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT ALS Ingenieur Instandhaltungsmanagement (m/w/d) AM STANDORT Dortmund, Meerbusch bei Düsseldorf |

Job ansehen

Stellenangebot
Ingenieur (m/w/d) für Energiekonzepte und kommunale Wärmeplanung Rietzler Energiekonzept GmbH Nürnberg, Bayern, Fürther Straße 264c Die Rietzler Energiekonzept GmbH reagiert mit ihrer Gründung

Job ansehen

Stellenangebot
Für unseren Standort in Barnin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Ingenieur Infrastrukturprojekte m/w/d Die Elektro- und Energieanlagenbau (EEB) GmbH ist eine etablierte Elektrofirma

Job ansehen

Stellenangebot
...fice. Innerhalb unseres Bereiches Kraftwerke besetzen wir am Standort Köln ab sofort die Stelle als Ingenieur Leittechnik Schwerpunkt Dekarbonisierung (m/w/d).AufgabenBeraten, Planen und

Job ansehen

Stellenangebot
...n Begehung von Anlagen vor Ort WAS SOLLTEST DU MITBRINGEN? Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Energietechnik oder vergleichbare Berufsausbildung; alternativ langjährige Berufserfahrung als

Job ansehen

Stellenangebot
...l, bezogen auf die jeweiligen Bedürfnisse und Aufgabenstellungen. Unser Kunde ist ein erfolgreiches Ingenieurbüro, das seit mehr als 20 Jahren im Bereich der Gebäude- und Energietechnik tätig

Job ansehen

Stellenangebot
...nen, begleiten und moderieren von Besprechungen Wann Sie zu uns passen: Abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, Techniker oder Meister der Fachrichtung Versorgungstechnik, Gebäude- /

Job ansehen

Stellenangebot
...i für Sie. Registrieren Sie sich und profitieren Sie von interessanten und passenden Angeboten. Als Ingenieur der Versorgungstechnik TGA verantworten Sie unterschiedlichste Bereiche der

Job ansehen

Stellenangebot
...fügen über einen Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig) in einer technischen Fachrichtung (Ingenieur*in, Wirtschaftsingenieur*in) idealerweise mit dem Schwerpunkt Energietechnik,

Job ansehen

Stellenangebot
...onitoring und Risikomanagement Das bieten wir IhnenEntgeltgruppe 11 TVöD Das erwarten wir von Ihnen Ingenieur, Dipl. Ingenieur für Elektrotechnik/ Energietechnik oder vergleichbare Qualifikation

Job ansehen

Stellenangebot
...hre Fähigkeiten... Abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) im Bereich der Energietechnik, z.B. Ingenieur für Energietechnik, Ingenieur für regenerative Energien, Ingenieur für erneuerbare

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Ingenieur Energietechnik

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Ingenieur Energietechnik?

Ein Ingenieur Energietechnik ist ein Experte auf dem Gebiet der Energieerzeugung, -übertragung und -nutzung. Diese Fachleute entwerfen und optimieren Energiesysteme, um Effizienz und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Sie arbeiten an der Entwicklung erneuerbarer Energiequellen, Energiespeicherung und -verteilung.

Welche Aufgaben hat ein Ingenieur Energietechnik im Detail?

Ein Ingenieur Energietechnik führt eine Vielzahl von Aufgaben aus, darunter:

  • Entwicklung von Energiesystemen und -lösungen
  • Optimierung der Energieeffizienz in Industrie und Privathaushalten
  • Überwachung und Wartung von Energiesystemen
  • Erarbeitung von Energieeffizienzstandards
  • Integration erneuerbarer Energien in bestehende Netze
  • Entwicklung von Energieprojekten
  • Simulation und Modellierung von Energiesystemen
  • Beratung von Unternehmen und Regierungen in energietechnischen Fragen
  • Umweltverträglichkeitsprüfungen für Energieprojekte
  • Forschung und Entwicklung im Energiesektor

Was macht den Beruf des Ingenieur Energietechnik spannend?

Die Faszination des Berufs des Ingenieur Energietechnik liegt in der Gestaltung einer nachhaltigen und effizienten Energiezukunft. Ingenieure auf diesem Gebiet können die Energiebranche maßgeblich beeinflussen und zur Reduzierung der Umweltauswirkungen beitragen.

Für wen ist der Beruf des Ingenieur Energietechnik geeignet?

Der Beruf des Ingenieur Energietechnik ist für technikbegeisterte Menschen geeignet, die eine Leidenschaft für Energieeffizienz und Umweltschutz haben. Diese Position ist auch für Ingenieure mit einem ausgeprägten Verantwortungsbewusstsein gegenüber kommenden Generationen von Interesse.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Ingenieur Energietechnik wechseln und was muss man tun?

Ein Quereinstieg in den Beruf des Ingenieur Energietechnik ist möglich. Hierbei ist eine fundierte Weiterbildung in Energie- und Umwelttechnik empfehlenswert, um die erforderlichen Kenntnisse zu erlangen und sich auf dem Arbeitsmarkt zu behaupten.

Welche Unternehmen suchen Ingenieur Energietechnik?

Eine Vielzahl von Branchen sucht Ingenieure Energietechnik, darunter:

  • Energieversorgungsunternehmen
  • Umwelttechnikunternehmen
  • Automobilhersteller
  • Elektronikindustrie
  • Bauunternehmen

Die Einsatzgebiete reichen von der Entwicklung erneuerbarer Energiesysteme bis zur Optimierung von Energieeffizienz in Gebäuden und Produktionsprozessen.

Was verdient man als Ingenieur Energietechnik?

Das Gehalt eines Ingenieurs Energietechnik variiert je nach Erfahrung und Spezialisierung. In Deutschland liegt das Durchschnittsgehalt zwischen 4.000 und 6.800 Euro brutto pro Monat

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Ingenieur Energietechnik am besten gestalten?

Bei der Bewerbung für den Job als Ingenieur Energietechnik ist es entscheidend, Ihr technisches Fachwissen und Ihre Begeisterung für nachhaltige Energieprojekte hervorzuheben. Erklären Sie, wie Sie die Herausforderungen der Branche angehen können, und unterstreichen Sie Ihre Erfahrungen und Qualifikationen.

Welche Fragen werden dem Ingenieur Energietechnik beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Im Jobinterview werden Ihnen wahrscheinlich Fachfragen gestellt, wie:

  • Erklären Sie die Vorteile von erneuerbaren Energien gegenüber konventionellen Energiequellen.
  • Wie würden Sie ein Energiesystem für ein großes Industrieunternehmen optimieren?
  • Welche aktuellen Entwicklungen in der Energietechnik interessieren Sie am meisten?
  • Wie gehen Sie mit Herausforderungen in der Energietechnik um?
  • Wie schätzen Sie die zukünftigen Trends im Energiemarkt ein?

Vorbereitung auf diese Fragen ist entscheidend.

Welche Herausforderungen hat der Ingenieur Energietechnik in der Zukunft?

Die Zukunft des Ingenieurs Energietechnik ist von Herausforderungen geprägt, wie der fortschreitenden Entwicklung erneuerbarer Energien, der Integration von Speichertechnologien und der Anpassung an sich ändernde Umweltstandards.

Wie kann man sich als Ingenieur Energietechnik weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein, sollten Ingenieure Energietechnik folgende Weiterbildungsmaßnahmen in Erwägung ziehen:

  • Vertiefung des Wissens in erneuerbaren Energien und Speichertechnologien
  • Teilnahme an Schulungen zur Energieeffizienzoptimierung
  • Verfolgung von Trends und Entwicklungen in der Energietechnik durch Fortbildungen und Konferenzen

Wie kann man als Ingenieur Energietechnik Karriere machen?

Möchten Sie als Ingenieur Energietechnik Karriere machen, können Sie Positionen wie Projektleiter, Abteilungsleiter, technischer Direktor, Energieberater oder Dozent anstreben. Diese Aufstiegspositionen bieten die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Führungsfähigkeiten weiterzuentwickeln.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Ingenieur Energietechnik noch bewerben?

Als Ingenieur Energietechnik können Sie auch in anderen verwandten Berufen Fuß fassen, darunter:

  • Energieberater: Energieberater helfen Unternehmen und Privatpersonen dabei, Energieeffizienzmaßnahmen zu identifizieren und umzusetzen, um den Energieverbrauch zu reduzieren und Kosten zu senken.
  • Elektroingenieur: Elektroingenieure sind für die Planung, Entwicklung und Wartung elektrischer Systeme und Anlagen verantwortlich, die in der Energietechnik eingesetzt werden, beispielsweise in Kraftwerken und Verteilungsnetzen.
  • Nachhaltigkeitsingenieur: Nachhaltigkeitsingenieure konzentrieren sich auf umweltfreundliche und nachhaltige Lösungen in der Energietechnik, um den ökologischen Fußabdruck von Energieprojekten zu minimieren.
  • Energiewirtschaftler: Energiewirtschaftler beschäftigen sich mit ökonomischen und geschäftlichen Aspekten in der Energietechnik. Sie analysieren Energiemärkte, bewerten Projekte und entwickeln Strategien zur Energieversorgung.
  • Umweltingenieur: Umweltingenieure arbeiten an der Integration von umweltfreundlichen Technologien in Energieprojekten. Sie sind verantwortlich für Umweltauswirkungsstudien und die Einhaltung von Umweltauflagen.
  • Regelungstechniker für Energiesysteme: Regelungstechniker sind für die Steuerung und Automatisierung von Energiesystemen verantwortlich, um sicherzustellen, dass diese effizient und stabil arbeiten.
  • Netzplaner für Energiesysteme: Netzplaner entwerfen und optimieren Energieübertragungs- und Verteilungsnetze, um sicherzustellen, dass der Strom effektiv und zuverlässig zu den Verbrauchern gelangt.
  • Solaringenieur: Solaringenieure spezialisieren sich auf die Planung und Entwicklung von Solarstromanlagen, einschließlich Photovoltaik- und Solarthermiesystemen.
  • Wasserstofftechniker: Wasserstofftechniker sind in der Entwicklung und Anwendung von Wasserstofftechnologien tätig, die in der Energietechnik, insbesondere in der Speicherung und Nutzung erneuerbarer Energien, an Bedeutung gewinnen.
  • Kraftwerksingenieur: Kraftwerksingenieure konzentrieren sich auf die Planung und den Betrieb von Kraftwerken, einschließlich konventioneller und erneuerbarer Energiequellen, um eine zuverlässige Energieerzeugung sicherzustellen. 

Die benötigten Fähigkeiten und Kenntnisse sind oft ähnlich und eröffnen vielfältige Karrieremöglichkeiten.