Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Verfahrenstechniker - März 2024

297 Jobangebote für Verfahrenstechniker

Jobs Verfahrenstechniker -   offene Stellen

Stellenangebot
Analyse von Shredder-Vormaterialien hinsichtlich ihrer stofflichen Eigenschaften Untersuchung und Bewertung der chemischen Eigenschaften von Schrottprodukten aus Shredder-Vormaterialien Erstellung von

Job ansehen

Stellenangebot
Projektleiter Verfahrenstechnik (w/m/d) Wir sind Experten für die Chemie- und Prozessindustrie. Als Betreiber des größten bayerischen Chemieparks kümmern wir uns um alle Themen von Planung und Bau übe...

Job ansehen

Stellenangebot
...eure mit einem breiten theoretischen wie praktischen Wissen und prozessorientiertem Denken gefragt. Verfahrenstechniker (m/w/d) findet man überall dort, wo an der Planung, Entwicklung, Auslegung

Job ansehen

Stellenangebot
Screening neuester Technologien sowie Maßnahmen zur Emissionsminderung und Energieeffizienz mit technischer und wirtschaftlicher Bewertung Erstellung von Machbarkeitsstudien und Konzepten Verfahrenste

Job ansehen

Stellenangebot
Projektingenieur Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Energietechnik (w/m/d) Standort Dortmund, Köln oder Münster | unbefristet | Vollzeit Ihr AufgabenbereichIm Team erarbeiten Sie nachhaltige Lösungen in...

Job ansehen

Stellenangebot
Projektleitung vom Angebot bis zur Inbetriebnahme Erarbeitung von Sonderlösungen in direkter Kommunikation mit den Kunden Konzepterstellung und Projektierung der Anlagen aus den Bereichen Fördern, Sie

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Selbständige Bearbeitung aller Laboraufgaben Durchführung von u.a. Röntgenfluoreszenzanalysen Korngrößenanalysen, Farbmessungen Analytische Überwachung der Produktqualität und Mitarbeit

Job ansehen

Stellenangebot
...menseinheit: EBZ SysTec GmbH Standort: Ravensburg, DE Kategorie: Projektmanagement Als Prozess- und Verfahrenstechniker (m/w/d) betreuen Sie zwei bis drei Ihnen zugeordnete Fügeverfahren wie z.B.

Job ansehen

Stellenangebot
Als Ingenieur *in sind Sie Expert *in in Sachen Verfahrenstechnik! Sie übernehmen eine entscheidende Rolle bei der Sicherstellung der Entwicklung unserer Produkte. Unter Berücksichtigung modernster M

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Realisieren Sie eigenständig die verfahrenstechnische Auslegung von nasschemischen Serien- und Sondermaschinen im Umfeld der Medizintechnik, Halbleiter- und Photovoltaikindustrie Verantw

Job ansehen

Stellenangebot
Aufstellung sowie funktions- und verfahrenstechnische Inbetriebnahme von KRONES Maschinen und AnlagenStörungssuche und -behebungDurchführen von Maschineninspektionen und Instandhaltungsarbeiten mit an

Job ansehen

Stellenangebot
Für unseren Produktionsstandort in Windsbach bei Nürnberg suchen wir eine/n Werkstudenten (m/w/d). Du erhältst eine an deinem aktuellen Kenntnisstand orientierte Einarbeitung und unterstützt unser Tea

Job ansehen

Stellenangebot
Basic- und Detail-Planung von Anlagenänderungen mit Schwerpunkt der Verfahrenstechnik und Rohrleitungsplanung, Überarbeitung von technischen Unterlagen Verfahrenstechnische Auslegung von Maschinen, Ap

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgabe Ausarbeitung von Angeboten für unsere Anlagen zum Mahlen, Sichten, Trocknen, Hydratisieren und Kalzinieren von mineralischen Schüttgütern Führen von technischen Vertragsverhandlungen Enge

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben: Technisch:- Entwicklung der Kältetechnik von Temperiersystemen- Auslegung von Anlagen und Komponenten, u.a. Fließbilder- Entwicklung von neuen Komponenten vom Konzept zur Serienreife- D

Job ansehen

Passend zu Verfahrenstechniker

Verfahrenstechniker: Berufsbild, Ausbildung, Karrierechancen

Verfahrenstechniker: Berufsbild, Ausbildung, Karrierechancen

Verfahrenstechniker sind Fachleute für Beratung, Forschung und Vertrieb von komplex konstruierten Anlagen. Sie sind mit chemischen Prozessen ebenso wie mit innovativer Apparatetechnik vertraut. Die Anwendungstechnik verbinden sie mit Wirtschaftlichkeit.Verfahrenstechniker sind oft Chemieingenieure, die zu verarbeitende Stoffe kennen und passende Verarbeitungstechnologien einsetzen.

mehr
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Verfahrenstechniker

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Verfahrenstechniker?

Ein Verfahrenstechniker ist ein Fachexperte in der Chemie- und Industriebranche, der sich mit der Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von Produktionsverfahren beschäftigt. Er nutzt dabei ein breites Spektrum an Kenntnissen, um chemische Prozesse zu kontrollieren und zu verbessern.

Welche Aufgaben hat ein Verfahrenstechniker im Detail?

  • Planung und Realisierung von Produktionsanlagen
  • Überwachung und Optimierung von Produktionsprozessen
  • Analyse von Produktionsdaten und Fehlerbehebung
  • Entwicklung neuer Verfahren und Technologien
  • Durchführung von Versuchsreihen und Laboranalysen
  • Sicherstellung der Einhaltung von Sicherheits- und Umweltstandards
  • Koordinierung und Schulung von Mitarbeitern
  • Einführung neuer Produkte in die Produktion
  • Kosten- und Qualitätskontrolle
  • Entwicklung von technischen Dokumentationen

Was macht den Beruf des Verfahrenstechnikers spannend?

Die Faszination des Berufs liegt in der Kombination aus wissenschaftlichem Forschen und praktischer Umsetzung. Als Verfahrenstechniker hat man die Möglichkeit, innovative Lösungen zu entwickeln und Prozesse zu optimieren, um die Produktivität und Effizienz zu steigern.

Für wen ist der Beruf des Verfahrenstechnikers geeignet?

Der Beruf des Verfahrenstechnikers ist für Personen geeignet, die ein ausgeprägtes Interesse an Chemie, Technik und Prozessoptimierung haben. Auch Teamfähigkeit, analytisches Denken und Verantwortungsbewusstsein sind wichtige Eigenschaften für diesen Beruf.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Verfahrenstechnikers wechseln und was muss man tun?

Ja, ein Quereinstieg ist grundsätzlich möglich. Interessierte sollten jedoch eine technische oder naturwissenschaftliche Grundausbildung haben, um eine solide Basis zu besitzen. Zusätzliche Weiterbildungen oder ein Studium in Verfahrenstechnik können den Einstieg erleichtern.

Welche Unternehmen suchen Verfahrenstechniker?

Eine Vielzahl von Unternehmen sucht Verfahrenstechniker in verschiedenen Branchen:

  • Pharmazeutische Industrie: Hier arbeiten Verfahrenstechniker an der Herstellung von Arzneimitteln und Medikamenten.
  • Chemische Industrie: In dieser Branche sind Verfahrenstechniker an der Entwicklung und Produktion von chemischen Produkten beteiligt.
  • Energieversorgung: Hier beschäftigen sich Verfahrenstechniker mit der Optimierung von Produktionsprozessen in Kraftwerken.
  • Lebensmittelindustrie: Verfahrenstechniker sind an der Herstellung und Verbesserung von Lebensmitteln beteiligt.
  • Umwelttechnik: In dieser Branche arbeiten Verfahrenstechniker an nachhaltigen Prozessen und umweltfreundlichen Technologien.

Was verdient man als Verfahrenstechniker?

Das Gehalt eines Verfahrenstechnikers variiert je nach Erfahrung, Unternehmen und Standort. In der Regel kann man jedoch mit einem attraktiven Gehalt rechnen. Dabei spielen auch die individuellen Fähigkeiten und Weiterbildungen eine Rolle.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Verfahrenstechniker am besten gestalten?

Bei der Bewerbung als Verfahrenstechniker ist es wichtig, das Fachwissen und die praktischen Erfahrungen herauszustellen. Die Bewerbung sollte gut strukturiert sein, auf relevante Qualifikationen eingehen und das Interesse an der Stelle deutlich machen.

Vor einer Bewerbung sollte man eigene Antworten auf mögliche Fragen vorbereiten und diese trainieren.

Welche Fragen werden dem Verfahrenstechniker beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

  • Welche Erfahrungen haben Sie in der Prozessoptimierung?
  • Wie gehen Sie mit Herausforderungen in der Produktion um?
  • Welche Kenntnisse haben Sie im Umgang mit bestimmten Produktionsanlagen?
  • Wie würden Sie einen Fehler im Produktionsprozess analysieren?
  • Welche Rolle spielen Sicherheitsstandards in Ihrer Arbeit?
  • Wie haben Sie in der Vergangenheit in einem Team zusammengearbeitet?
  • Wie gehen Sie mit Stresssituationen in der Produktion um?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit der Einführung neuer Produkte?
  • Welche Technologien und Methoden setzen Sie in Ihrer Arbeit ein?
  • Wie tragen Sie zur Einhaltung von Umweltstandards bei?

Vor dem Jobinterview sollte man eigene Antworten auf diese Fragen vorbereiten und trainieren.

Welche Herausforderungen hat der Verfahrenstechniker in der Zukunft?

Der Verfahrenstechniker steht vor der Herausforderung, innovative und nachhaltige Produktionsprozesse zu entwickeln, um den steigenden Anforderungen an Umweltschutz und Effizienz gerecht zu werden. Auch die Digitalisierung spielt eine wichtige Rolle in der Weiterentwicklung der Branche.

Wie kann man sich als Verfahrenstechniker weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um die Herausforderungen zu meistern, ist eine kontinuierliche Weiterbildung essenziell. Dazu gehören:

  • Weiterbildung in Prozesstechnik und Automatisierung
  • Fortbildungen in Umweltschutz und Nachhaltigkeit
  • Seminare zu digitalen Technologien und Industrie 4.0

Wie kann man als Verfahrenstechniker Karriere machen?

Der Verfahrenstechniker hat verschiedene Möglichkeiten, Karriere zu machen:

  • Teamleiter: Verantwortung für ein Team in der Produktion übernehmen.
  • Projektleiter: Leitung und Koordination von Projekten im Unternehmen.
  • Technischer Leiter: Verantwortung für technische Prozesse und Anlagen tragen.
  • Forschung und Entwicklung: Neue Technologien und Verfahren entwickeln.
  • Qualitätsmanagement: Sicherstellung und Optimierung von Qualitätsstandards.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Verfahrenstechniker noch bewerben?

Verfahrenstechniker können sich auch für folgende Berufe bewerben:

  • Prozesstechniker: Ähnlich wie der Verfahrenstechniker, jedoch in anderen Branchen wie Maschinenbau oder Chemie.
  • Verfahrensingenieur: Verantwortlich für die technische Planung und Umsetzung von Produktionsprozessen.
  • Technischer Projektleiter: Leitung und Umsetzung technischer Projekte.
  • Produktionsleiter: Verantwortung für die gesamte Produktion eines Unternehmens.
  • Umweltingenieur: Entwickelt umweltfreundliche Technologien und Prozesse.
  • Qualitätsingenieur: Sicherstellung und Optimierung der Qualitätsstandards in der Produktion.
  • Chemieingenieur: Arbeitet an der Entwicklung und Herstellung chemischer Produkte.
  • Verfahrenstechniker in der Lebensmitteltechnik: Spezialisiert auf die Herstellung und Optimierung von Lebensmitteln.
  • Energieingenieur: Beschäftigt sich mit der Energieeffizienz und Energiegewinnung.
  • Technischer Berater: Beratung von Unternehmen hinsichtlich technischer Prozesse und Abläufe.