Stellenangebote in Idar-oberstein

275 Stellenangebote

Suchvorschläge in Idar-oberstein


Stellenangebot
Ort











Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING Bookmark setzen bei: Google+ Bookmark setzen bei: LinkedIn

Stellenmarkt Idar-Oberstein - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Idar-Oberstein

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Idar-Oberstein

Postanschrift
Agentur für Arbeit Bad Kreuznach
55538 Bad Kreuznach

Besucheradresse
Mainzer Str. 210
D - 55743 Idar-Oberstein
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Idar-Oberstein

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Georg-Maus-Straße 1
55743 Idar-Oberstein
Tel: 06781 / 64 - 0
Fax: 06781 / 64 - 444
E-Mail:stadtverwaltung@idar-oberstein.de

Die große Kreisstadt Idar-Oberstein mit 30.279 Einwohnern befindet sich im Landkreis Birkenfeld im Bundesland Rheinland-Pfalz. Zudem ist Idar-Oberstein auch als „Edelstein- und Garnisonsstadt“ bekannt. Neben dem Theater in dieser Stadt existiert seit dem Jahr 2011 eine Kleinkunstbühne. Hier findet jedes Jahr der Theatersommer Schloss Oberstein statt. Das Deutsche Edelsteinmuseum ist überregional bekannt, welches mit zahlreichen Edelstein-Exponaten aufwarten kann. Ein weiteres Museum ist das Museum Idar-Oberstein, welches sich an der berühmten Felsenkirche befindet. Das Industriemuseum bietet einen Einblick in die Produktion von Art Deko-Schmuck. Das Stadtbild prägen zahlreiche wunderschöne Bauwerke, wie die Mittelalterlichen Bauten, die Felsenkirche, die Altstadt mit Felsenkirche, die Burg im Loch, die Burg Bosselstein, das Schloss Oberstein sowie St. Peter Kirche. Für ein attraktives Freizeit- und Sportangebot in Idar-Oberstein sorgen der Sportverein der Stadt sowie das Naturfreibad und zahlreiche Wander- und Radwege. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen zählen unter anderem das Neujahrsgala-Konzert, die internationale Fachmesse, die regionale Verbrauchermesse, das Spießbratenfest, die Kinderkulturtage sowie die Jazztage. Die Stadt Idar-Oberstein ist ebenso bekannt aufgrund seiner kulinarischen Spezialität – der Obersteiner Spießbraten und der Krumbierewurscht.

Diese Stadt bietet eine Vielzahl von gewerblichen Bauflächen in den Gewerbegebieten Dickesbacher Straße, Finkenberg Nord und Am Kreuz. Im Stadtteil Nahbollenbach steht zudem der Gewerbepark Nahetal. In Idar-Oberstein hat der Bundesverband der Diamant- und Edelsteinindustrie e.V. ihren Sitz. Ebenso der Kochgeschirr-Hersteller Fissler. Weiterhin gibt es eine Vielzahl von kleinen und mittleren Unternehmen in den Branchen Einzelhandel, Handwerk, Industrie und Handel. Des Weiteren ist die Stadt vom Tourismus geprägt.

Der Bahnhof in Idar-Oberstein ist an der Bahnstrecke Bingen-Saarbrücken angebunden, die weitere Anschlüsse zu den Städten Saarbrücken und Frankfurt am Main ermöglicht. Die Straßenbahn Idar-Oberstein ist für den Nahverkehr zuständig und zudem starten hier Regio-Buslinien nach Birkenfeld und nach Baumholder. Die Bundesstraße 41 stellt die wichtigste Straßenverbindung dar. Diese Stadt verfügt über keinen direkten Autobahnanschluss, kann jedoch über die Anschlussstelle an der A 46 Birkenfeld oder Freisen erreicht werden.