Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Ausbildung Schreiner - Apr. 2024

41 Jobangebote für Ausbildung Schreiner

Jobs Ausbildung Schreiner - Jobangebote Ausbildung Schreiner - offene Stellen

Stellenangebot
... (m/w/d) Ihre Aufgaben: Herstellung von Fenstern und Sonder-Bauelementen Ihr Profil: Sie haben eine Ausbildung oder Berufserfahrung in einem technischen Beruf, vorzugsweise im Tischler-

Job ansehen

Stellenangebot
...ektions- und Wartungsarbeiten Sicherstellen der Vollständigkeit Unsere Anforderungen Holztechnische Ausbildung, vorzugsweise als Schreiner oder Holzmechaniker Gute Auffassungsgabe insbesondere auf

Job ansehen

Stellenangebot
...kstatt, arbeiten mit Holzbearbeitungsmaschinen +++ Wen wir suchen +++ Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Schreiner, Zimmerer oder Werker (m/w/d)? Vielleicht haben Sie sogar Erfahrung in

Job ansehen

Stellenangebot
...rarbeiten Behandlung von Oberflächen Ihr Profil: Idealerweise verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Schreiner oder eine vergleichbare Ausbildung/Qualifikation und praktische

Job ansehen

Stellenangebot
...Hierfür brauchen wir engagierte und vorausschauende Teammitglieder. DAS ERWARTET SIE Während deiner Ausbildung erlernst Du das Be- und Verarbeiten von Holz, Holzwerk- und sonstigen Werkstoffen

Job ansehen

Stellenangebot
...rbeiten nach Zeichnung Durchführung von Reparaturen an Faserverbundteilen Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf z.B. als Schreiner/in, Zimmerer/in oder eine

Job ansehen

Stellenangebot
...zen Malerarbeiten Renovierungsarbeiten Schreiner- und Zimmerertätigkeiten IHR PROFIL Abgeschlossene Ausbildung zum Mauerer, Zimmerer, Schreiner, Maler (m/w/d) und / oder Berufserfahrung im

Job ansehen

Stellenangebot
...ung von Maßnahmen zur Qualitätserhaltung und -verbesserung Profil: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik, Fachlagerist oder vergleichbare Ausbildung

Job ansehen

Stellenangebot
...von ServiceberichtenAllgemeine Hofarbeiten und Lagerarbeiten auf dem Depot Ihr Profil Handwerkliche Ausbildung vorzugsweise Fachrichtung Schreiner, Zimmermann oder SchlosserTechnisches Verständnis

Job ansehen

Stellenangebot
...rkaufsrelevanten Listen in Zusammenarbeit mit dem Innendienst Was Du mitbringst Eine abgeschlossene Ausbildung zum Schreiner mit Schwergewicht Fensterbau, zusätzliche kaufmännische

Job ansehen

Stellenangebot
...schinenbedienung Montagearbeiten Zusammenbau von Türen Allgemeine Produktionstätigkeiten Ihr Profil Ausbildung zum Schreiner, Tischler o. ä. technisches und handwerkliches Geschick

Job ansehen

Stellenangebot
...läufen, Systemen und Arbeitsweisen im Verantwortungsbereich Ihr Profil Abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, idealerweise Zimmermann oder Schreiner, alternativ handwerkliches Geschick Erfahrung

Job ansehen

Stellenangebot
...rgastbeförderung Erledigung des Schriftverkehrs Sie überzeugen mit folgendem Profil: abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt bzw. Verwaltungsfachangestellter oder vergleichbare

Job ansehen

Stellenangebot
...e eigenverantwortlich die Abläufe vor Ort DAS BRINGEN SIE MIT Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im handwerklichen Bereich, vorzugsweise als Schreiner (m/w/d), Schlosser (d/m/w),

Job ansehen

Stellenangebot
...reiner-/ Tischlermeister mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund oder abgeschlossene kaufmännische Ausbildung Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem größeren Handwerksunternehmen,

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Stellenangebote Ausbildung Schreiner       

Wie heisst die Ausbildung Schreiner offiziell?

Die offizielle Bezeichnung für die Ausbildung zum Schreiner ist "Tischler/in".

Was sind die Anforderungen und Aufgaben für die Ausbildung Schreiner?

Für die Ausbildung zum Schreiner solltest Du handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen mitbringen. Du arbeitest hauptsächlich mit Holz und bist für die Herstellung von Möbeln, Türen, Fenstern oder auch Treppen zuständig. Dabei hast Du auch Kundenkontakt und musst auf ihre Wünsche eingehen.

Welche Fähigkeiten und Kenntnisse sind erforderlich, um die Ausbildung Schreiner erfolgreich abzuschließen?

Du solltest handwerklich geschickt sein und technisches Verständnis besitzen. Auch Kreativität und räumliches Vorstellungsvermögen sind von Vorteil. Während der Ausbildung erwirbst Du Kenntnisse in der Materialkunde, der Planung und Herstellung von Möbeln und Konstruktionen sowie der Oberflächenbehandlung.

Wie lange dauert die Ausbildung Schreiner und wie ist der Ausbildungsplan gestaltet?

Die Ausbildung zum Schreiner dauert in der Regel 3 Jahre. Der Ausbildungsplan ist in Theorie- und Praxisphasen aufgeteilt. Während der praktischen Ausbildung wirst Du im Betrieb ausgebildet, in der Berufsschule erhältst Du theoretischen Unterricht.

Welche unterschiedlichen Ausbildungsgänge gibt es für die Ausbildung Schreiner?

Es gibt die Möglichkeit der dualen Ausbildung im Betrieb und in der Berufsschule, aber auch die schulische Ausbildung an einer Berufsfachschule oder Fachschule.

Was lernt man bei der Ausbildung zum Schreiner in der Berufsschule?

In der Berufsschule erwirbst Du theoretische Kenntnisse in Mathematik, Physik, Technologie, Werkstoffkunde und Konstruktionslehre. Auch die Planung und Gestaltung von Möbeln gehört zum Lehrplan.

Was lernt man bei der Ausbildung zum Schreiner im Ausbildungsbetrieb?

Im Ausbildungsbetrieb wirst Du praktisch ausgebildet und lernst die Herstellung von Möbeln, Türen, Fenstern und anderen Konstruktionen aus Holz. Auch die Instandhaltung und Reparatur von Möbeln gehört zum Aufgabenbereich.

Welches sind die beliebtesten Arbeitgeber für die Ausbildung Schreiner?

Es gibt viele Unternehmen, die Ausbildungsstellen für Schreiner anbieten. Hier sind fünf Arbeitgeber, bei denen es toll ist, die Ausbildung zu machen:

  • Möbelhersteller: Bei Möbelherstellern kannst Du Möbel aller Art herstellen und bist Teil der Produktionskette. Hier erwirbst Du umfassende Kenntnisse in der Holzverarbeitung.
  • Fenster- und Türenhersteller: In diesem Bereich spezialisierst Du Dich auf die Herstellung von Fenstern, Türen und Rahmen und erwirbst Kenntnisse in der Konstruktion und Montage.
  • Schreinerei: In einer Schreinerei kannst Du verschiedene Aufgaben übernehmen, zum Beispiel den Innenausbau von Rohbauten.
  • Baubetriebe: In einem Baubetrieb bist Du für die Herstellung von Konstruktionen und Bauelementen zuständig. Du erwirbst hier Kenntnisse in der Planung und Umsetzung von Bauprojekten.
  • Möbelhandel: Im Möbelhandel hast Du die Möglichkeit, Dein Wissen in der Kundenberatung und im Verkauf zu vertiefen. Hier erwirbst Du Kenntnisse in der Planung und Gestaltung von Räumen und Einrichtungen.


Gibt es Möglichkeiten zur Übernahme oder Fortbildung nach Abschluss der Ausbildung Schreiner?

Nach Abschluss der Ausbildung Schreiner gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Übernahme oder Fortbildung. Du kannst beispielsweise als Geselle in einem Unternehmen arbeiten oder Dich selbstständig machen. Auch eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister ist möglich.

Wie hoch ist das Gehalt für die Ausbildung Schreiner?

Das Gehalt für die Ausbildung Schreiner ist in der Regel tariflich geregelt und variiert je nach Bundesland und Unternehmen. Im ersten Ausbildungsjahr verdienst Du durchschnittlich zwischen 500 und 700 Euro brutto im Monat (Stand 2023).

Wie ist die Arbeitszeit bei der Ausbildung Schreiner und gibt es flexible Arbeitszeitmodelle?

Die Arbeitszeit bei der Ausbildung Schreiner ist in der Regel auf die normalen Arbeitszeiten des Betriebs abgestimmt. In einigen Unternehmen gibt es aber auch flexible Arbeitszeitmodelle, die es ermöglichen, Familie und Beruf besser zu vereinbaren.

Wie ist das Arbeitsklima bei der Ausbildung Schreiner und wie sind die Kollegen?

Das Arbeitsklima bei der Ausbildung Schreiner hängt vom Unternehmen ab, in dem Du arbeitest. In der Regel herrscht aber ein gutes Betriebsklima und Du hast engen Kontakt zu Deinen Kollegen. Gemeinsame Projekte und Aufgaben fördern das Teamwork und den Austausch untereinander.

Wie ist die Ausbildung Schreiner strukturiert (Theorie-Praxis-Verhältnis)?

Die Ausbildung Schreiner ist in der Regel dual strukturiert, d.h. sie besteht aus praktischen Phasen im Betrieb und theoretischen Phasen in der Berufsschule. Das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis ist dabei ausgeglichen und variiert je nach Ausbildungsjahr.

Wie sieht der Berufseinstieg nach der Ausbildung Schreiner aus?

Nach Abschluss der Ausbildung Schreiner stehen Dir verschiedene Möglichkeiten offen. Du kannst als Geselle in einem Unternehmen arbeiten oder Dich selbstständig machen. Auch eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister ist möglich.

Gibt es Perspektiven für eine spätere Spezialisierung oder Karriereentwicklung als Schreiner?

Ja, es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Spezialisierung oder Karriereentwicklung als Schreiner. Du kannst Dich zum Beispiel auf bestimmte Materialien oder Techniken spezialisieren oder Dich in der Planung und Beratung von Kunden weiterbilden. Auch eine Weiterbildung zum Techniker oder Meister ist möglich.

Wie kann ich mich am besten für die Ausbildung Schreiner bewerben?

Für eine erfolgreiche Bewerbung für die Ausbildung Schreiner solltest Du eine aussagekräftige Bewerbungsmappe zusammenstellen, die Deine Motivation, Deine Qualifikationen und Deine Erfahrungen widerspiegelt. Deine Bewerbungsmappe sollte ein Anschreiben, einen Lebenslauf sowie Zeugnisse und Referenzen enthalten. Achte darauf, dass Dein Anschreiben individuell auf das Unternehmen und die ausgeschriebene Stelle abgestimmt ist und Dich von anderen Bewerbern abhebt. Eine kurze Vorstellung Deiner Person und Deiner Motivation, Schreiner zu werden, sowie Deine Qualifikationen und Erfahrungen im handwerklichen Bereich sind wichtige Bestandteile Deiner Bewerbung.

Hier haben wir dir ein beispielhaftes Anschreiben an gefügt, an dem du dich orientieren kannst:

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse habe ich auf Ihrer Website erfahren, dass Sie eine Ausbildung zum Schreiner anbieten. Hiermit bewerbe ich mich um diese Ausbildungsstelle, da ich mich für handwerkliche Tätigkeiten begeistere und eine Karriere als Schreiner anstrebe.

Ich habe bereits erste Erfahrungen im handwerklichen Bereich gesammelt und verfüge über handwerkliches Geschick, technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen. Auch Kreativität und eine schnelle Auffassungsgabe gehören zu meinen Stärken. Ich bin davon überzeugt, dass ich diese Fähigkeiten optimal in die Ausbildung zum Schreiner einbringen kann.

Mein Interesse am Schreinerhandwerk wurde durch ein Schülerpraktikum in einer Schreinerei geweckt, wo ich erste Erfahrungen in der Herstellung von Möbeln und Konstruktionen aus Holz sammeln konnte. Durch die Ausbildung zum Schreiner erhoffe ich mir eine fundierte Ausbildung in diesem Bereich sowie eine Möglichkeit, meine Fähigkeiten und Kenntnisse zu vertiefen.

Ich habe die Mittlere Reife erfolgreich abgeschlossen und besitze gute Kenntnisse in Mathematik und Physik. Auch im Bereich Informatik bin ich versiert und kann Programme wie AutoCAD und SketchUp bedienen. Zudem habe ich gute Englischkenntnisse und besitze einen Führerschein der Klasse B.

Ich bin davon überzeugt, dass ich mit meiner Begeisterung für das Schreinerhandwerk und meinen Fähigkeiten eine wertvolle Bereicherung für Ihr Unternehmen sein werde. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Chance geben würden, mich in einem persönlichen Gespräch vorzustellen.

Mit freundlichen Grüßen


[Dein Name]

 

 

Welche Bewerbungsfragen werden bei der Bewerbung für die Ausbildung Schreiner wahrscheinlich gestellt?

Bei der Bewerbung für die Ausbildung Schreiner können folgende Fragen gestellt werden:

  • Warum möchten Sie Schreiner werden?
  • Welche handwerklichen Erfahrungen haben Sie bereits gesammelt?
  • Welche Fähigkeiten und Kenntnisse bringen Sie für die Ausbildung mit?
  • Wie haben Sie von der Ausbildung zum Schreiner erfahren?
  • Was wissen Sie über das Unternehmen?
  • Was erwarten Sie von der Ausbildung?
  • Wie stellen Sie sich Ihre berufliche Zukunft als Schreiner vor?
  • Wie gehen Sie mit Stress und Zeitdruck um?
  • Was sind Ihre Stärken und Schwächen?
  • Was sind Ihre Hobbys und Interessen?


Hier sind 10 Fachfragen mit passenden Antworten auf die du dich vorbereiten kannst, um deine Bewerbungschancen zu verbessern.

Welche Werkzeuge und Maschinen werden in der Schreinerei verwendet?
Antwort: In der Schreinerei werden verschiedene Werkzeuge und Maschinen verwendet, wie zum Beispiel Sägen, Fräsen, Hobelmaschinen und Schleifmaschinen.

Wie werden Holzwerkstoffe hergestellt und welche Eigenschaften haben sie?
Antwort: Holzwerkstoffe werden aus Holzspänen oder -fasern hergestellt und haben je nach Art unterschiedliche Eigenschaften, wie zum Beispiel hohe Festigkeit, Formstabilität oder Wärmedämmung.

Wie werden Oberflächen von Holzmöbeln behandelt und geschützt?
Antwort: Oberflächen von Holzmöbeln können gebeizt, lackiert oder geölt werden, um sie vor Feuchtigkeit, UV-Strahlung und Verschleiß zu schützen.

Wie wird die Stabilität von Möbeln gewährleistet?
Antwort: Die Stabilität von Möbeln wird durch eine sorgfältige Konstruktion und Verbindung der einzelnen Teile sowie durch den Einsatz von stabilen und hochwertigen Materialien gewährleistet.

Welche Arten von Holz werden in der Schreinerei verwendet und wofür eignen sie sich?
Antwort: In der Schreinerei werden verschiedene Holzarten verwendet, wie zum Beispiel Buche, Eiche, Kiefer oder Ahorn, die je nach Einsatzgebiet unterschiedliche Eigenschaften wie Härte, Elastizität oder Struktur aufweisen.

Wie wird eine technische Zeichnung erstellt und was ist dabei zu beachten?
Antwort: Eine technische Zeichnung wird mithilfe von CAD-Programmen wie AutoCAD oder SketchUp erstellt und muss präzise und maßstabsgetreu sein, um eine fehlerfreie Produktion zu gewährleisten.

Wie wird eine CNC-Fräse eingesetzt und welche Vorteile bietet sie?
Antwort: Eine CNC-Fräse wird eingesetzt, um präzise und wiederholbare Fräsarbeiten an Holzwerkstücken durchzuführen. Sie bietet den Vorteil einer schnellen und effizienten Produktion.

Welche Sicherheitsvorschriften müssen in der Schreinerei beachtet werden?
Antwort: In der Schreinerei müssen verschiedene Sicherheitsvorschriften beachtet werden, wie zum Beispiel der Einsatz von Schutzkleidung, die regelmäßige Wartung von Maschinen und Werkzeugen oder die Einhaltung von Sicherheitsabständen.

Wie werden individuelle Kundenwünsche bei der Herstellung von Möbeln berücksichtigt?
Antwort: Individuelle Kundenwünsche werden bei der Herstellung von Möbeln durch eine enge Zusammenarbeit mit dem Kunden und eine genaue Planung und Umsetzung der Kundenanforderungen berücksichtigt.

Wie wichtig ist Nachhaltigkeit in der Schreinerei und wie wird sie umgesetzt?
Antwort: Nachhaltigkeit spielt eine wichtige Rolle in der Schreinerei, indem zum Beispiel ressourcenschonende Produktionsprozesse, die Verwendung von umweltfreundlichen Materialien oder die Wiederverwendung von Holzresten und -abfällen umgesetzt werden.

 

Abschließend kann gesagt werden, dass es wichtig ist, sich auf die Fragen individuell vorzubereiten, um in einem Bewerbungsgespräch zu überzeugen. Dabei sollten Fachkenntnisse und praktische Erfahrungen im Schreinerhandwerk sowie das Interesse am Beruf und am Unternehmen hervorgehoben werden. Durch eine gezielte Vorbereitung auf mögliche Fragen und eine überzeugende Präsentation der eigenen Fähigkeiten und Motivation erhöhen sich die Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung.