Stellenangebote für Eventmanager

Stellenangebot
...vents Manager to oversee and organize events that will make an impact to a target HCP audience. The event manager will ensure events are successful and cost-effective, paying attention to budget

Job ansehen

Stellenangebot
Event-Manager (w/m/d)Die RWTH ist für diese Stellenausschreibung nicht verantwortlich.KontaktNameAlexandra Gehlen, Bereichsleiterin Conference OfficeTelephoneworkPhone+49 241

Job ansehen

Stellenangebot
...Kunde ist ein international renommierter KonzernPlanung, Durchführung, Nachbereitung von Recruiting Events, Workshops und anderen internen VeranstaltungenAnsprechpartner für Teilnehmer und

Job ansehen

Stellenangebot
Project Manager Events and Protocol (m/f/d)Our offer:Chance of international travels and assignments abroad, e.g. in Spain or France Attractive and fair salary conditions Extensive employee benefit

Job ansehen

Stellenangebot
...Veranstaltungen, sowie Analysen der Ergebnisse unserer Marketingaktivitäten.Sie stimmen inhaltliche Eventaktivitäten mit dem Marketingteam und den lokalen Vertriebsteams ab.Sie organisieren

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Eventmanager - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Eventmanager?

Egal, ob Sportgalas, Konzerte oder große Hochzeiten:

derartige Events müssen richtig organisiert werden, damit die Feierlichkeit auch zu einem unvergesslichen Ereignis wird. Genau dafür sind Eventmanager der richtige Ansprechpartner.

Sie sorgen dafür, dass der Tag oder Abend reibungslos abläuft, sie koordinieren, planen, organisieren. Ein spannender und abwechslungsreicher Beruf mit ziemlich viel Verantwortung.

Welche Aufgaben hat ein Eventmanager?

Der Beruf des Eventmanagers fordert ein besonders großes Maß an Flexibilität und Organisationstalent.

An eine Planerstellung schließt sich die Durchführung des Ablaufs mit all seinen Notwendigkeiten an.

Die Fähigkeit Abläufe im Geiste zu analysieren ist hierbei ein besonders wichtiger Aspekt.

Zum Beispiel müssen Bands, die Räumlichkeiten, der Caterer gebucht und Einladungen verschickt werden, die Location muss mit Bedacht ausgesucht und geschmückt werden. Manchmal werden auch Lizenzen benötigt oder wie zum Beispiel eine Schankerlaubnis oder die Genehmigung der Stadt, dass laute Musik stattfinden darf. Von der Planung bis zur Abrechnung der Veranstaltung liegt alles in den Händen des Eventmanagers.

Wie wird man Eventmanager? Die Ausbildung

Die Ausbildung zum Eventmanager dauert zwischen 1 – 2,5 Jahren.

Für eine Ausbildung gibt es keinen festgelegten Bildungsstandard. Vielmehr werden die Aufnahmebedingungen von den einzelnen Bildungsträgern eigenständig festgelegt.

Auch wer eine Ausbildung als Veranstaltungskaufmann absolviert hat, hat gute Chancen auf dem Stellenmarkt.

Welche Voraussetzungen muss ein Eventmanager mitbringen?

Für diesen Beruf sollte der Bewerber ein wirtschaftliches Verantwortungsgefühl mitbringen sowie ebenso gute Mathematik- und Deutschkenntnisse.

Was verdient ein Eventmanager?

Ein Eventmanager verdient monatlich im Schnitt zwischen 2.300 Euro und 3.300 Euro.

Das Gehalt ist wesentlich vom Unternehmen und der Region abhängig. Wer als Eventmanager allerdings über das Know-how verfügt, große Veranstaltungen auf die Füße zu stellen, kann auf selbständiger Basis mit Risiko ein Vielfaches davon einnehmen.

Wo finden Eventmanager einen Job?

Eventmanager werden bei Unternehmen beschäftigt, welche ihre Dienste für den organisatorischen Ablauf von Messen, Konzerten aber auch für andere Großveranstaltungen anbieten.

Daneben gibt es für Eventmanager auch noch Einsatzmöglichkeiten in der Touristikbranche.

Insbesondere in der Hauptstadt Berlin werden zunehmend Eventmanager gesucht, aber auch in der Finanzmetropole Frankfurt. Allerdings ist die Konkurrenz groß. Der Eventmanager ist nämlich ein beliebter Beruf und je mehr praktisches Wissen vorhanden ist, desto größer sind die Berufsaussichten.