Stellenangebote in Apolda

Stellenangebot
Betreuung der niedergelassenen Allgemeinmediziner, Praktiker, Internisten und Kardiologen Fachliche Information über Produktanwendung und -nutzung Eigenständiges Gebietsmanagement mit Umsatz-

Job ansehen

Stellenangebot
Externe Stelle CNC Fräser (m/w/d) ID 10079 Stellenbeschreibung Arbeitsort Weimar, Apolda Art des Stellenangebots Arbeitnehmerüberlassung Arbeitszeit Vollzeit Tätigkeitsbeschreibung einstellen,

Job ansehen

Stellenangebot
...urlaub Ihre zukünftige Arbeitsstelle: Für ein international erfolgreiches Technologieunternehmen in Apolda suchen wir Sie als Fachkraft Lagerlogistik (m/w/d). Es erwarten Sie abwechslungsreiche

Job ansehen

Stellenangebot
Ihre Aufgaben Beraten von Kunden in technischen Fragen, in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen in der Applikation und Produktion Koordinieren des Einsatzes unser Produkte bei Kunden, Syst

Job ansehen

Stellenangebot
Deine Aufgaben: Mitarbeit in nationalen und internationalen IT-Projekten Konzeption und Realisierung von Individual-Softwarelösungen Entwicklung von Tools und Schnittstellenfunktionen Softwareentwickl

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Apolda - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Apolda

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Apolda

Postanschrift
Agentur für Arbeit Erfurt
99068 Erfurt

Besucheradresse
Herderstr. 10
D - 99510 Apolda
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Apolda
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Markt 1
99510 Apolda
Tel: 03644 / 6500
Fax: 03644 / 650400
E-Mail: stadtverwaltung@apolda.de

 

Apolda befindet sich in Thüringen und gehört zum Landkreis Weimaer Land. Mit zirka 23.000 Einwohner kann man Apolda unter anderem auch im Städtedreieck Weimar-Jena-Naumburg wiederfinden. Die Ilm fließt in Apolda ebenfalls und macht die Stadt besonders attraktiv. Apolda wird unter anderem auch als „Glockenstadt“ bezeichnet, weil die Tradition des Glockengießens hier durchaus vorhanden und weit verbreitet ist. Weitere große Bedeutung für die Stadt hat unter anderem die Strick- und Wirkwarenherstellung. Die Textilindustrie ist durch das Vorhandensein der Thüringer Bahn in Apolda rasant angestiegen, so dass Apolda zeitweise auch die wichtigste Industriestadt geworden ist. Des Weiteren wurde in Apolda die Hunderasse Dobermann gezüchtet, wo man hier auch ein extra Denkmal wiederfinden kann.

Durch den perfekten Zugang zu Autobahn und Bundesstraßen wird Apolda selbstverständlich noch ein wenig attraktiver als bisher schon. Auch gibt es einen gut ausgebauten Schienenverkehr, der sich durchaus sehen lassen kann und Menschen auch ohne Auto die Möglichkeit bietet, größere umliegende Städte, wie Jena zu bereisen.

Ansässige Unternehmen sind unter anderem Gutena GmbH, bekannt für Filinchen, Papalina GmbH, Vereinsbrauerei Apolda und Dr. Schär GmbH. Das Ackerland um Apolda weist einen sehr guten Boden auf, der für den Anbau von Raps, Getreide und Zuckerrüben geeignet ist. Daher sind hier zirka 17 landwirtschaftliche Betriebe ansässig, die ihre Arbeit vollrichten.

In Apolda gibt es vier Grundschulen, zwei Regelschulen, ein Gymnasium, eine Berufsschule und eine Förderschule. Erweitert wird dieses Bildungsangebot durch eine Musikschule, eine Volkshochschule, zwei Archive und die Stadtbibliothek. Des Weiteren existieren neun Kindertagesstätten.