Stellenangebote in Bad Harzburg

Hilfreiche Adressen

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Bad Harzburg

Jobcenter

Postanschrift
Agentur für Arbeit Braunschweig
38084 Braunschweig

Besucheradresse
Holzhof 5
D - 38667 Bad Harzburg
Tel: 01801 / 555111

Bürgeramt Bad Harzburg
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Forstwiese 5
38667 Bad Harzburg
Tel: 0 53 22 / 74-0
Fax: 0 53 22 / 74-278
E-Mail: info@stadt-bad-harzburg.de

 

Stellenangebot
...Vergütung Wichtige Fakten: Ausbildungsbeginn: 01.08.2021Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre Ausbildungsort: Bad Harzburg KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG Personalabteilung, Frau Wissmann +49 4101

Job ansehen

Stellenangebot
Deine Aufgaben als Helfer - Helfer Kunststoffverarbeitung (m/w/d) umfassen nachfolgende Bereiche: - Unterstützung in der Produktion durch die Maschinenbedienung und die manuelle Bearbeitung - Qualit

Job ansehen

Stellenangebot
Mitarbeit bei Planung und Ausschreibung der TGA-Gewerken über alle Leistungsphasen der HOAI Konzepterstellung, Konstruktion, Detailplanung, Durchführung technischer Berechnungen Abstimmung mit den P

Job ansehen

Stellenangebot
Du bist verantwortlich für die Erst- oder Ummontage und Inbetriebnahme von messtechnischen Geräten beim Kunden Neben der Wartung messtechnischer Geräte und der Bearbeitung von Reklamationen gehört auc

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Bad Harzburg

Was Sie als Jobsuchender über Bad Harzburg wissen müssen

Bad Harzburg ist eine Stadt mit 22.000 Einwohnern, die man im Landkreis Goslar wiederfindet. Bad Harzburg befindet sich also in Niedersachsen und liegt am Nordrand des Harzes. Bad Harzburg ist anerkanntes Sole-Heilbad.

Welche Branchen und Firmen bestimmen den Stellenmarkt in Bad Harzburg?

Bad Harzburg ist eine der ältesten Industrieregionen Europas, was die Stadt hauptsächlich dem Stadtteil Harlingerode zu verdanken hat.

Hier findet man Recyclingbetriebe, Metallaufbereitung und auch –weiterverarbeitung, Automobilzulieferbetrieb und weitere mittelständische Unternehmen. Namen sind im  Bergbau (Grube Hansa, Kalksteinbruch Langenberg) und in der Montan- und Holzindustrie (Zinkhütte Harlingerode, Sägewerk Klages).

Diese prägen die Wirtschaft der Stadt grundlegend. Des Weiteren findet man in Bad Harzburg ein Gabbrosteinbruch, welcher seit 1838 betrieben wird und der Norddeutschen Naturstein GmbH gehört.

Die Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft Bad Harzburg und der Bad Harzburger Mineralbrunnen sind wichtige Arbeitgeber in der Stadt

Zwei Windparks gibt es in der Stadt: Der Windpark Schlewecke westlich des Radauangers und der Windpark Harlingerode im Kalten Feld. 

Welche Zeitungen veröffentlichen regionale Stellenanzeigen in Bad Harzburg

Erste Anlaufstelle für lokale Arbeitsangebote und offene Stellen ist die

Goslarsche Zeitung (goslarsche.de)

die online und offline oder auch als E-Paper tagesaktuelle Jobs veröffentlicht

Regionale Herausforderungen finden Sie auch in der zur

Funke Mediengruppe gehörenden Zeitung

Braunschweiger Zeitung

die Sie während der Jobsuche auch kostenlos testen können

Welche Personaldienstleister suchen in Personal?

ZAG und Workpool sind zwei Namen, die man sich in  merken sollte, wenn man sich vermitteln lassen will oder einen Zeitarbeitsjob sucht. Daneben sind die großen Anbieter wie HAYS, ARWA und DIWA für Unternehmen in der Region tätig und suchen für diese qualifzierte Bewerber.

Jobangebote in der Region Bad Harzburg

Braunschweig, Salzgitter  und Goslar sind drei Städte in der Umgebung von Bad Harzburg mit einem hohen Arbeitskräftebedarf.

Attraktive Jobs gibt es in der Nähe auch in Hildesheim oder Wolfenbüttel, sowie in

 

Was Ihnen an Bad Harzburg gefallen wird

Auch das Bildungssystem von Bad Harzburg kann sich sehen lassen. So findet man hier unter anderem die Grundschulen Grundschule Bündheim, Grundschule Gerhart-Hauptmann-Schule, Grundschule Harlingerode und Grundschule Westerode.

Des Weiteren findet man in Bad Harzburg die Schulen Berufsbildende Schulen – Oberbergrat-Albert-Schule, Eichenbergschule Bad Harzburg, Oberschule an der Deilich, Hotelfachschule Harz, Werner-von-Siemens-Gymnasium, Burgberggymnasium und Niedersächsisches Internatsgymnasium.

Außerdem ist Bad Harzburg Heimat zahlreicher privater Management-Institute, wie unter anderem der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft, die für das sogenannten Harzburger Modell bekannt ist

Bad Harzburg kann ein gut ausgebautes Schienennetz vorweisen, mit dem man innerhalb kürzester Zeit von A nach B kommt und sich dabei nicht dem Autofahrstress aussetzen muss.

Auch gibt es zahlreiche Buslinien in Bad Harzburg, die dem öffentlichen Personenverkehr dienen. Anschlüsse an Autobahn und Bundesstraßen werden natürlich ebenfalls gegeben, so dass sich letzten Endes Bad Harzburg auch als Automobilzuliefererstandort auch lohnt, um insbesondere Volkswagen in Wolfsburg zu beliefern.