Stellenangebote in Bad Soden am Taunus

Stellenangebot
Für unseren international agierenden Kunden in der Luft- und Raumfahrt / Kommunikationstechnik suchen wir für den Einsatzort Sulzbach einen Customer Support Engineer (m/w/d) Ref. Nr.: 15902Vertragsve...

Job ansehen

Stellenangebot
Als Sachbearbeiter im telefonischen Dienst gehören zu Ihren Hauptaufgaben die kompetente telefonische Kundenbetreuung und die Bearbeitung von Anfragen per E-Mail. Zudem sind Sie zuständig für die Ware

Job ansehen

Stellenangebot
Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit, bei der Sie die Montage von Kabel- und Freileitungsanlagen im Bereich der Nieder- und Mittelspannung für Netzbetreiber, Energieversorgungsunternehme

Job ansehen

Stellenangebot
Wachsen Sie mit uns am Energiemarkt goldgas ist einer der führenden unabhängigen Gas- & Stromversorger in Deutschland. Wir waren der erste freie Anbieter im liberalisierten Energiemarkt und entwi...

Job ansehen

Stellenangebot
Selbständige Bearbeitung und Betreuung von Lohn- und Finanzbuchführungen eines festen Mandantenstamms Erstellung von Jahresabschlüssen mit Steuererklärungen verschiedener Rechtsformen Erstellung von S

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Bad Soden - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Rappenau in Bad Soden

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Bad Soden

Postanschrift
Agentur für Arbeit Bad Homburg
61342 Bad Homburg

Besucheradresse
Am Kreishaus 1-5
D - 65719 Hofheim a.Ts.
Tel: 01801 / 555111
 

Bürgeramt Bad Soden
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Kronberger Straße 1
65812 Bad Soden am Taunus
Tel: 06196 / 2 08 - 800
Fax: 06196 / 2 08 - 888
E-Mail: buergerbuero@stadt-bad-soden.de

 

 

An den Südhängen des Taunus - unweit von Frankfurt am Main -  in Hessen, liegt die Stadt Bad Soden, im Main-Taunus-Kreis. Im Mittelalter kannte man Bad Soden unter dem Namen Reichsdorf. Reichsdorf war bekannt für Salz und Warmquellen und darum wurde 1990 aus der Stadt ein Kurort, der international bekannt ist.

Die Nachbar Gemeinden sind Königsstein im Taunus, Schwalbach am Taunus, Sulzbach, Liederbach am Taunus und Kelkheim.

Warm- und Salzquellen gibt es wie Sand am Meer in Bad Soden am Taunus. Auch zu den Römerzeiten waren die Warm-und Salzquellen gefragt. Die Vermutung das die Römer in den warmen Salzquellen badeten weil sie dadurch Salz auf ihrer Haut gewannen. Erstmals wurde das Dorf 1190 in einer Urkunde erwähnt.

Bad Soden ist eine Stadt mit einer Vielfalt an Eindrücken und Möglichkeiten wie kaum eine andere Stadt in Hessen. Mit seinen Heilquellen für zeigt Bad Soden im Taunus wie sehr die Stadt Gesundheit ganz groß schreibt. Die medizinische Versorgung ist beispiellos für alle Schichten.

In Bad Soden macht das Bummeln durch die Altstadt mehr als nur Spaß. Das Angebot für Einzelhandel und Gastronomie sind einzigartig. Der Service der Geschäfte mit individueller Beratung wird immer wieder gern in Anspruch genommen, Für den Kulturellen Genuss sind mehr als 100 Vereine da die Abwechslungsreich für Unterhaltung sorgen. Hier findet jeder was er möchte an Feiern und Gesellschaft. Alle Feste werden von den Bewohnern organisiert und gestaltet. Der Höhepunkt der Stadt Bad Soden ist das alljährliche Sommernachtfest. Jeden dritten Samstag im August beginnt das Fest und lockt jährlich zehntausende Besucher an. Es gibt über 150 Stände verteilt vom Alten Kurpark zur Königsteiner Straße bis zur Adlerstraße und dem Quellpark. Ein buntes Treiben mit Tanz, Pop und Rockmusik herrscht auf den Straßen der Stadt Bad Soden. Das Sommernachtfest muss man erlebt haben.

Die Heilquellen und Brunnen sind zur Unterstützung für den Bewegungsapparat, chronisch entzündliche Rheuma Erkrankungen, Erkrankungen der Gelenke, Wirbelsäule, Nachbehandlungen von Operationen und Unfallverletzungen. Hauterkrankungen alles was chronisch ist wie Schuppenflechte und Neurodermitis, sowie Erkrankungen der Psyche.