Stellenangebote in Hamburg-Nord

Hilfreiche Adressen Jobbörse

Agentur für Arbeit Hamburg-Nord

Postanschrift
Agentur für Arbeit Hamburg
20070 Hamburg

Besucheradresse
Langenhorner Chaussee 92-94
D - 22415 Hamburg
Tel: 01801 / 555111

Bürgeramt Hamburg-Nord
Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Kümmellstraße 7
20249 Hamburg

Stellenangebot
Umgang mit modernen Kommunikationssystemen Assistenz / Sekretariat sowie Empfang / Zentrale Kaufmännische Abläufe im Leasingumfeld Rechnungswesen Arbeitsorganisation und Zeitmanagement

Job ansehen

Stellenangebot
Deine Aufgaben: Email-Marketing: Erstellen, Bearbeiten und Versenden von E-Mails in NL-Programmen sowie Auswertungen via Google Analytics Grafik Design für Prospekte und On-Page Maßnahmen, wie Banner

Job ansehen

Stellenangebot
Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) Als führender Malereibetrieb Norddeutschlands bieten wir unseren Kunden alle Bereiche des Malereihandwerks und der Bauinstandsetzung. Basis unser...

Job ansehen

Stellenangebot
Stellenangebot: Im Auftrag unseres Kunden besetzen wir exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Fachbereichsleitung Soziales - Arbeit - Gesundheit Weiterentwicklung der Sozialraumorientieru...

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Hamburg-Nord - Jobs und Stellenangebote

Hamburg-Nord ist ein Bezirk der Hansestadt Hamburg. Im Norden grenzt der Bezirk an das Bundesland Schleswig Holstein, im Süden an Hamburg-Mitte.

Auf einer Gesamtfläche von 57,8 km² leben dort ca. 295.000 Einwohner.

Die Bevölkerungsdichte beträgt demnach 5.097 Einwohner/km².

Der Bezirk Hamburg-Nord umfasst die Stadtteile Langenhorn, Fuhlsbüttel, Ohlsdorf, Groß Borstel, Alsterdorf,  Barmbek-Nord, Barmbek-Süd, Dulsberg, Eppendorf, Hoheluft-Ost, Winterhude, Uhlenhorst und Hohenfelde.

Hier sind die unterschiedlichsten Quartiere ansässig. Innerstädtische Wohn- und Geschäftsviertel sind ebenso charakteristisch für Hamburg-Nord wie Einfamilienhaus-Gebiete oder Villengebiete an der Alster.

Auch kulturell hat der Bezirk einigen zu bieten.

Es gibt 6 institutionell geförderte Stadtteilkulturzentren mit unterschiedlichsten Kurs- und Veranstaltungsangeboten. Vom Tanzen bis zum Theater ist für jeden etwas dabei.