Stellenangebote in Schramberg

Stellenangebot
Instandhaltung der Hoch-, Mittel- und Niederspannungsnetze sowie von 110/20 kV Umspannwerke und von 20/0,4 kV-Stationen im Rahmen des Workforce Management (WFM) sowie Wahrnehmung der Anlagenverantwort

Job ansehen

Stellenangebot
...m Zertifikat zum audit berufundfamilie.ADRESSEstiftung st. franziskus heiligenbronn Kloster 2 78713 Schramberg-Heiligenbronn Telefon: 07422 569-0 Telefax: 07422 569-3300 E-Mail:

Job ansehen

Stellenangebot
Herstellen von hochwertigen Badmöbeln und Möbelbauteilen in der Endfertigung, von der Kommissionierung bis zur Endmontage

Job ansehen

Stellenangebot
Disposition von Baugruppen und Endgeräten in der ElektronikfertigungAbstimmung interner Bedarfe, Priorisierung und Einplanung der FertigungsaufträgeTerminüberwachung und Kommunikation von Teminverschi

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Schramberg - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Schramberg

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Schramberg

Postanschrift
Agentur für Arbeit Rottweil – Villingen-Schwenningen
78041 Villingen-Schwenningen

Besucheradresse
Neckarstr. 100
D - 78628 Rottweil
Tel: 01801 / 555111

Bürgeramt Schramberg

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Hauptstraße 25
78713 Schramberg
Tel: 0 74 22 / 29-0
E-Mail: info@schramberg.de

 

Die Stadt Schramberg liegt im Südwesten von Deutschland und gehört zu dem Bundesland Baden-Württemberg. Die rund 21.000 Einwohner zählende Stadt ist ein Teil des Landkreises Rottweil und liegt auf 426 Metern ü. NN. Schramberg befindet sich im Schwarzwald und verfügt über ein sehr hügeliges und waldreiches Umland. Die Stadt wird auch als Fünftälerstadt bezeichnet. Darüber hinaus liegt Schramberg an der Deutschen Uhrenstraße, es gibt verschiedene Museen über unterschiedliche Themen in der Stadt. Das Stadtbild an sich wird von drei Burgen stark geprägt. Das sind die Burg Hohenschramberg und die Ruinen Schilteck und Falkenstein. Außerdem gibt es noch einige jährliche Veranstaltungen in Schramberg, von denen die Feiern rund um die schwäbisch-alemannische Fastnacht die größten sind.

Eine wichtige Branche in der Stadt ist die Uhrenindustrie, darüber hinaus spielt auch die feinmechanische Industrie eine sehr große Rolle in der Stadt. Die bedeutendsten Vertreter im Unternehmensbereich sind Junghans-Uhren. Zudem ist der Tourismus eine nicht unbedeutende wirtschaftliche Branche und trägt zur städtischen Wirtschaft bei. Sonst gibt es in Schramberg eher kleine und mittelständische Unternehmen, bekanntere Unternehmen gibt es eher im Bereich der Uhrenindustrie.

Die nächstgelegene größere Stadt ist Freiburg im Breisgau. Die Stadt ist eine Universitätsstadt und besitzt eine sehr schöne Altstadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, Freiburg wird von vielen Touristen aufgesucht. Die bekanntesten Wahrzeichen der Altstadt sind der Münster und der Bächle. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist bei Besuchern ebenfalls sehr beliebt, besonders bekannt ist die Stadt für ihre vielen Grünanlagen und die schöne Umgebung der Weinberge. Stuttgart ist das wirtschaftliche Zentrum der Region. Pforzheim ist noch berühmter für die Uhrenindustrie als Schramberg. Dort gibt es die einzige Goldschmiede mit einer Uhrmacherschule in Deutschland. Konstanz kann seine Wurzeln als Stadt bis zu der Römerzeit zurückverfolgen, die Stadt am Bodensee ist eine beliebte Universitätsstadt und Ziel vieler Besucher. Ulm ist ebenfalls eine Universitätsstadt, das Wahrzeichen der Stadt ist das gotische Münster, welches den höchsten Kirchturm der Welt hat.