Stellenangebote in Sondershausen

Stellenangebot
...chutz im Bundeswehrbereich (m/w/d)ThüringenSicherheitsmitarbeiterTorposten und Streife am Standort: SondershausenUnser Angebot:sicherer Arbeitsplatzlangfristiges Beschäftigungsverhältnis in

Job ansehen

Stellenangebot
...en Sie an neuen Herausforderungen und entdecken Sie Ihre Stärken und Talente. Für einen Job im Raum Sondershausen suchen wir SIE für die Position des Schweißers MAG/MIG (m/w/d). Das Job-Profil

Job ansehen

Stellenangebot
...9 151 - 18 02 50 52 oder per E-mail h.fischer@kmg-kliniken.de zur Verfügung. Für unser KMG Klinikum Sondershausen suchen wir einen Assistenzarzt (m/w/d/x) Innere Medizin oder Allgemeinmedizin

Job ansehen

Stellenangebot
Informationen Gebiet: Sangerhausen, Nordhausen, Sondershausen Indikationen: Antikoagulation, Kardiologie Kunde: Bristol-Myers Squibb GmbH & Co KGaA Job ID: 12344 Beschreibung Unser Kunde,

Job ansehen

Stellenangebot
TätigkeitsbeschreibungGestaltung von Fassaden und InnenräumenBehandlung von Oberflächen wie Holz, Verputz, Stein und MetallAnstrich von Wänden und Decken, Türen und FensternWärmedämmung anbringen

Job ansehen
Infobox

Stellenmarkt Sondershausen - Jobs und Stellenangebote

Hilfreiche Adressen in Sondershausen

Agentur für Arbeit/Arbeitsamt Sondershausen

Postanschrift
Agentur für Arbeit Nordhausen
99738 Nordhausen

Besucheradresse
Frankenhäuser Straße 4
D - 99706 Sondershausen
Tel: 01801 / 555111

Bürgeramt Sondershausen

Einwohnermeldeamt, Bürgerbüro, Bürgerservice
Markt 7
99706 Sondershausen
Tel: 03632 / 622-0

 

 

Die Stadt Sondershausen liegt in der Mitte von Deutschland und ist ein Teil des Bundeslandes Thüringen. Die gut 23.000 Einwohner zählende Stadt gehört zum Landkreis Kyffhäuserkreis. Sondershausen ist eine Bergbaustadt und besitzt daher eine touristische Attraktion: das Kalibergwerk ist das älteste und tiefste Bergwerk der Welt, welches noch immer befahren werden kann. Zudem ist es touristisch erschlossen, interessant sind sowohl der Konzertsaal als auch die Kegelbahn in 700 Meter Tiefe. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Residenzschloss, dieses besitzt eine lange Geschichte und wird von vielen Besuchern besichtigt. Die barocke goldene Kutsche ist das wohl bekannteste Ausstellungsstück des Schlosses. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Jagdschloss zum Possen, besonders zu erwähnen ist der dazugehörige Wildpark. Darüber hinaus gibt es noch weitere Burgen und Schlösser in dem Stadtgebiet, hierzu zählt die Burg Furra, die Burg Straußberg und das Prinzenpalais.

Da das Kalibergwerk mittlerweile keine Rolle mehr in der städtischen Wirtschaft spielt, ist ganz besonders die Elektroindustrie eine wichtige Branche. Wichtige Unternehmen in diesem Bereich sind die WAGO Kontakttechnik und die Elektroinstallation Sondershausen. In ersterem sind über 1000 Menschen beschäftigt. Weitere Unternehmen sind Sonlux, K-UTEC, ein Forschungsinstitut. Mit beinahe 1000 Beschäftigen ist die Kaserne der zweitgrößte Arbeitgeber der Stadt. Allerdings soll dieser Posten stark verkleinert werden. Der Tourismus ist somit ebenfalls ein wichtiger Faktor für die Wirtschaft, da die Stadt viele touristische Anziehungspunkte zu bieten hat.

Eisenach ist besonders für die Wartburg bekannt, welche über der Stadt liegt und zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Eisenach ist außerdem der Geburtsort des Komponisten Johann Sebastian Bach. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt Erfurt sind der Erfurter Dom und die Krämerbrücke, allerdings ist der mittelalterlich geprägte Stadtkern ebenfalls sehr sehenswert. In Gera gibt es viele Sehenswerte Stadtvillen, da die Stadt einst durch die Tuchindustrie eine der reichsten Städte Deutschlands war. Jena wiederrum ist eine bekannte deutsche Universitätsstadt und ein wichtiges Zentrum der deutschen Optikindustrie. In Weimar wurde einst die Weimarer Republik gegründet, außerdem ist die Weimarer Klassik unter Schiller und Goethe ein wichtiges Kulturerbe der Stadt.