Stellenangebote für Krankenkasse

Stellenangebot
... zu werden. Schön, wenn es da Menschen gibt, die einen unterstützen und einem die Korrespondenz mit Krankenkassen abnehmen. Für unseren Kunden, ein wachsendes Onkologie-Unternehmen mit globaler

Job ansehen

Stellenangebot
...n Datenübermittlungan die Kostenträger nach § 301 SGB V Vertretung vor Gericht bei Klagen gegen die Krankenkasse Korrespondenz mit den Krankenkassen bei Abrechnungsproblemen Rechnungsprüfung

Job ansehen

Stellenangebot
...llung von ArbeitsvertragsunterlagenEntgeltabrechnungMelde- und BescheinigungswesenKorrespondenz mit Krankenkassen, Sozialversicherungsträgern, Ämtern und Behörden Ihr Profil Kaufmännische

Job ansehen

Stellenangebot
...nBeratung der Mitarbeiter/Innen im Steuer- Sozialversicherungs- und ArbeitsrechtAnsprechpartner für Krankenkassen, Behörden, Kostenträgern und MitarbeiterSonstige kaufmännische Aufgaben, wie

Job ansehen

Stellenangebot
...ner für Mitarbeiter und Führungskräften bei abrechnungsrelevanten Fragestellungen Korrespondenz mit Krankenkassen, Sozialversicherungsträgern Ihre Qualifikationen: Erfolgreich abgeschlossene

Job ansehen
Infobox

Krankenkasse: Was für Tätigkeiten gibt es dort?

Die Fachkräfte, die bei Krankenkassen beschäftigt sind, haben die Ausbildung eines Versicherungsfachmannes für Krankenversicherungen. Sie betreuen bei privaten und gesetzlichen Krankenkassen die Kunden (je nach festgelegtem Arbeitsbereich) und kümmern sich um die Vertragsabschlüsse in organisatorischer Hinsicht. Sie prüfen Leistungsansprüche und wickeln Zahlungen ab.

Der Arbeitsplatz der Versicherungskaufleute findet sich in privaten wie gesetzlichen Krankenversicherungen.

Zugang zu dieser Tätigkeit hat man mit der Ausbildung des Kaufmannes für Versicherungen und Finanzen sowie als Versicherungskaufmann. Auch Fachwirte für Versicherungen und Finanzen können diese Stellen innehaben.

Die Aufgaben dieser Versicherungsfachleute sind die Ermittlung des Versicherungsbedarfs eines Kunden und dessen Beratung. Sie erstellen entsprechende Angebote und verhandeln Vertragsabschlüsse sowie schließen Verträge ab.

Leistungsfälle werden von ihnen aufgenommen, bearbeitet und überprüft. Sie berechnen die Leistungen und weisen die Zahlungen an. Arzt-und Laborrechnungen müssen kontrolliert werden, Rückerstattungsanträge und Kostenübernahmeanfragen bearbeitet werden. Auch die Entgegennahme und Prüfung von Beschwerden obliegt den Fachleuten. Zur Arbeit kann es gehören, Markt-und Konkurrenzanalysen zu erstellen.

Es werden zur Ausübung des Berufes verschiedene Kompetenzen erwartet. So Kalkulation und Akquisition, Vertragsbearbeitung und private Pflegeversicherung, gesetzliche Krankenversicherung und vieles mehr. Außerdem sollten Kompetenzen vorliegen in Vertrieb und Revision, Marketing und Vertragsrecht, Außendienst und anderen mehr.

Als Aufstiegsweiterbildungen stehen kaufmännische Weiterbildungen und Studienfächer zur Verfügung. Versicherungsbetriebswirtschaft ist ein grundständiges Studienfach, Versicherungsfachmann und Fachwirt für Versicherungen und Finanzen sind kaufmännische Ausbildungen.

Es obliegt den Fachleuten, Leistungen zu genehmigen oder zu verwehren. Deshalb ist es nötig, ein gutes Gespür für Menschen zu entwickeln und Entscheidungen verständnisvoll zu überbringen. Die Gesetzlichkeiten der jeweiligen Versicherung, die sich aus dem entsprechenden Vertrag ergeben, müssen konsequent durchgesetzt werden, ohne die Kunden (Versicherte wie Ärzte und dergleichen) zu verärgern.

Dazu gehört eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise, Verständnis für die Sorgen der Kunden und sehr gute und gründliche Kenntnisse im Vertragsrecht der jeweiligen Versicherung.