Stellenangebote für Professur

Stellenangebot
...Wissenschaften in Baden-Württemberg mit rd. 6.000 Studierenden, über 450 Beschäftigten und über 190 Professuren an den drei Standorten Furtwangen, Villingen-Schwenningen und Tuttlingen sowie

Job ansehen

Stellenangebot
Universitätsprofessur (W2-analog) für Rhythmologie mit dem Forschungsschwerpunkt zerebrale Auswirkungen kardiovaskulärer Erkrankungen Einsatzort: St. Josef-Hospital Fachbereich: Kardiologie /

Job ansehen

Stellenangebot
...MailE-Mail schreibenAnbieterLehrstuhl für Mechatronik in mobilen AntriebenUnser ProfilDer Fokus der Professur für Mechatronik in mobilen Antrieben liegt auf der Erforschung und Entwicklung

Job ansehen

Stellenangebot
...rstühle für Pädiatrie und für pädiatrische Schmerz- und Palliativmedizin sowie mehrere eingeordnete Professuren der Universität Witten/Herdecke sind an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik

Job ansehen

Stellenangebot
...re befristet. AufgabenMineralogisch-geochemische Forschungstätigkeit im Rahmen der Schwerpunkte der Professur Bodenmineralogie (Mitarbeit in Forschungsprojekten sowie eigenständige Beantragung

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Professur - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Professor?

Professoren sind für Forschung und Lehre zuständig, und hauptsächlich an Universitäten und Hochschulen zu finden. Sie betreuen die Studenten und fördern diese. Um Professor zu werden, hat man ein Studium in einer bestimmten Fachrichtung absolviert und eine besondere pädagogische Eignung sowie Befähigung an der wissenschaftlichen Arbeit nachgewiesen. In der Regel geschieht das durch eine Promotion.

Entsprechend des Landesrechtes gibt es eine Stelle im Land, die für die Berufung zum Professor zuständig ist. Das kann beispielsweise die Universität sein.

Welche Aufgaben hat ein Professor?

Professoren übernehmen zahlreiche Tätigkeiten in der Forschung. So koordinieren und planen sie Forschungsvorhaben, kümmern sich um Kooperationen mit anderen Fachbereichen und beziehen dabei Personal und Studenten mit ein. Sie nehmen an Fachkongressen teil, tragen Forschungsergebnisse vor und veröffentlichen wissenschaftliche Beiträge.

Zu den Lehraufgaben gehört es, Lehrveranstaltungen vorzubereiten und durchzuführen, Lehrmaterialien zu erarbeiten und Prüfungen abzunehmen. Sie beraten und betreuen die Studenten und vermitteln praktische Fähigkeiten, betreuen Promotions-und Habilitationskandidaten und wirken an der Verwaltung der Hochschule mit.

Sie entscheiden in vielen verschiedenen Richtungen mit: fachlich, personal etc. Außerdem sind sie häufig in den Selbstverwaltungsorganen der Hochschule integriert, wie Konzil oder Senat. Sie üben Berater-und Gutachtertätigkeiten aus, arbeiten mit anderen Hochschulen zusammen und fördern den Wissenstransfer.

Welche Kompetenzen braucht ein Professor?

Kernkompetenzen sind Methodik und Lehrtätigkeit, Forschung und Didaktik, das Erstellen von Fachpublikationen und Rhetorik und vieles mehr.

Mit welchen Herausforderungen müssen sich Professoren in Zukunft auseinandersetzen?

Auch hier ist durch die Digitalisierung der Fortschritt rasant erkennbar. Digitale, mobile Lehr-und Lernformate ermöglichen heute flexibles Studieren. Online-Lehrplattformen, Online-Kurse und virtuelle Labore machen neues Lernen möglich. Für die Professoren heißt das, sich in Didaktik, Curricula und Lehrorganisation weiterzuentwickeln.

Die gleichen Aufgaben warten übrigens auch auf die Professoren an Fachhochschulen und künstlerischen Akademien; nicht nur an Universitäten. Auch hier stehen Forschung, Lehre und die Betreuung der Studenten im Vordergrund. Auch die Trends zur künftigen Art der Arbeit gleichen sind.