Stellenangebote für Anwendungsberater

Stellenangebot
...n wir für Österreich (Oberösterreich, Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark) Sie alsAls Anwendungsberater verantworten Sie alle technischen Schulungen Ihrer Kunden (Verarbeiter,

Job ansehen

Stellenangebot
Java Software Entwickler für Cloud Anwendungen m/w/d Cloud Anwendungen erfreuen sich mehr und mehr breiter Beliebtheit. Seien Sie Teil Ihres namhaften Arbeitgebers in der Weiterentwicklung

Job ansehen

Stellenangebot
Für das Entwicklungsteam im Bereich Product suchen wir eine zeitnahe Verstärkung als Anwendungsberater (m/w/d) im Bereich Web-Anwendungen Wir bieten Ihnen eine Tätigkeit voll span­nen­der und

Job ansehen

Stellenangebot
...en weiter und optimieren die Prozesse Sehr gute Kenntnisse in Microservices Erfahrungen mit Desktop-Anwendungen Gute Kenntnisse in Linux Kenntnisse in Netzwerktechnologien/Kommunikationsprotokollen

Job ansehen

Stellenangebot
...D, EPLAN), effektiv zu arbeiten Kommunikative Fähigkeiten und eine ergebnisorientierte Arbeitsweise Anwendung Ihrer guten Englischkenntnisse, z. B. bei der technischen Klärung mit Kunden und

Job ansehen
Infobox

Stellenangebote Anwendung Berater - die wichtigsten Fragen

Was macht ein Anwendung Berater?

Ein Berater für eine Anwendung zeigt den Nutzer, wie es geht.

Hierzu gehört ebenfalls die Betreuung und Beratung durch eine authentische Fachkompetenz.

Zu diesem Zweck erstellt der Anwendungsberater Schulungsunterlagen.

Er steht dem Anwender beratend zur Seite und ist erster Ansprechpartner bei Problemfragen. Dabei sucht er permanent nach Optimierungen und führt eine Dokumentation darüber.

Welche Aufgaben hat ein Anwendung Berater?

Anwendungsberater passen

  • Programme,
  • Computersysteme und
  • Computertechnologien

an die Bedürfnisse der Kunden an und beraten die Nutzer über die sich ihnen bietenden Möglichkeiten in Bezug auf den Einsatz der Programme.

Sie legen Anforderungen im Rahmen der technischen und betriebswirtschaftlichen Möglichkeiten fest und führen während der Entwicklung regelmäßige Tests durch, um eventuelle Fehlentwicklungen zu vermeiden.

Die Implementierung der Software wird von Anwendungsberatern begleitet und bei Bedarf werden Maßnahmen zur Optimierung erfragt.

Außerdem schulen sie Anwender und bieten technischen Support an. Hinzu kommt das Erstellen von Teststatistiken, Systemdokumentationen und Entwicklungsdokumentationen.

Wie wird man Anwendungsberater? Die Ausbildung

Zum Beispiel durch eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich Informatik oder der Informationstechnik oder aber durch ein Studium der Informatik oder der Mathematik.

Mögliche Berufe, um als Anwendungsberater zu arbeiten, sind der

  • Fachwirt Computermanagement,
  • der Informatikkaufmann,
  • der Techniker für Medien- und Informationssysteme,
  • der Fachinformatiker,
  • der IT Berater oder
  • der Techniker Elektrotechnik,

um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Wichtige Inhalte und Kenntnisse, die für die Ausbildung dieses Berufs erforderlich sind, sind

  • IT Koordination,
  • Systemintegration,
  • Programmieren,
  • EDV Anwender Training,
  • Datenschutz,
  • Internettechnik,
  • die Installation von Soft- und Hardware sowie
  • Social Media Kommunikation.

Die Zukunftsaussichten sind derzeit ausgesprochen gut.

Auf unserer Seite finden sich derzeit Stellen für SAP Berater, Softwareberater, Berater Facility Management, Qualitätsingenieure, SAP Developer und einige weitere.

Was verdient Berater Anwendung?

Das Einstiegsgehalt liegt zwischen 3.200 und 4.800 Euro pro Monat.

Abhängig vom Unternehmen, dem Standort und der Berufserfahrung die man mitbringt, kann das Gehalt auch höher liegen. Dazu sind eine Spezialisierung und regelmäßige Weiterbildung notwendig.