Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Data Controller, - Apr. 2024

9 Jobangebote für Data Controller,

Jobs Data Controller - offene Stellen

Stellenangebot
...nungs- und Reporting-Instrumente und deren Anpassung an neue gesetzliche Regelungen auf Basis einer Data Warehouse LösungValidieren des internen Berichtswesens bezüglich Plausibilität und

Job ansehen

Stellenangebot
...orking Strong affinity for numbers, high analytical thinking skills Enjoying evaluation of figures, data and facts in MS Excel and BI Tools; ideally SAP FI/CO/SD Excellent English skills What we

Job ansehen

Stellenangebot
...e der Programmierung mit Visual Basic sowie Anwenderkenntnisse mit SAP CO (S/4HANA), Vivendi NG und Data Warehouse Systeme (z.B. Kosy Enterprise)Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen in der

Job ansehen

Stellenangebot
...en und Projekten. Weiterentwicklung einer bestehenden Echtzeit Monitoring Anwendung Microsoft Azure Data Explorer(ADX) und Power BiEntwicklung und Programmierung von Software, Tools und Systemen

Job ansehen

Stellenangebot
...ystems Proficient in MS Excel, including Power Pivot. Preferred experience with Power BI or similar data analysis and reporting tools Willingness to travel Fluent in English Join us and become part

Job ansehen

Stellenangebot
...tworten von übergeordneten Themen des Dokumenten-Managements und Berichterstattung an die Leiterin „Data and Documentation Management“ im Projekt Innovative Weiterentwicklung von

Job ansehen

Stellenangebot
...M Umfeld, insbesondere im Umgang mit Process Controller Framework, Optimizer, BOPF, BRF+, PPF, Core Data Services (CDS), WebDynpro und FPM. Idealerweise können Sie bereits Modulkenntnisse in

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2023

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Data Controller

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Data Controller?

Ein Data Controller ist für die sichere Verwaltung und Kontrolle von Daten in einem Unternehmen verantwortlich. Dies umfasst die Gewährleistung der Datenschutzkonformität, die Datenerfassung,  Datenerspeicherung und  Dateneranalyse sowie die Erstellung von Berichten zur Unterstützung der Geschäftsprozesse. Data Controller spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Datenintegrität und Datenqualität.

Welche Aufgaben hat ein Data Controller im Detail?

Die Aufgaben eines Data Controllers sind vielfältig und umfassen die folgenden Tätigkeiten:

  • Verwaltung und Pflege von Datenbanken zur Sicherstellung der Datenintegrität.
  • Überwachung und Umsetzung von Datenschutzrichtlinien und -verfahren.
  • Durchführung von Datenanalysen, um Geschäftseinblicke zu gewinnen.
  • Erstellung von Berichten und Präsentationen auf Grundlage der gesammelten Daten.
  • Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen zur Identifizierung von Datenanforderungen.
  • Schulung von Mitarbeitern in Bezug auf Datenschutz und Datennutzung.
  • Identifizierung und Behebung von Datenqualitätsproblemen.
  • Entwicklung von Sicherheitsstrategien zur Verhinderung von Datenverlusten.
  • Regelmäßige Aktualisierung der Datensicherungsverfahren.
  • Überwachung von Datenzugriffsberechtigungen und -protokollen.

Was macht den Beruf des Data Controller spannend?

Die Faszination des Berufs des Data Controllers liegt in der Verantwortung, die er trägt, um sensible Daten zu schützen und wertvolle Erkenntnisse aus ihnen zu gewinnen. Die Genauigkeit und Präzision, die für diese Rolle erforderlich sind, machen sie spannend und herausfordernd.

Für wen ist der Beruf des Data Controller geeignet?

Der Beruf des Data Controllers ist für Personen geeignet, die eine ausgeprägte Affinität zu Daten, Datenschutz und Analytik haben. Er ist auch für diejenigen geeignet, die über organisatorische Fähigkeiten und die Fähigkeit zur Problemlösung verfügen.

Kann man als Quereinsteiger in den Beruf des Data Controller wechseln und was muss man tun?

Ja, man kann als Quereinsteiger in den Beruf des Data Controllers wechseln, indem man relevante Schulungen und Zertifikate abschließt. Es ist wichtig, sich fundiertes Wissen in Datenmanagement, Datenschutz und Datenanalyse anzueignen. Eine Möglichkeit ist die Teilnahme an entsprechenden Weiterbildungen und Kursen.

Welche Unternehmen suchen Data Controller?

Viele Unternehmen in verschiedenen Branchen suchen Data Controller. Hier sind einige Branchen und deren Einsatzgebiete für Data Controller:

  • Finanzdienstleistungen: Data Controller in Banken und Versicherungen sichern sensible Finanzdaten.
  • Gesundheitswesen: Im Gesundheitswesen verwalten Data Controller Patientendaten und unterstützen die Forschung.
  • Einzelhandel: Einzelhandelsunternehmen nutzen Data Controller, um Kundenverhalten zu analysieren und Geschäftsstrategien zu entwickeln.
  • Technologie: Technologieunternehmen benötigen Data Controller zur Verwaltung großer Mengen technischer Daten.
  • Produktion: In der Produktion werden Data Controller eingesetzt, um Produktionsprozesse zu überwachen und zu optimieren.

Was verdient man als Data Controller?

Das Gehalt eines Data Controllers variiert je nach Erfahrung, Qualifikation und Standort. In der Regel kann ein Data Controller ein wettbewerbsfähiges Gehalt erwarten, das im Bereich von 2.200 bis 3.800 Euro pro Monat brutto liegt.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Data Controller am besten gestalten?

Um sich erfolgreich auf die Stelle als Data Controller zu bewerben, sollten Sie Ihre Bewerbung hervorheben, indem Sie Ihre Datenkompetenz, Erfahrung und Qualifikationen betonen. Stellen Sie sich auf Fachfragen vor und trainieren Sie Ihre Antworten, um im Vorstellungsgespräch zu überzeugen.

Welche Fragen werden dem Data Controller beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Im Vorstellungsgespräch als Data Controller können folgende Fachfragen gestellt werden:

  • Wie gewährleisten Sie die Datenqualität in einer Datenbank?
  • Welche Datenschutzrichtlinien und Datenschutzverfahren sind Ihnen bekannt?
  • Können Sie ein Beispiel für eine erfolgreiche Datenanalyse geben?
  • Wie gehen Sie mit Datenschutzverletzungen um?
  • Wie würden Sie Daten für Geschäftszwecke nutzen?
  • Welche Tools und Software sind Ihnen für die Datenverwaltung vertraut?
  • Was sind die Herausforderungen bei der Datenmigration?
  • Wie bleiben Sie über aktuelle Datenschutzbestimmungen auf dem Laufenden?
  • Was sind die Vorteile und Risiken der Cloud-Datenlagerung?
  • Wie würden Sie Datenvisualisierung für Entscheidungsträger gestalten?

Denken Sie daran, sich auf diese Fragen vorzubereiten, indem Sie eigene Antworten entwickeln und trainieren.

Welche Herausforderungen hat der Data Controller in der Zukunft?

Die Rolle des Data Controllers wird in Zukunft mit neuen Herausforderungen konfrontiert sein, darunter die steigende Menge an Daten, Datenschutzverordnungen und die Notwendigkeit, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Data Controller müssen sich kontinuierlich weiterbilden, um diesen Herausforderungen gerecht zu werden.

Wie kann man sich als Data Controller weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um die Herausforderungen als Data Controller zu bewältigen, sollten Sie folgende Weiterbildungsmaßnahmen in Betracht ziehen:

  • Fortgeschrittene Schulungen in Datenschutz und Datensicherheit.
  • Zertifikate in Datenanalyse und Datenmanagement.
  • Teilnahme an Branchenkonferenzen und Seminaren zur aktuellen Entwicklung.

Wie kann man als Data Controller Karriere machen?

Es gibt verschiedene Aufstiegspositionen für Data Controller, darunter:

  • Data Manager: Verantwortlich für die gesamte Datenverwaltung im Unternehmen.
  • Data Analyst: Spezialisiert auf Datenanalyse und Dateninterpretation.
  • Data Privacy Officer: Fokus auf Datenschutz und Compliance.
  • Data Scientist: Fortgeschrittene Analytik und maschinelles Lernen.
  • Data Strategist: Entwicklung von langfristigen Datenstrategien für das Unternehmen.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Data Controller noch bewerben?

Als Data Controller sind Ihre Fähigkeiten in verschiedenen Berufen gefragt, darunter:

  • Datenschutzbeauftragter (Data Protection Officer): Diese Rolle ist weiterhin relevant, da Datenschutzvorschriften und -anforderungen fortlaufend aktualisiert werden. Datenschutzbeauftragte sind dafür verantwortlich, die Einhaltung dieser Vorschriften in einer Organisation sicherzustellen.
  • Datenschutzmanager: Datenschutzmanager unterstützen bei der Implementierung und Überwachung von Datenschutzrichtlinien und -verfahren in einem Unternehmen. Sie arbeiten eng mit dem Datenschutzbeauftragten zusammen.
  • Informationssicherheitsmanager: Diese Fachleute sind für den Schutz von Unternehmensdaten und -systemen verantwortlich und gewährleisten die Datensicherheit gegenüber internen und externen Bedrohungen.
  • Compliance-Manager: Compliance-Manager stellen sicher, dass ein Unternehmen alle relevanten Gesetze und Vorschriften einhält, einschließlich Datenschutzbestimmungen. Sie arbeiten eng mit Datenschutzthemen zusammen.
  • Datenanalyst: Datenanalysten sammeln und analysieren Daten, um Einblicke und Erkenntnisse zu gewinnen, die zur Verbesserung von Geschäftsprozessen und -entscheidungen genutzt werden können.
  • Datenmanager: Datenmanager sind für die Organisation, Speicherung und den Schutz von Daten in einer Organisation verantwortlich. Sie stellen sicher, dass Daten in effizienter und sicherer Weise verwaltet werden.
  • IT-Sicherheitsspezialist: IT-Sicherheitsspezialisten sind auf die Sicherheit von Informationssystemen und Daten spezialisiert und arbeiten daran, diese vor Cyberbedrohungen zu schützen.
  • Compliance-Analyst: Compliance-Analysten überwachen die Einhaltung von Vorschriften und Richtlinien, einschließlich Datenschutzbestimmungen, und berichten an die Geschäftsführung.
  • Chief Information Security Officer (CISO): CISOs sind Führungskräfte, die die gesamte IT-Sicherheitsstrategie einer Organisation verantworten und die Sicherheitspraktiken überwachen.
  • Risk Manager: Risk Manager bewerten und managen Risiken, die mit der Verarbeitung und dem Schutz von Daten verbunden sind, um sicherzustellen, dass Unternehmen angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Diese Berufe bieten verschiedene Möglichkeiten für Fachleute im Datenschutz- und Datenmanagementbereich, je nach ihren Interessen und Fähigkeiten.