Aktuelle Jobs und Stellenangebote für Examinierte Pflegekraft - Juni 2024

61 Jobangebote für Examinierte Pflegekraft

Jobs examinierte Pflegekraft - offene  Stellen

Stellenangebot
Examinierte Pflegekräfte Potsdam with immediate effect Voll- oder Teilzeit Einrichtung: St. Franziskus SeniorenpflegeheimDas Seniorenpflegeheim St. Franziskus in Potsdam bietet 126 vollstationäre

Job ansehen

Stellenangebot
Zur Unterstützung für unsere Intensivstationen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Examinierte Pflegekräfte (m/w/d) Ihre Aufgaben:• Die pflegerische Betreuung und Versorgung unserer

Job ansehen

Stellenangebot
Warum Sie als … EXAMINIERTE PFLEGEKRAFT (m/w/d) ... in der Dr. Becker Klinik Juliana, Wuppertal, mit 120 Betten für psychosomatische Rehabilitation arbeiten sollten! * Abwechslung: breites

Job ansehen

Stellenangebot
Individuelle und professionelle Betreuung und Versorgung von schwerkranken Menschen im interprofessionellen Team Einfühlsame und wertschätzende Kommunikation Begleitung und Unterstützung der Angehörig

Job ansehen

Stellenangebot
...r 0055-UP-24 in Voll- oder Teilzeit, am Standort Usingen. Ihr Engagement – das bringen Sie mit: Als examinierte/r Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder operationstechnische/r Assistent/in gehen

Job ansehen

Stellenangebot
Die Sozialstation Vorderer Kraichgau e.V. in Östringen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d) Examinierte Altenpfleger (m/w/d) Pflegehelfer (m/w/d) Medizinische

Job ansehen

Stellenangebot
...on und administrative Nachbearbeitung WAS SIE MITBRINGEN: Abgeschlossene dreijährige Ausbildung zur Examinierten Pflegefachkraft (m/w/d) oder: abgeschlossene einjährige Ausbildung zur staatlich

Job ansehen

Stellenangebot
Lust auf Weiterbildung im Pflegeberuf? Sie sind examinierte Fachkraft in der Pflege oder im Gesundheitswesen. Haben Spaß und Interesse an einer Mentoren-Tätigkeit oder an einer Arbeit mit dementiell

Job ansehen

Stellenangebot
Wir suchenexaminierte Pflegekräfte (w/m/d) für unseren Pflegepool Sie interessieren sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit?Im Pflegepool werden sie bedarfsbezogen auf unterschiedlichen

Job ansehen

Stellenangebot
...legeanamnese, Pflegeplanung und Dokumentation Mitgestaltung des Stationsmilieus Ihr Profil 3-jährig examinierte Pflegefachkraft / Pflegefachmann / Pflegefachfrau bzw. Gesundheits- und

Job ansehen

Stellenangebot
... Begleitung von Patient:innen der Stationen zur Funktionsdiagnostik und Therapie suchen wir Sie als examinierte Fachkraft (unbefristet) oder als Pflegehilfskraft (dann einjährig befristet).Die

Job ansehen

Stellenangebot
...g sortieren / einräumen _ Auffüllen und Vorbereiten der Bettplätze _ Botengänge _ Unterstützung der examinierten Pflegekräfte _ Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten _ Schichtdienst /

Job ansehen

Stellenangebot
... neues Tätigkeitsfeld Ihr neues Tätigkeitsfeld Was wir uns wünschen Was wir uns wünschen Dreijährig examinierte Pflegekraft mit mehrjähriger Erfahrung in der Psychiatrie Einfühlungsvermögen

Job ansehen

Stellenangebot
...Krankenpfleger/in, Pflegefachkraft oder Altenpfleger/in.Praktische Erfahrungen und Fertigkeiten als examinierte Pflegekraft im ambulanten Bereich bringen Sie mit.Für Sie gehören Engagement in

Job ansehen

Stellenangebot
...Patienten suchen wir zur fachkundigen pflegerischen Begleitung in der Schule und Freizeit, Dich als examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) im Raum Rottenburg. Als Besonderheit bietet diese

Job ansehen
Ausgezeichnet: Stellenmarkt.de belegt den 1. Platz der JOBBÖRSEN bei HANDELSBLATT und ist FOCUS TOP KARRIEREPORTAL 2024

Aktuelle Stellenangebote und Jobs Examinierte Pflegekraft

Die wichtigsten Fragen

Was macht ein Examinierte Pflegekraft?

Ein Examinierte Pflegekraft ist verantwortlich für die ganzheitliche Betreuung und Versorgung von Patienten oder Bewohnern in verschiedenen Einrichtungen des Gesundheitswesens, wie Krankenhäusern, Pflegeheimen oder ambulanten Pflegediensten. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, die körperliche und psychische Gesundheit der betreuten Personen zu fördern und zu erhalten.

Welche Aufgaben hat ein Examinierte Pflegekraft im Detail?

  • Überwachung und Dokumentation des Gesundheitszustands der Patienten
  • Durchführung von medizinischen Maßnahmen wie Verbandswechsel oder Injektionen
  • Unterstützung bei der Körperpflege und Mobilität
  • Medikamentenvergabe und -überwachung
  • Beratung und Anleitung von Patienten und Angehörigen
  • Organisation und Koordination von Pflegeprozessen
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Gesundheitsfachkräften
  • Einhaltung von Hygienevorschriften
  • Krisenintervention und Notfallmanagement
  • Förderung der Lebensqualität durch soziale Betreuung und Aktivierung.

Was macht den Beruf des Examinierte Pflegekraft spannend?

Die Möglichkeit, direkten Einfluss auf das Wohlergehen und die Lebensqualität von Menschen zu nehmen, macht den Beruf des Examinierte Pflegekraft besonders spannend. Durch die Vielfalt der Aufgaben und die enge Zusammenarbeit im interdisziplinären Team bietet er zudem täglich neue Herausforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Für wen ist der Beruf des Examinierte Pflegekraft geeignet?

Der Beruf des Examinierte Pflegekraft ist für einfühlsame und belastbare Personen geeignet, die Freude am Umgang mit Menschen haben und gerne Verantwortung übernehmen. Auch eine hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke sind wichtige Voraussetzungen für diese Tätigkeit.

Kann mal als Quereinsteiger in den Beruf des Examinierte Pflegekraft wechseln und was muss man tun?

Ein Quereinstieg in den Beruf des Examinierte Pflegekraft ist möglich, erfordert jedoch eine entsprechende Ausbildung. Interessierte sollten eine staatlich anerkannte Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger oder zur Altenpflegerin absolvieren, um die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben.

Welche Unternehmen suchen Examinierte Pflegekraft?

Erfahrene Examinierte Pflegekräfte sind in einer Vielzahl von Branchen gefragt, darunter:

  • Krankenhäuser: In Krankenhäusern arbeiten Examinierte Pflegekräfte in verschiedenen Fachbereichen wie der Intensivpflege, der Chirurgie oder der Inneren Medizin.
  • Altenheime: In Altenheimen betreuen Examinierte Pflegekräfte ältere Menschen und unterstützen sie bei der Bewältigung ihres Alltags.
  • Ambulante Pflegedienste: In ambulanten Pflegediensten versorgen Examinierte Pflegekräfte Patienten zu Hause und unterstützen sie bei der eigenständigen Lebensführung.
  • Rehabilitationseinrichtungen: In Rehabilitationseinrichtungen begleiten und unterstützen Examinierte Pflegekräfte Patienten bei der Genesung und der Wiedererlangung ihrer Selbstständigkeit.

Was verdient man als Examinierte Pflegekraft?

Das Gehalt einer Examinierte Pflegekraft variiert je nach Erfahrung, Qualifikation und Arbeitgeber. In Deutschland liegt das durchschnittliche Bruttojahresgehalt zwischen 30.000 € und 45.000 €.

Wie kann ich meine Bewerbung für den Job als Examinierte Pflegekraft am besten gestalten?

Bei der Bewerbung als Examinierte Pflegekraft ist es wichtig, auf die relevanten Qualifikationen und Erfahrungen einzugehen. Ein individuell gestaltetes Anschreiben, ein aussagekräftiger Lebenslauf sowie relevante Zeugnisse und Zertifikate sollten Teil der Bewerbungsunterlagen sein.

Welche Fragen werden dem Examinierte Pflegekraft beim Jobinterview wahrscheinlich gestellt?

Vor einem Jobinterview sollten sich Bewerber auf folgende Fachfragen vorbereiten:

  • Wie gehen Sie mit herausforderndem Verhalten von Patienten um?
  • Welche Maßnahmen ergreifen Sie bei Notfällen?
  • Wie organisieren Sie Ihre Arbeit, um den Pflegeprozess effizient zu gestalten?
  • Welche Rolle spielen ethische Aspekte in Ihrem Berufsalltag?
  • Wie unterstützen Sie Angehörige bei der Pflegeberatung?
  • Welche Erfahrungen haben Sie mit speziellen Krankheitsbildern?
  • Wie gehen Sie mit Konflikten im Team um?
  • Welche Maßnahmen treffen Sie zur Sicherstellung der Hygiene?
  • Wie würden Sie die Lebensqualität eines Patienten verbessern?
  • Wie dokumentieren Sie Pflegemaßnahmen und -entwicklungen?

Es ist ratsam, sich vorab eigene Antworten auf diese Fragen zu überlegen und diese im Rahmen eines Bewerbungstrainings zu üben.

Welche Herausforderungen hat der Examinierte Pflegekraft in der Zukunft?

Examinierte Pflegekräfte stehen vor verschiedenen Herausforderungen in der Zukunft, darunter:

  • Demografischer Wandel: Mit einer alternden Bevölkerung steigt der Bedarf an Pflegeleistungen, was zu einer höheren Arbeitsbelastung führen kann.
  • Personalmangel: Ein bereits bestehender Mangel an qualifiziertem Pflegepersonal kann sich in Zukunft weiter verschärfen.
  • Technologischer Fortschritt: Neue Technologien und Behandlungsmethoden erfordern eine kontinuierliche Weiterbildung und Anpassung.
  • Regulatorische Anforderungen: Gesetzliche Vorgaben und Qualitätsstandards im Gesundheitswesen werden sich voraussichtlich weiterentwickeln, was zusätzliche administrative Aufgaben mit sich bringen kann.

Wie kann man sich als Examinierte Pflegekraft weiterbilden, um diese Herausforderungen zu meistern?

Um den zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden, können Examinierte Pflegekräfte verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen in Betracht ziehen:

  • Weiterbildung zur Fachkraft für Gerontopsychiatrie: Diese Weiterbildung bietet spezifische Kenntnisse im Umgang mit psychischen Erkrankungen im Alter.
  • Fortbildung in Palliativpflege: Die Palliativpflegeausbildung befähigt Pflegekräfte zur ganzheitlichen Betreuung schwerkranker und sterbender Menschen.
  • Zusatzqualifikation Pflegemanagement: Eine Weiterbildung im Bereich Pflegemanagement vermittelt Führungskompetenzen und betriebswirtschaftliches Know-how für leitende Positionen.

Wie kann man als Examinierte Pflegekraft Karriere machen?

Um Karriere als Examinierte Pflegekraft zu machen, kann man sich auf folgende Aufstiegspositionen konzentrieren:

  • Pflegedienstleitung: In dieser Position trägt man die Verantwortung für die Organisation und Koordination des Pflegebereichs.
  • Fachbereichsleitung: Als Fachbereichsleiter leitet man einen spezifischen Bereich innerhalb der Pflegeeinrichtung, z.B. die Intensivstation oder die Geriatrie.
  • Praxisanleitung: Als Praxisanleiter unterstützt man die Auszubildenden und trägt zur Qualitätssicherung in der Pflege bei.
  • Pflegestudium: Ein Studium der Pflegewissenschaften qualifiziert für Tätigkeiten in Forschung, Lehre und Entwicklung neuer Pflegekonzepte.
  • Consultant im Gesundheitswesen: Als Gesundheitsberater berät man Einrichtungen im Gesundheitswesen bei organisatorischen und pflegerischen Fragen.

Auf welche Stellenangebote kann man sich als Examinierte Pflegekraft noch bewerben?

Examinierte Pflegekräfte haben auch in anderen Berufsfeldern attraktive Karrieremöglichkeiten:

  • Sozialpädagogik: Der Beruf der Examinierten Pflegekraft erfordert einfühlsame Betreuung und Unterstützung, ähnlich wie in der Sozialpädagogik, wo der Fokus auf der Förderung und Begleitung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen liegt.
  • Gesundheitsmanagement: Mit einem Hintergrund in der Pflege sind Examinierte Pflegekräfte gut geeignet für Positionen im Gesundheitsmanagement, wo sie in der Planung, Organisation und Steuerung von Gesundheitseinrichtungen tätig sind.
  • Medizinische Fachangestellte: Examinierte Pflegekräfte bringen medizinisches Know-how mit und können daher auch in Arztpraxen oder medizinischen Versorgungszentren als medizinische Fachangestellte arbeiten, wo sie für die Patientenbetreuung und -verwaltung zuständig sind.
  • Therapeut: Mit einer zusätzlichen Ausbildung können Examinierte Pflegekräfte als Therapeuten arbeiten, sei es als Physiotherapeut, Ergotherapeut oder Logopäde, um Patienten bei der Rehabilitation und Wiederherstellung ihrer Gesundheit zu unterstützen.
  • Behindertenbetreuung: Examinierte Pflegekräfte können auch in der Behindertenbetreuung tätig sein, wo sie Menschen mit körperlichen oder geistigen Beeinträchtigungen unterstützen und ihnen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen.
  • Krankenversicherung: In Versicherungsunternehmen können Examinierte Pflegekräfte im Bereich der Krankenversicherung arbeiten, wo sie bei der Leistungsbewilligung und -abrechnung sowie in der Kundenberatung tätig sind.
  • Medizinprodukte: Als Fachkräfte im Gesundheitswesen können Examinierte Pflegekräfte auch in der Medizinprodukteindustrie arbeiten, wo sie bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von medizinischen Geräten und Produkten mitwirken.
  • Pflegeberatung: Mit ihrer Expertise können Examinierte Pflegekräfte auch in der Pflegeberatung tätig sein, sei es in Pflegestützpunkten, bei Krankenkassen oder in privaten Beratungsunternehmen, wo sie Patienten und Angehörige bei Fragen rund um die Pflege unterstützen.
  • Gesundheitsförderung: Examinierte Pflegekräfte können auch in der Gesundheitsförderung und Prävention arbeiten, sei es in Unternehmen, Schulen oder Gesundheitsämtern, wo sie Programme zur Förderung der Gesundheit und Prävention von Krankheiten entwickeln und umsetzen.
  • Klinische Forschung: Mit einem Hintergrund in der Pflege können Examinierte Pflegekräfte auch in der klinischen Forschung tätig sein, wo sie an Studien teilnehmen, Daten erheben und zur Weiterentwicklung von Behandlungsmethoden beitragen.